BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 26 von 40 ErsteErste ... 1622232425262728293036 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 392

<<<<<<< Cetnik >>>>>>>>

Erstellt von Mastakilla, 15.09.2009, 17:58 Uhr · 391 Antworten · 33.369 Aufrufe

  1. #251
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    So gesehen gäbe es heute auch keine Nazis mehr- bzw. man dürfte niemanden als Nazi beschimpfen, es sei den, er ist ca. 90 und hat nachweislich ein Parteibuch. Und da gehe ich nicht mit- wer sich als geistiger Nachfolger einer Bewegung sieht, oder ihr Gedankengut teilt, der kann auch zugerechnet werden, selbst wenn die Bewegung nicht mehr existiert.

    Sonst landet man irgendwann bei "Jahresendflügelfigur" o.ä.
    Ja, und da beißt sich die Katze in den Schwanz: berechtigt die Nazi-Vergangenheit Deutschlands jetzt dazu jeden Deutschen nach beliegen als Nazi zu bezeichnen? Ich denke wohl eher kaum, denn es steht eine gewisse Ideologie in Zusammenhang mit der Definition eines Nazis. Ähnlich ist es bei den Serben mit den Cetniks und den Kroaten mit den Ustasas.

  2. #252

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.510
    Mastakilla=Cetnik?

    Mastakilla>Cetnik?

    Mastakilla<Cetnik?

  3. #253

    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    256
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Ja, und da beißt sich die Katze in den Schwanz: berechtigt die Nazi-Vergangenheit Deutschlands jetzt dazu jeden Deutschen nach beliegen als Nazi zu bezeichnen? Ich denke wohl eher kaum, denn es steht eine gewisse Ideologie in Zusammenhang mit der Definition eines Nazis. Ähnlich ist es bei den Serben mit den Cetniks und den Kroaten mit den Ustasas.
    richtig erkannt!

    wenn ein deutscher sagt : ausländer raus
    denkt man sich: nazi

    wenn ein serbe sagt: srbija do tokija
    denkt man sich : cedo

    (will gar nicht davon sprechen wenn sich "freischärler" im krieg selber CETNIKS nennen, was sie wohl sind, in deinen augen sind sie ja keine CETNIKS, obwohl sie sich selbst offiziell so nennen und wissen was CETNIKS mal waren bzw sind)

  4. #254
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Ja, und da beißt sich die Katze in den Schwanz: berechtigt die Nazi-Vergangenheit Deutschlands jetzt dazu jeden Deutschen nach beliegen als Nazi zu bezeichnen? Ich denke wohl eher kaum, denn es steht eine gewisse Ideologie in Zusammenhang mit der Definition eines Nazis. Ähnlich ist es bei den Serben mit den Cetniks und den Kroaten mit den Ustasas.
    Nein, natürlich nicht jeden, und nicht nach Belieben. Aber im richtigen Kontext und an den richtigen adressiert, ist es sowohl notwendig als auch richtig

    ich füge hinzu- um einer menschenverachtenden Ideologie nahezustehen, sie zu bewundern oder zu fördern, muß man nicht Massenmörder sein.

  5. #255

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.510
    Also der Vefasser dieses Videos ist sicher kein Cetnik:


  6. #256
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    die deutschen zahlen/zahlten reperaturzahlungen,.. hat das serbien je gemacht?

  7. #257

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.510
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    die deutschen zahlen/zahlten reperaturzahlungen,.. hat das serbien je gemacht?
    Nein im gegenteil. Sie wollen noch unterstützung von der EU und gleichzeitig noch die Suverenität Kosovos gefährden...

  8. #258
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Dardania Beitrag anzeigen
    Nein im gegenteil. Sie wollen noch unterstützung von der EU und gleichzeitig noch die Suverenität Kosovos gefährden...
    nicht nur das,.. sie kassieren noch zusätzlich subentionen in millionenhöhe,.

    naja die satanische eu!

  9. #259

    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    941
    Zitat Zitat von zrlo Beitrag anzeigen
    wenn ein serbe sagt: srbija do tokija
    denkt man sich : cedo


    Svugdje nas ima.

  10. #260

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Noch so einer mit ner chronischen Leseschwäche

    KEINER bestreitet die Greultaten seitens der Serben in den Kriegen, es geht hier jedoch darum Begrifflichkeiten zu klären. Cetniks waren zu Zeiten des II. WK aktiv, was in den letzten 20 Jahren auf dem Balkan von serbischer Seite wütete nannte sich vielleicht Cetnik, war es PER DEFINITION aber nicht. Es waren Mörder, Schlächter, Kriegsverbrecher, denn all diese Begriffe treffen per Definition auf diese Leute zu. Aber ein Cetnik oder Ustasa ist ein Relikt, welches von Diaspora-Rambos gerne aufgegriffen wird um gegenüber Serben generell mal was provokantes in der Hand zu haben (das Pendent sind die UStasa-Beschimpfungen von den Serben an die Kroaten).

    Nochmal für Vorschulkinder: Greultaten = ja. Cetniks per Definition = Nein.

    Und dabei ist es übrigens völlig irrelevant, ob Serbien den Status der "echten" Cetniks jetzt endlich mal geändert hat. Hat nüschts mit dem zu tun, was man versucht dir hier zu erklären.




    ti si praviiii cedoo nale, niemand schützt die cetniks so verhemment wie du.



    cetniks waren,sind und werden immer kriegsverbrecher sein.

Ähnliche Themen

  1. Cetnik ????
    Von Albanese im Forum Rakija
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 15.11.2011, 20:16
  2. Ein Cetnik Lump weniger....
    Von Metkovic im Forum Politik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 16:50
  3. Die Cetnik Offensive in BiH
    Von meko im Forum Politik
    Antworten: 392
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 15:46