BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 28 ErsteErste ... 8141516171819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 280

Cetniks und ihre faschistische Vergangenheit

Erstellt von Metkovic, 21.08.2008, 11:19 Uhr · 279 Antworten · 12.425 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Alle weiße-Mützen träger werden wir Auslöschen.....

    So hieß es doch, als die Cedos über Kosovo sprachen.....

  2. #172

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    Was machten denn die Kroaten und Slowenen bei den Cetniks die gemeinsam mit Serben für ein Königreich kämpften ?

    Faschistisch?

    Cetniks standen für ein monarchistisches jugoslawien und haben in erster linie 1941 aufstände gegen die brutalen ustasas organisiert.

    kennt ihr auch das buch "od ljubljane pa do ravne gore"?! von uros (slowene)

    die cetniks waren eine antifaschistische bewegung. die nazis wollten die cetniks entwaffnen da sie befürchteten das bei einem allieierten angriff auf der seite der allierten agieren.

    ganz klar ermordeten cetniks ustasas und turci wie auf allen seiten. es war nunmal krieg und der ist nun mal dreckig aber in diesem verfluchten krieg haben die ustasas, komunjare und turci 1'000'000 mehr dreck am stecken als cetniks. Heinrich himmler empfand das vorgehen der ustasas so brutal das er gegenmassnahmen einleitete weil das nicht ins konzept der nazis passte.

    ich kann nicht glauben das man cetniks als faschisten bezeichnet. ustasas sind faschisten, partisanen komunjare

    faschisten = komunjare
    same shit

    wer von euch hat zumindest 5 Bücher über diese zeit und region 41-45
    gelesen ?

    Ich könnte kotzen wenn ich heute von jugendlichen serben höre die für nazis stehen da kommt mir alles hoch die nazis werden ewig unser feind bleiben solche grausamen verbrechen müssen ans tageslicht kommen.

    ich denke das heute viele kroaten nicht mehr hinter dieser nazis stehen und eingesehen haben das dass nur rückschritt ist.

  3. #173
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von TeslaNikola Beitrag anzeigen
    Was machten denn die Kroaten und Slowenen bei den Cetniks die gemeinsam mit Serben für ein Königreich kämpften ?

    Faschistisch?

    Cetniks standen für ein monarchistisches jugoslawien und haben in erster linie 1941 aufstände gegen die brutalen ustasas organisiert.

    kennt ihr auch das buch "od ljubljane pa do ravne gore"?! von uros (slowene)

    die cetniks waren eine antifaschistische bewegung. die nazis wollten die cetniks entwaffnen da sie befürchteten das bei einem allieierten angriff auf der seite der allierten agieren.

    ganz klar ermordeten cetniks ustasas und turci wie auf allen seiten. es war nunmal krieg und der ist nun mal dreckig aber in diesem verfluchten krieg haben die ustasas, komunjare und turci 1'000'000 mehr dreck am stecken als cetniks. Heinrich himmler empfand das vorgehen der ustasas so brutal das er gegenmassnahmen einleitete weil das nicht ins konzept der nazis passte.

    ich kann nicht glauben das man cetniks als faschisten bezeichnet. ustasas sind faschisten, partisanen komunjare

    faschisten = komunjare
    same shit

    wer von euch hat zumindest 5 Bücher über diese zeit und region 41-45
    gelesen ?
    gagagagaag gagagagagagag

    Willst du uns also erklären das diese kleinen eckligen langbärtigen Filzläuse humane Soldaten waren.....????

    Ganz ehrlich du und die anderen Cedos habt wohl eure Dummheit durch größere Summen an dinars gepachtet. Anders kan man sich das net erklären.

  4. #174
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Zitat Zitat von TeslaNikola Beitrag anzeigen
    wer von euch hat zumindest 5 Bücher über diese zeit und region 41-45
    gelesen ?
    Ich habe mehr als 5 Bücher gelesen.

  5. #175

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    gagagagaag gagagagagagag

    Willst du uns also erklären das diese kleinen eckligen langbärtigen Filzläuse humane Soldaten waren.....????

    Ganz ehrlich du und die anderen Cedos habt wohl eure Dummheit durch größere Summen an dinars gepachtet. Anders kan man sich das net erklären.
    lies doch den ganzen artikel alle haben gemordet

    das fettgedruckte entspricht der tatsache

  6. #176
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Zitat Zitat von TeslaNikola Beitrag anzeigen
    lies doch den ganzen artikel alle haben gemordet

    das fettgedruckte entspricht der tatsache
    Wie nennst du ein Programm, dass auf ethnischen Säuberungen beruht?

  7. #177
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Unter Franjo wurden Ustasa Symbole verboten. Unter Milosevic wurden Cetnik Symbole zum Nationalstatus erklärt.
    Lern' mal wirklich Geschichte.
    Und vor allem lies dir mal Cvrcak's Beitrag durch. Darin findest auch Antworten auf einige deiner Fragen.
    Noch Fragen?

    Jetzt willst du mir also noch erzählen das Franjo kein Nationalist war!?

    Und du nennst andere Poropaganda Opfer!!!

  8. #178
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Jetzt willst du mir also noch erzählen das Franjo kein Nationalist war!?

    Und du nennst andere Poropaganda Opfer!!!
    Lesen ist nicht deine Stärke.
    Ich habe des öfteren schon geschrieben, dass Tudjman vom Kommunisten zum Nationalisten mutiert ist. Was hat dies aber mit dem Verbot der Ustascha und Symbolik zu tun?
    Die wurde unter Tudjman verboten. Es tut mir leid für dich, dass du keinerlei Ahnung hast.

  9. #179
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Lesen ist nicht deine Stärke.
    Ich habe des öfteren schon geschrieben, dass Tudjman vom Kommunisten zum Nationalisten mutiert ist. Was hat dies aber mit dem Verbot der Ustascha und Symbolik zu tun?
    Die wurde unter Tudjman verboten. Es tut mir leid für dich, dass du keinerlei Ahnung hast.
    Wann wurden die Symbole genau verboten?

  10. #180
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Zitat Zitat von TeslaNikola Beitrag anzeigen
    Was machten denn die Kroaten und Slowenen bei den Cetniks die gemeinsam mit Serben für ein Königreich kämpften ?

    Faschistisch?

    Cetniks standen für ein monarchistisches jugoslawien und haben in erster linie 1941 aufstände gegen die brutalen ustasas organisiert.

    kennt ihr auch das buch "od ljubljane pa do ravne gore"?! von uros (slowene)

    die cetniks waren eine antifaschistische bewegung. die nazis wollten die cetniks entwaffnen da sie befürchteten das bei einem allieierten angriff auf der seite der allierten agieren.

    ganz klar ermordeten cetniks ustasas und turci wie auf allen seiten. es war nunmal krieg und der ist nun mal dreckig aber in diesem verfluchten krieg haben die ustasas, komunjare und turci 1'000'000 mehr dreck am stecken als cetniks. Heinrich himmler empfand das vorgehen der ustasas so brutal das er gegenmassnahmen einleitete weil das nicht ins konzept der nazis passte.

    ich kann nicht glauben das man cetniks als faschisten bezeichnet. ustasas sind faschisten, partisanen komunjare

    faschisten = komunjare
    same shit

    wer von euch hat zumindest 5 Bücher über diese zeit und region 41-45
    gelesen ?
    Was machten Slowenen bei den Centniks.Schau dir die Karte von Ivo an.Verblendete feige Nationalisten,die ihr eigenes Volk an den Teufel verkauft haben.

    Sie waren keine Faschisten!Aber Nationalisten bzw Rassisten und das machte sie zu Freunden von Faschisten.Der Unterschied ist minimal und führt direkt in die Hölle.

Ähnliche Themen

  1. Stahlharte Cetniks
    Von Serbian Eagle im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 21:06
  2. Cetniks
    Von dinarac im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 516
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 01:54
  3. Cetniks
    Von Krešimir im Forum Rakija
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 02:49
  4. Heute vor 17 Jahren: Der faschistische Mordanschlag von Solingen
    Von Grizzly im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 20:20
  5. Ustascha und ihre faschistische Vergangenheit
    Von Drobnjak im Forum Politik
    Antworten: 251
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 21:09