BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 28 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 280

Cetniks und ihre faschistische Vergangenheit

Erstellt von Metkovic, 21.08.2008, 11:19 Uhr · 279 Antworten · 12.456 Aufrufe

  1. #31
    Gast829627

  2. #32
    Gast829627

  3. #33

    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    878
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Was hat Jasenovac mit dem Thema zu tun ?

    Bist du jetzt erschüttert, weil man dich 33 Jahre lang belogen hat ?

    Die bärtigen Vollpenner haben Ihre Ärsche für ein paar Reichsmark hingehalten!

  4. #34
    Gast829627

  5. #35
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Was hat Jasenovac mit dem Thema zu tun ?

    Bist du jetzt erschüttert, weil man dich 33 Jahre lang belogen hat ?


    wieso belogen und wieso 33 Jahre lang????

  6. #36

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen





    ich glaube kaum das die nazis ein kopfgeld auf ihre verbündeten ausgesetzt haeben!!!!!!!!!!!

    zeigt mir sowas von einem kroaten ausser tito!!


    die hätten ihn doch fangen können....


  7. #37

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    XaXa....lustig ....dein verzweifelter Versuch....

    Was hat das mit dem Thema zu tun ? Falls du über die Ustasa schreiben willst, dann eröffne einen Thread....aber dazu bist du Bulgare zu feige
    du bist echt mal voll das Opfer....Metko.

    Die ganze Welt weiß dass alle Ustasha dreckige Nazis waren.

    Bei den Cetniks gab es vereinzelte Einheiten die mit Nazis kolllaborierten.
    Das Gros der Cetniks (Mihaljovic) kämpfte erbittert gegen die Nazis und Ustasa.

    Oder wie erkärst du dir, dass auf Draza ein Kopfgeld seitens der Wehrmacht ausgesetzt wurde ??

    und dass die Amis ihm eine Tapferkeitsmedaille verliehen haben ?


    Du bist ein fürchterlicher Demagoge und Geschichtsverdreher indem du die Cetniks auf eine Stufe mit den Ustasas stellst......

    Die Cetniks hatten keine Jasenovac.

  8. #38

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    wieso belogen und wieso 33 Jahre lang????

    Baby.....du bist sooooo unschuldig wie die Cetniks....

  9. #39
    Gast829627



    Legion of Merit medal for General Mihailovich's heroics in WWII


    During World War II, many American pilots were downed by German fighters. Many of these pilots were rescued from certain doom by General Draza Mihailovich. His efforts in the German-occupied Yugoslavia saved many American lives by smuggling them back to friendly territory. W.W.II veterans and Serbian-Americans say Mihailovich is a hero that deserves a statue in Washington. On March 19, 1997, General Mihailovich was honored with the dedication of a bust of his likeness at the Serb National Federation home office.

  10. #40

    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    878
    Die Ustase sind seit Jahrzenten nicht existent! Die Cetniks haben vor eineigen Jahren noch fast 100.000 Manschen ermordet!

Seite 4 von 28 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stahlharte Cetniks
    Von Serbian Eagle im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 21:06
  2. Cetniks
    Von dinarac im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 516
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 01:54
  3. Cetniks
    Von Krešimir im Forum Rakija
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 02:49
  4. Heute vor 17 Jahren: Der faschistische Mordanschlag von Solingen
    Von Grizzly im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 20:20
  5. Ustascha und ihre faschistische Vergangenheit
    Von Drobnjak im Forum Politik
    Antworten: 251
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 21:09