BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 27 von 28 ErsteErste ... 17232425262728 LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 280

Cetniks und ihre faschistische Vergangenheit

Erstellt von Metkovic, 21.08.2008, 11:19 Uhr · 279 Antworten · 12.452 Aufrufe

  1. #261
    Avatar von SlavicWolf

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    456
    Wo siehst du auf diesem Bild N"j"emacke Feldkomandante? Ich sehe keinen einzigen SS Totenkopf auf dem Schädel.

  2. #262
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von TeslaNikola Beitrag anzeigen
    e ivo, ivo kaj seres?


    sogar du versuchst hier märchen zu verbreiten nenenene so nicht.

    du kannst doch die cetniks die für menschenrechte und die freiheit stehen nicht als faschisten bezeichnen im gegensatz zu euch mit euer holocaust ideologie........

    wenn cetniks so faschistisch sein sollen warum ist SERBIEN eins der multiethnischsten länder der welt? und nicht gesäubert wie Croazia?

    Krozia ist heute um mehrere 100'000e menschen anderer nationalität, ethnie ärmer als vor 100 jahren warum wohl?

    Serbien hingegen nicht in belgrad leben weit über 50'000 albanskis kenne viele die fühlen sich alle pudelwohl niemand tut den was nicht heute nicht vor 50, 100, 500 jahren

    was soll det scheiss vonwegen faschistisch blabla du weisst das nur zu genau. hier im forum besser als 99.99% aller hier
    Sorry, aber so war es. Und multiethnisch ist es nur dort, wo es nicht Serbien war.
    Also Vojvodina, Banat, Backa, jetzt hätte ich fast Kosovo geschrieben, gehört aber nicht zu Serbien
    In Beantwortung deiner Fragen
    Ab hier kannst du alles nachlesen: Cetniks und ihre faschistische Vergangenheit

  3. #263
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Natürlich hab' cih Quellen

    Lern Geschichte.
    ich weiß immer nicht was mit euch los ist, immer dieses gehetze gegen cetniks, cetniks sind genauso vergangenheit an wie die nazis und die ustatsa,
    cetniks gab es im bosnienkrieg nicht, hab hier mal was aus wiki für euch ich wieß ist nur wikipedia ist aber mal ne quelle die du ivo nicht bringst...

    Tschetnik ? Wikipedia

  4. #264
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Sorry, aber so war es. Und multiethnisch ist es nur dort, wo es nicht Serbien war.
    Also Vojvodina, Banat, Backa, jetzt hätte ich fast Kosovo geschrieben, gehört aber nicht zu Serbien
    In Beantwortung deiner Fragen
    Ab hier kannst du alles nachlesen: Cetniks und ihre faschistische Vergangenheit
    nun komm doch mal klar, wollen wir jetzt die grenz verschiebungen der ganzen welt aufzählen dubrovnik war auch nicht kroatisch als beispiel und wen juckts heut noch......

  5. #265
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Semberac Beitrag anzeigen
    nun komm doch mal klar, wollen wir jetzt die grenz verschiebungen der ganzen welt aufzählen dubrovnik war auch nicht kroatisch als beispiel und wen juckts heut noch......
    Dubrovnik war nicht kroatisch
    Seit wann denn?

  6. #266
    The Rock
    Zitat Zitat von Semberac Beitrag anzeigen
    ich weiß immer nicht was mit euch los ist, immer dieses gehetze gegen cetniks, cetniks sind genauso vergangenheit an wie die nazis und die ustatsa,
    cetniks gab es im bosnienkrieg nicht, hab hier mal was aus wiki für euch ich wieß ist nur wikipedia ist aber mal ne quelle die du ivo nicht bringst...

    Tschetnik ? Wikipedia
    Quellen gibt es zuhauf in diesem Thread.... aber man pickt sich dann gerne Sachen raus, die nur die halbe Wahrheit zeigen. Und wenn es einem nicht passt, wird es natürlich als kommunistische Lüge betitelt (meine nicht dich damit).

    Die eigentlichen Vereinigungen der Čedos und Ujos gab es ab Ende des 2 WK. nicht mehr, jedoch sind die Sympathisanten auf beiden Seiten nicht ausgestorben, ähnlich wie bei den Neonazis, leider.

  7. #267

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Semberac Beitrag anzeigen
    nun komm doch mal klar, wollen wir jetzt die grenz verschiebungen der ganzen welt aufzählen dubrovnik war auch nicht kroatisch als beispiel und wen juckts heut noch......

    z. B Obraz eine Nazi Organisation die am Samstag inBelgrad wieder für Trouble gesorgt hat

    Ps. warum laufen dort auch Möchtegern Cetniks mit ?

  8. #268
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Dubrovnik war nicht kroatisch
    Seit wann denn?
    sagt dir der name ragusa was.........

    dubrovnik wurde von den venezianern erbaut.........

  9. #269
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Semberac Beitrag anzeigen
    ich weiß immer nicht was mit euch los ist, immer dieses gehetze gegen cetniks, cetniks sind genauso vergangenheit an wie die nazis und die ustatsa,
    cetniks gab es im bosnienkrieg nicht, hab hier mal was aus wiki für euch ich wieß ist nur wikipedia ist aber mal ne quelle die du ivo nicht bringst...

    Tschetnik ? Wikipedia
    Tja, also... in dieser Quelle steht folgendes
    Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
    Tut mir echt leid.

  10. #270
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    z. B Obraz eine Nazi Organisation die am Samstag inBelgrad wieder für Trouble gesorgt hat

    Ps. warum laufen dort auch Möchtegern Cetniks mit ?
    wie schon gesagt, jeder der heute behauptet cetnik zu sein und vorallem solche die auch noch mit nazis sympathisieren haben geschichtlich überhaupt keinen schimmer, ich leugne keine verbrechen der cetniks, sie aber als faschisten zu bezeichnen ist historisch gesehen falsch....
    natürlich gibt es verschiedene meinungen zu diesem thema, dies wird jeder akzeptieren müssen, wenn aber schon die allierten mächte die cetniks nicht als faschisten gesehen haben, wie kommt ihr dann zu diesen thesen.......

Ähnliche Themen

  1. Stahlharte Cetniks
    Von Serbian Eagle im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 21:06
  2. Cetniks
    Von dinarac im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 516
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 01:54
  3. Cetniks
    Von Krešimir im Forum Rakija
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 02:49
  4. Heute vor 17 Jahren: Der faschistische Mordanschlag von Solingen
    Von Grizzly im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 20:20
  5. Ustascha und ihre faschistische Vergangenheit
    Von Drobnjak im Forum Politik
    Antworten: 251
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 21:09