BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 63

Ein Cetnik Lump weniger....

Erstellt von Metkovic, 06.03.2006, 12:18 Uhr · 62 Antworten · 3.709 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Legija
    das ist bull shit was du über den könig schreibst...wenn er gewollte hätte dann hätte er ssich die teile genommen die serbisch waren(und niemand hätte ihn hindern können)
    Bull shit ist, was du schreibst. Dein König, ein Mördder und Antisemit, hat sich Teile genommen die nie ihm bzw. Serbien gehört haben.
    Zitat Zitat von Legija
    und den rest können sich die italiener österreicher und ungarn teilen...dh
    Die musst nicht in jedem 2. Satz dokumentieren, dass du über die Geschichte keine Ahnung hast. Wir wissen es in der Zwischenzeit zur Genüge
    Zitat Zitat von Legija
    die krajina hätten wir damals locker nehmen können wenn ...der sogenannte antisemit aus war ein gross serbien zu schaffen dann hätte er es auch getan und hätte es auch serbien genannt und net königreich der kroaten slowenen und serben...
    Es gab keine Krajina, also könnt ihr euch auch nichts locker nehmen. Kannst du auch mal etwas bringen, was Fakt ist und nicht nur Ammenmärchen
    Zitat Zitat von Legija
    aber das ist klar das ihr jedes mal mit den gross serbien als argument kommt und die böswilligen cetniks...
    Tut mir leid, aber Groß-Serbien ist nun mal eine Erfindung von Garasanin, einen serbischen "Premierminister" und das Ziel vieler serbischer "Spitzenpolitiker". Wenn du die Wahrheit nicht verträgst, dann schweig einfach dazu
    Zitat Zitat von Legija
    es bringt auch nix euch zu zeigen das auc kroaten(und damit meine ich richtige katholischen)cetniks waren also königstreue soldaten......
    Bei den Ustasa waren z.B.: mehr Serben, als Kroaten bei den Cetniks.
    Und was war das Ziel der Königstreuen Cetniks ?
    Ein Groß-Serbien innerhalb eines Großjugoslawien, durch Vertreibung und Ermordung von ca. 600.000 nicht-serbischer Bevölkerung. Hitler lässt grüssen.
    Zitat Zitat von Legija
    naja ihr werdetz sehen was ihr von euren märchen und lügen haben werdet...
    Also Märchenerzählen und Lügen ist das Vorrecht der Serben. Wie euer ehemaliger Präsident Dobric (Jovica) Cosic dies beschriebn hat.
    Zitat Zitat von Legija
    denn beim nächsten krieg wird das serbische ziel ganz klar definiert ...und zwar ein ein gross serbien wie ihr es uns immer vorgeworfen habt aber diesmal zeigen wir euch wie es richtig in angriff genoommen wird und wie es aussieht wenn wir ein gross serbien formen ...
    Bist du noch recht bei Trost ? Ist Krieg wirklich Alles was so Idioten wie du und deinesgleichen können
    Aber mal angenommen, wenn, dann sag' ich dir wie Groß-Serbien aussehen wird: Kleiner als Serbien vor dem 1. Weltkrieg.
    Zitat Zitat von Legija
    dann wird es aber auch Velika Srbija heissen und net irgendein scheiss welches aus teilrepubliken zusammengwürfelt wurde und nur den namen jugoslawien erhalten ....dann wird es keine teilrepubliken geben sondern nur gross serbien.....
    Tja, wie oben erwähnt, Groß-Serbien wird aus Zentralserbien bestehen, Grüße in etwa wie Slowenien jetzt.
    Kapiert ihr Idioten nicht, dass Kriegsverbrecher, egal welcher Seite keine Helden sind, sondern Schweinehunde.

  2. #32
    Avatar von VilaVelebita

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    243
    Sehr dubios...passt Für mich in die Linie - Tod Stambulic,Djindjic etc- 8O

  3. #33

    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    2.357
    Zitat Zitat von VilaVelebita
    Sehr dubios...passt Für mich in die Linie - Tod Stambulic,Djindjic etc- 8O
    Schon.. Stambolic ist aber schöner gestorben. 8)

  4. #34
    Avatar von VilaVelebita

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    243

    www.htnet.hr

    JNA u siječnju 1991. planirala vojni udar u RH
    Vojni vrh JNA je u siječnju 1991. planirao izvesti puč u Hrvatskoj, svrgnuti vladu i uvesti vojnu upravu, rekao je u četvrtak svjedok optužbe Milan Babić u nastavku suđenja bivšem čelniku pobunjenih Srba u Hrvatskoj Milanu Martiću pred Haškim sudom (ICTY)

    DEN HAAG - 'Čuo sam u siječnju 1991. da vojni vrh JNA priprema vojni udar u Hrvatskoj pa sam se išao raspitati u Beograd ... Oficir Kaličanin iz službe za informiranje rekao mi je da će JNA uhititi hrvatske ministre, da će doći do smjene vlade', rekao je Babić.

    Nakon što je Martićev branitelj Predrag Milovančević izrazio sumnju u vjerodostojnost Babićevih izvora, on je rekao da mu je te informacije potvrdio i predsjednik Srbije Slobodan Milošević.

    'Pozvan sam kod Miloševića u ured, on mi je rekao da će JNA uhititi hrvatske ministre i da meni prijeti opasnost u Kninu od hrvatskih vlasti jer se očekuje otpor. Rekao je da trebam ostati u Beogradu, ponuđena mi je vladina rezidencija i dobio sam policijsku zaštitu', rekao je Babić koji je u to vrijeme bio predsjednik skupštine općine Knin i predsjednik SDS-a.
    Unatoč tim objašnjenjima, odvjetnik Milovančević je zaključio kako u Babićevu iskazu ima 'toliko nelogičnosti da mu one potpuno oduzimaju smisao'.

    Milovančević ga je također ispitivao o provedbi referenduma u Kninu, koji je u kolovozu 1990., po Babićevim riječima, proveden 'po sugestijama Borisava Jovića prema Ustavu SFRJ i SRH'. Govorio je i o pokušaju hrvatske policije da spriječi referendum. Babić je ispričao i kako je Milošević vlastima u Kninu sugerirao da 'prepišu i donesu zakone Srbije', a ne da ih samo proglašavaju.

    'Javna strategija je bila očuvanje federacije, a tajna da se stvaraju paravojne snage, izazove intervencija JNA i stvori jedinstvena države za Srbe, to je bila politika Miloševića', rekao je Babić.

    Babića, bivšeg premijera i predsjednika pobunjeničkih vlasti u Kninu, ICTY je 2004. osudio na 13 godina zatvora temeljem priznanja krivnje za progon kao zločin protiv čovječnosti, počinjen protiv hrvatskih civila na okupiranim područjima. Sporazumom s Tužiteljstvom obvezao se svjedočiti u svim procesima na koje bude pozvan, što je do sada učinio na suđenjima Miloševiću i Momčilu Krajišniku.

    Od 17. veljače u Haagu svjedoči protiv nekadašnjeg ministra policije i vojske tzv. RSK Mile Martića, svog najbližeg partnera ali i suparnika u vlasti u Kninu 1991-95.

    Tužitelj Alex Whiting njegov je iskaz uveo u pisanom obliku, uz skraćeno glavno ispitivanje, a obrani je ostavljeno više vremena da protuispituje svjedoka prema njegovu pisanom iskazu.

    Martić (60) je optužen u 19 točaka za zločine protiv čovječnosti i kršenje ratnog prava i običaja počinjene protiv hrvatskih civila na okupiranim područjima, za zločine u zapadnoj Bosni 1994. i za raketiranje Zagreba u svibnju 1992.

  5. #35

    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    2.357

    Re: www.htnet.hr

    Coban iz Velebita 8) kolko si danas ovaca izgubio?

  6. #36
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116

    Re: Ein Cetnik Lump weniger....

    Zitat Zitat von Metkovic
    Kroatischer Serben-Führer Babic beging Selbstmord
    Wo ist der Deinhard?


  7. #37

    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    2.357

    Re: Ein Cetnik Lump weniger....

    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Metkovic
    Kroatischer Serben-Führer Babic beging Selbstmord
    Wo ist der Deinhard?

    In Nordirland 8)

  8. #38
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116

    Re: Ein Cetnik Lump weniger....

    Zitat Zitat von Krajisnik-Benkovac
    In Nordirland 8)
    ...freuen sich die Katholiken immer noch darüber, wie diese Loyalisten-Nazis in Dublin auf die Fresse gekriegt haben.

  9. #39
    Gast829627
    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von Legija
    das ist bull shit was du über den könig schreibst...wenn er gewollte hätte dann hätte er ssich die teile genommen die serbisch waren(und niemand hätte ihn hindern können)
    Bull shit ist, was du schreibst. Dein König, ein Mördder und Antisemit, hat sich Teile genommen die nie ihm bzw. Serbien gehört haben.
    Zitat Zitat von Legija
    und den rest können sich die italiener österreicher und ungarn teilen...dh
    Die musst nicht in jedem 2. Satz dokumentieren, dass du über die Geschichte keine Ahnung hast. Wir wissen es in der Zwischenzeit zur Genüge
    Zitat Zitat von Legija
    die krajina hätten wir damals locker nehmen können wenn ...der sogenannte antisemit aus war ein gross serbien zu schaffen dann hätte er es auch getan und hätte es auch serbien genannt und net königreich der kroaten slowenen und serben...
    Es gab keine Krajina, also könnt ihr euch auch nichts locker nehmen. Kannst du auch mal etwas bringen, was Fakt ist und nicht nur Ammenmärchen
    Zitat Zitat von Legija
    aber das ist klar das ihr jedes mal mit den gross serbien als argument kommt und die böswilligen cetniks...
    Tut mir leid, aber Groß-Serbien ist nun mal eine Erfindung von Garasanin, einen serbischen "Premierminister" und das Ziel vieler serbischer "Spitzenpolitiker". Wenn du die Wahrheit nicht verträgst, dann schweig einfach dazu
    Zitat Zitat von Legija
    es bringt auch nix euch zu zeigen das auc kroaten(und damit meine ich richtige katholischen)cetniks waren also königstreue soldaten......
    Bei den Ustasa waren z.B.: mehr Serben, als Kroaten bei den Cetniks.
    Und was war das Ziel der Königstreuen Cetniks ?
    Ein Groß-Serbien innerhalb eines Großjugoslawien, durch Vertreibung und Ermordung von ca. 600.000 nicht-serbischer Bevölkerung. Hitler lässt grüssen.
    Zitat Zitat von Legija
    naja ihr werdetz sehen was ihr von euren märchen und lügen haben werdet...
    Also Märchenerzählen und Lügen ist das Vorrecht der Serben. Wie euer ehemaliger Präsident Dobric (Jovica) Cosic dies beschriebn hat.
    Zitat Zitat von Legija
    denn beim nächsten krieg wird das serbische ziel ganz klar definiert ...und zwar ein ein gross serbien wie ihr es uns immer vorgeworfen habt aber diesmal zeigen wir euch wie es richtig in angriff genoommen wird und wie es aussieht wenn wir ein gross serbien formen ...
    Bist du noch recht bei Trost ? Ist Krieg wirklich Alles was so Idioten wie du und deinesgleichen können
    Aber mal angenommen, wenn, dann sag' ich dir wie Groß-Serbien aussehen wird: Kleiner als Serbien vor dem 1. Weltkrieg.
    Zitat Zitat von Legija
    dann wird es aber auch Velika Srbija heissen und net irgendein scheiss welches aus teilrepubliken zusammengwürfelt wurde und nur den namen jugoslawien erhalten ....dann wird es keine teilrepubliken geben sondern nur gross serbien.....
    Tja, wie oben erwähnt, Groß-Serbien wird aus Zentralserbien bestehen, Grüße in etwa wie Slowenien jetzt.
    Kapiert ihr Idioten nicht, dass Kriegsverbrecher, egal welcher Seite keine Helden sind, sondern Schweinehunde.


    du machst dich jetzt aber mega lächerlich jemand in deinem alter sollte aufhören so ein müll zu verzapfen und dabei noch der peinliche versuch mich als unwissend darzustellen

    wo hast du geschichte gelernt ??in der ndh??und war ante pavelic dein lehrer?


    erstens das was du über den könig schreibst kann man nur in irgendwelchen kroatischen oder bessergesagt in englishen von kroaten geschriebenen büchern finden sonst in keinem anderen geschichtsbuch der welt.....


    deine aussage das bei den ustasas mehr serben waren wie bei den cetniks kroaten ...kannst du sicher belegen milchzahn
    die serben waren bei den ustasas einem pack von feigen kindermördern um serbische kinder und alles was serbisch ist auszulöschen
    du merkst sicher wie peinlich deine aussage ist.........

    was die aufteilung zwischen österreich italien und ungarn angeht von vielen teilen kroatiens was ist an der aussage falsch??? wenn wir euch nicht ins königreich geholt hätten wäre genau das passiert den ihr hattet nix zu melden bei den anderen und bei uns wurdet ihr wie brüder aufgenommen und durftet wählen und sogar aus bauern und mördern eine partei gründen........um dann 30 jahre später als dank hitler in den arsch gekrochen und als oberstes ziel die ausrottung aller serben in kroatien mit einem elan vorangetrieben das es sogar den deutschen schlecht wurde bei den berrichten über die vorgehensweise der usasa kroaten ....ihr habt über 700 000 serben in kz umgebarcht ohne gas und kugeln ...mit äxten gewehrkolben messern und anderen werkzeugen wie ihr sie genannt habt......dabaei habt ihr nicht vor frauen kindern und alten menschen zurückgeschreckt.......und du behauptest unser könig wäre ein antisemit gewesen....zeig mir jüdische oder irgendwelche quellen wo in der geschichte steht das unser könig auf eine stufe mit hitler zu setzten ist euer ante ist nicht nur auf die gleiche stufe zu setzten nein was die grauenvolle gottlose vorgehnweise angeht war er hitler um einiges vorrau.....


    und die krajina ist auch in allen geschichtsbüchern der welt genau definiert und dabei wirst du immer wieder auf die aussage treffen das dort serbische wehrbauern gelebt haben die die grenzen vor den türken geschütz haben ....während die kroaten sich feige aus den gebieten gezogen haben um nicht kämpfen zu müssen......

  10. #40
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Sorry, aber du labberst nur scheisse.
    Es waren z.B.: 21 Generäle im NDH welche serbischer Abstammung waren usw.
    Die Krajina, wie du sie definierst, gibt es schon über 230 Jahren nicht mehr.
    Lern erst mal Geschichte und nicht jene Ammenmärchen die du sonst hier verzapfst.

Ähnliche Themen

  1. Cetnik ????
    Von Albanese im Forum Rakija
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 15.11.2011, 20:16
  2. <<<<<<< Cetnik >>>>>>>>
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 391
    Letzter Beitrag: 19.09.2009, 00:42
  3. Die Cetnik Offensive in BiH
    Von meko im Forum Politik
    Antworten: 392
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 15:46