BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Burschenschaften! Was genau ist das?

Erstellt von Cobra, 24.01.2013, 09:48 Uhr · 37 Antworten · 1.809 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Mirditor Beitrag anzeigen
    Ist dir schon klar dass das nur ein Dachverband ist, es gibt aber 3-4 andere Dachverbände. Klar ist für dich linke Zecke alles böse, solange es keine Kommunisten sind.
    lies den GANZEN Artikel, bevor du Müll schreibst.

  2. #32

  3. #33

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    natürlich legt man Wert auf Gemeinschaft, aber meist nur auf germanische
    Das stimmt nicht. In Burschenschaften sieht man nur deswegen selten Ausländer, weil die meisten Ausländer nicht an Burschenschaften interessiert sind und da auch von ihrer Weltanschauung garnicht reinpassen. Viele haben nichtmal eine einheitliche Weltanschauung. Die meisten jungen Ausländer würfeln sich ihre Ideologie irgendwie zusammen und folgen keiner klaren Linie.
    Die jungen Serben zum Beispiel sind ein bißchen Sozialistisch, ein bißchen Nationalistisch, ein bißchen kapitalistisch....ein einheitlicher Gedanke ist da nicht zu erkennen.
    Bei den Türken ist das noch schlimmer. Die irren politisch zwischen Westen und Orient umher.

    Aber das wichtigste ist, dass keiner von ihnen sich zu Deutschland bekennt. Die Burschenschaft geht ja aus der Kleinstaaterei hervor, verlangt wurde damals die deutsche Einheit. Und dieses Ideal lebt weiter. Jedoch nicht in einem ausländerfeindlichen Sinne sondern so, dass alle deutschen Bürger eine Einheit bilden sollen. Das sehen die jungen Ausländer hier aber ganz anderst. Die leben meistens in ihrem eigenen Diaspora-Staat.

  4. #34
    Mirditor
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    lies den GANZEN Artikel, bevor du Müll schreibst.
    Lang lebe Genossin Bambi!!

  5. #35

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Burschenschaften sind nicht immer rechts. Es kommt auch vor, dass Burschenschaften im Krieg zueinander stehen und sich auch bekämpfen. Wenn man erfolgsorientiert ist, ist so eine Burschenschaft oft ein Sprungbrett in die Karriere. Man kann für sehr wenig Geld oft sehr gut wohnen, da irgendeiner der alten Mitglieder mal ein Haus, eine Villa oder sonst was gespsonsort hat. Ein Freund von mir ist in so einer Verbindung und erzählt mir da immer Stories. Die haben verschiedene Ränge und man muss immer auf das hören, was die Person sagt die über einem steht. Zum Beispiel "heute darfst du nichts sagen" dann müssen die sich dran halten. Außerdem trinken die in der Regel wie die letzten Spinner, es fängt in der früh an und geht über den ganzen Tag.

  6. #36

    Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    250
    natürlich sind nicht alle Burschenschaften rechts, aber eben die meisten. Dass man im 21.Jahrhundert keine Frauen oder "Andersartige" aufnimmt, dubiosen Wert- und Moralvorstellungen vertritt und sein Verein nutzt um Seilschaften zu knüpfen, damit man trotz geringerer Qualifikation doch einen gutbezahlten Job kriegt ist mehr als fragwürdig.

    Komisch, das dieses Anachronismus bis heute existiert.

  7. #37
    Abdülhey
    Ist doch klar! Türken sind Nazis!!!

  8. #38
    Esseker
    Google ist dein Freund

    Burschenschaften müssen nicht immer rechts sein, können auch nur konservativ oder liberal sein, aber meistens haben sie eine gewisse Fremdenfeindlichkeit.

    Die Burschenschaft von dem User, der hier mal aktiv war, war die Burschenschaft Frankonia Erlangen, die u.a. unter Beobachtung des Verfassungsschutzes ist.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Kampfansage an die braunen Burschenschaften
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 26.05.2012, 16:31
  2. Der Balkan, was ist das genau?
    Von Toitscher im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 18:48
  3. was genau ist der djurdjev dan?
    Von hamza m3 g-power im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 02:12