BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 21 ErsteErste ... 915161718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 205

bundestagswahl: cdu gewinnt

Erstellt von John Wayne, 27.09.2009, 18:08 Uhr · 204 Antworten · 6.432 Aufrufe

  1. #181
    Cvrcak
    wird jetzt mastablasta abgeschoben?

  2. #182
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Warum gibt es keine Rolltreppe zum Mond ?
    Weil es bessere Alternativen gibt...

  3. #183
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    1. wenn der chef einfacher kündigen kann wird er auch schneller leute einstellen wenn er sie brauch. so überlegt er immer ob er einen (durch rente z.b.) ausgeschiedenen arbeiter durch eine maschine ersetzen kann.

    2. länder mit einem starken kündigungsschutz haben eine hohe jugendarbeitslosenquote (siehe spanien, frankreich)




    in einer normalen wirtschaft wird keiner für diesen lohn arbeiten müssen. der chef wird dem piotr 2,5 bieten... aber piotr wird sofort tschüss sagen weil er eine stelle mit 8,70€ findet (in unbürokratischen wirtschaft, mit wenig beschränkungen)



    die SPD wollte opel nicht insolvenz gehen lassen

    weil arbeitsplätze und soziale unruhen usw...
    Warum soll ein Chef wieder jemanden einstellen, wenn er gerade einen gefeuert hat. Und Wenn du mal an der Reihe bist, dann fängst an zu heulen.
    Willst du mir jetzt erzählen, dass die ausländischen Arbeiter einen Mindestlohn verlangen?? Wo lebst du denn? Darf ich fragen, ob du schon mal im leben gearbeitet hast??
    Schon mal was von Zeitarbeitfirmen gehört. Die gehen für die hälfte Arbeiten. Und wenn es nach Schwuchtelwelle und Co. geht, dann sollten man alle Betriebe mit Zeitarbeiter einstellen.

  4. #184
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    Ohne die 68er Bewegung und später die Grünen hätte die CDU keine Frau als Kanzlerin
    und die FDP keinen Schwulen als Chef.

    Ansonsten:
    Ich hab schon fast meine ganze Jugend unter der CSU verbringen müssen (die CSU-Pause 1954-57 hab ich leider noch nicht wahrgenommen, da zu klein) und später 16 Jahre Helmut Kohl, da schaff ich die vier Jahre Westerwelle auch noch, scheiss der Hund drauf.

  5. #185
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.850
    Zitat Zitat von crolove Beitrag anzeigen
    Menschen besinnen sich wieder mehr auf Werte, Traditionen, Familie, Glaube, Heimat - sehr wichtig in einer globalisierten Welt. Da hat die SPD leider wenig zu bieten. Die Überbleibsel der sozialistischen Ideen sind überall in der Welt am sinken.
    Du hoffst auf 2013 und auch dann werden sie abgewatscht werden. Die Linke mit dem DDR-Mief und dem langen Stasi-Schweif kann kaum die SPD einholen, und die SPD kann nicht mehr an alte Zeiten ankoppeln, zwecks krassestem Wählerschwund in der NAchkriegsgeschichte. Die haben sich einfach gegeneinander ausgespielt. Und ausgedient. That's it.
    LoL

    Klar,deine Meinung ist mal ein Widerspruch in sich.Eine Frau als Kanzlerin und ein Schwuler als Aussenminister.Sind ja so gut mit Werten,Traditionen,Familie,Glaube zu vereinbaren.Aber gut,das soll ja nicht das Problem sein,schon gar nicht wenn man Links steht.

    Aber das passt nun mal gar nicht.Den Kündigungsschutz lockern,kein Mindestlohn,immer mehr Zeitarbeit,damit keine soziale Sicherheit,sondern ewige Unsicherheit,wo,was und wie,für wieviel Geld werde ich morgen arbeiten,wenn überhaupt.Unter diesen Bedingungen kann ich,auch wenn ich will keine Familie gründen,Kinder in die Welt setzen weder noch irgenwelche Traditionen nachgehen.Mag sein das,dass schwarzgelbe Programm die Arbeitslosigkeit senkt und viele neue Jobs schafft.Wir werden bald sagen,hab einen der neuen Jobs bekommen,gleich drei davon!

    Und so Sozial ist Deutschland....


  6. #186
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    LoL

    Klar,deine Meinung ist mal ein Widerspruch in sich.Eine Frau als Kanzlerin und ein Schwuler als Aussenminister.Sind ja so gut mit Werten,Traditionen,Familie,Glaube zu vereinbaren.Aber gut,das soll ja nicht das Problem sein,schon gar nicht wenn man Links steht.

    Aber das passt nun mal gar nicht.Den Kündigungsschutz lockern,kein Mindestlohn,immer mehr Zeitarbeit,damit keine soziale Sicherheit,sondern ewige Unsicherheit,wo,was und wie,für wieviel Geld werde ich morgen arbeiten,wenn überhaupt.Unter diesen Bedingungen kann ich,auch wenn ich will keine Familie gründen,Kinder in die Welt setzen weder noch irgenwelche Traditionen nachgehen.Mag sein das,dass schwarzgelbe Programm die Arbeitslosigkeit senkt und viele neue Jobs schafft.Wir werden bald sagen,hab einen der neuen Jobs bekommen,gleich drei davon!

    Für 800 Euro Netto im Monat arbeiten gehen ist auch ein Job.
    Die Politiker verpacken alles so schön.
    "Wir schaffen Arbeitsplätze!!!" na ja klar, für ein Hungerlohn....

  7. #187
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.850
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Für 800 Euro Netto im Monat arbeiten gehen ist auch ein Job.
    Die Politiker verpacken alles so schön.
    "Wir schaffen Arbeitsplätze!!!" na ja klar, für ein Hungerlohn....

    Stimmt,hier in D wird immer von einem Sozialstaat geredet und man ist ja so stolz darauf.Ich weiß nicht,habe bis jetzt in keinem Ausland je Menschen in Mülltonnen wühlen sehen wie bei uns in Deutschland.Da spielt es keine Rolle ob es in einer Grossstadt wie Frankfurt oder einer Kleinstadt ist,jeden Tag kann ich dieses beschämende Bild sehen.Meiner Meinung ist das schon lange vorbei und dieser angebliche Sozialstaat,genau wie die Betonung aller Parteien "unsere Soziale Marktwirtschaft" ist reinste Farce,die ist schon lange Tod und begraben.

  8. #188

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    LoL

    Klar,deine Meinung ist mal ein Widerspruch in sich.Eine Frau als Kanzlerin und ein Schwuler als Aussenminister.Sind ja so gut mit Werten,Traditionen,Familie,Glaube zu vereinbaren.Aber gut,das soll ja nicht das Problem sein,schon gar nicht wenn man Links steht.

    Aber das passt nun mal gar nicht.Den Kündigungsschutz lockern,kein Mindestlohn,immer mehr Zeitarbeit,damit keine soziale Sicherheit,sondern ewige Unsicherheit,wo,was und wie,für wieviel Geld werde ich morgen arbeiten,wenn überhaupt.Unter diesen Bedingungen kann ich,auch wenn ich will keine Familie gründen,Kinder in die Welt setzen weder noch irgenwelche Traditionen nachgehen.Mag sein das,dass schwarzgelbe Programm die Arbeitslosigkeit senkt und viele neue Jobs schafft.Wir werden bald sagen,hab einen der neuen Jobs bekommen,gleich drei davon!

    Und so Sozial ist Deutschland....
    ja glaubst du denn tatsächlich, dass sich unter der SPD oder dem linken Oskar sich was ändern würde ! ? Die SPD ist abgestraft worden, weil sie planlos wirkt, ohne Konzept. Oskar und die Kommunisten haben noch nie was gebacken bekommen, ausser Leuten, die Verantwortung übernehmen zu kritisieren.

    Soziale Gerechtigkeit ? In welchem Land der Erde, wird Nicht Arbeit belohnt ? !

    Die Sicherheit die du und ich gerne hätten, ist vorbei. Daran ist aber die sozial Politik der letzten 30 Jahre schuld, denn die Maueröffnung hat jenen eine Rente beschert ,die in der DDR " gearbeitet" haben, aber nicht in das BRD Rentensystem eingezahlt haben. Die Gesundheitsvorsorge wurde übertrieben. Man hat die Ärzte alles aufschreiben lassen und heute jammern sie weil sie nicht mehr die Kohle reingeschoben bekommen.

    Das sind Beispiele und die Chance jetzt in der Krise den Laden zu bereinigen. ....Arbeit und Bildung für Leute,die es wollen. Der Rest soll zum Teufel gehen oder dorthin woher sie gekommen sind...

  9. #189

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    Stimmt,hier in D wird immer von einem Sozialstaat geredet und man ist ja so stolz darauf.Ich weiß nicht,habe bis jetzt in keinem Ausland je Menschen in Mülltonnen wühlen sehen wie bei uns in Deutschland.Da spielt es keine Rolle ob es in einer Grossstadt wie Frankfurt oder einer Kleinstadt ist,jeden Tag kann ich dieses beschämende Bild sehen.Meiner Meinung ist das schon lange vorbei und dieser angebliche Sozialstaat,genau wie die Betonung aller Parteien "unsere Soziale Marktwirtschaft" ist reinste Farce,die ist schon lange Tod und begraben.

    Quatsch...Mülltonen ........das machen die freiwillig. In jeder grössern Kreisstadt gibt es die Tafel. In Deutschland leben die Leute in Überfluss....keiner muss hungern...keiner muss frieren....!

    Du hast anscheindend in deinem Leben noch keine richtige Armut erlebt.

  10. #190
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Quatsch...Mülltonen ........das machen die freiwillig. In jeder grössern Kreisstadt gibt es die Tafel. In Deutschland leben die Leute in Überfluss....keiner muss hungern...keiner muss frieren....!

    Du hast anscheindend in deinem Leben noch keine richtige Armut erlebt.
    Deswegen wolen ja so viele nach Deutschland, weil die denken man würde hier wie die Made im Speck leben....100 Euro Schein an jedem Baum!

Ähnliche Themen

  1. Bundestagswahl 2009
    Von aki im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 413
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 00:30
  2. Bundestagswahl - Linke gewinnt
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 21:20
  3. Bundestagswahl - Erste Hochrechnungen
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 18:08
  4. Bundestagswahl
    Von Stanislav im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 23:55
  5. Bundestagswahl 2005 WASG Standpunkte über Außenpolitik
    Von bild5000 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.09.2005, 12:09