BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 28 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 280

Cetniks und ihre faschistische Vergangenheit

Erstellt von Metkovic, 21.08.2008, 11:19 Uhr · 279 Antworten · 12.451 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Was soll dieser Thread? Macht doch einen neuen auf und benennt in nach: Wer hat die schlimmsten Bilder von unschuldigen Opfern..

  2. #82
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    du kopf das ist das programm pavelics und seiner ustasas....aber ihr blumen der kroaten seid bekannt für das lügen und verdrehen der geschichte!!
    das war ne anspielung darauf, dass die cetniks genau so dachten und ideologisch genau so rassistisch waren wie die ujos, z.b.

    Draža Mihailović je u ličnoj beležnici o stavu prema Muslimanima, zapisao: »Pitanje muslimanskog stanovništva potrebno da reši vlada. — Musl. st. je svojim držanjem dovelo do toga da ih naš svet više ne želi i neće da ima u svojoj sredini. Potrebno je još sad da se pripremi iseljavanje u Tursku ili ma gđe van nale teritorije. Na dan ustanka oni će svi biti pokrenuti sa svojih naselja a što niko neće moći sprečiti. — U danom momentu svi muslimani ima da budu pokrenuti sa svojih ognjišta. Oni koji su bliži hrvatskim oblastima tamo — glavno je da svi budu pokrenuti«

    (Arhiv VII, Ča, k. 1, reg. br. 17/3-1

  3. #83

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Fat Tony Beitrag anzeigen
    Oh Gott, du respektloser Trottel Metko. Was muss das serbische Volk denn aufarbeiten? Die Taten der Nazis als sie als Vergeltungsakt in Kragujevac ein gesamtes Gymnasium exekutieren liessen und insgesamt über 2300 unschuldige Zivilisten ihr Leben lassen mussten? Gerade die Serben mussten die Aggression der deutschen Besatzung auf`s härteste zu spüren bekommen. Allein im Jahre 1941 wurden mindestens 20000 serbische Zivilisten als Rache auf die Partisanenangriffe erschossen.
    Dieser stark ausgeprägte antiserbische Rassismus der Deutschen zur damaligen Zeit rührt noch auf den ersten Weltkrieg zurück.
    Heute gibt es eine überaus kleine und schwer kranke serbische Minderheit, die mit den deutschen Nazis sympathisiert. Das sind extremst gestörte Menschen, die man von mir aus abschieben könnte. Und wenn, dann müssten diese etwas aufarbeiten, doch sicherlich nicht das serbische Volk.
    Der Logik nach müssten ja auch Franzosen den zweiten Weltkrieg aufarbeiten, schliesslich gab es Kollaborateure unter ihnen. Doch wie wir wissen, sind die Franzosen natürlich stolz auf ihren Kampf gegen die faschistische Besatzung, genau wie wir Serben.
    Die Serben haben gewiss Sachen aufzuarbeiten, doch sicherlich nicht diese serbischen Verräter während des zweiten Weltkrieges.
    Du und die anderen von Komplexen befallenen User können hier den ganzen Tag "Aufarbeitungsarbeit" leisten. Es wird nichts daran ändern, dass die Serben in den einschlägigen Geschichstbüchern dieser Welt in einer Reihe mit den Engländern, Amerikanern, Franzosen, Russen usw. genannt werden, wenn es um die Bekämpfung des damaligen deutschen Faschismus geht.

    Oh Gott, du respektloser Trottel Metko. Was muss das serbische Volk denn aufarbeiten?
    das serbische Volk. Hier geht es um die Cetniks......!

    Anscheinend pisst man auf das serbische Volk, wenn man Cetniks in Frage stellt.

  4. #84

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Fat Tony Beitrag anzeigen
    . Es wird nichts daran ändern, dass die Serben in den einschlägigen Geschichstbüchern dieser Welt in einer Reihe mit den Engländern, Amerikanern, Franzosen, Russen usw. genannt werden, wenn es um die Bekämpfung des damaligen deutschen Faschismus geht.
    ja..die serbischen Partisanen ....da hast du Recht....von Cetniks ist da keine Rede...

  5. #85
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526

    Some of the major World War II Chetnik massacres



    • July 1941, Herzegovina (Bileća, Stolac) - approximately 1,150 civilians killed;
    • December 1941/January 1942, eastern Bosnia (Foča, Goražde) - approximately 2,050 civilians killed;
    • August 1942, eastern Bosnia and Sandžak (Foča, Bukovica) - approximately 1,000 civilians killed;
    • August 1942, eastern Bosnia (Ustikolina, Jahorina) - approximately 2,500 civilians killed;
    • October 1942, central Bosnia (Prozor) - approximately 1,250 civilians killed;
    • January 1943, Sandžak (Bijelo Polje) - approximately 1,500 civilians killed;
    • February 1943, eastern Bosnia and Sandžak (Foča, Čajniče, Pljevlja) - approximately +9,200 civilians killed. The largest single Chetnik massacre of World War II.


    Noel Malcolm, Bosnia: a Short History (1994)

    die cedos haben geplante genozide veranstaltet um ethnisch zu säubern...

  6. #86

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Ihr seid alle einfach nur so erbärmlich, ihr habt keinen Respekt vor den gestorbenen Leuten, für euch sind sie nur Mittel um zu beweißen, das die Gegenseite verantwortlich für alles war. Vielleicht solltet ihr anfangen erst bei euch selbst die Fehler zu suchen anstatt andere für etw. zu beschuldigen.
    Ihr habt keine Ehre.

  7. #87

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Ihr seid alle einfach nur so erbärmlich, ihr habt keinen Respekt vor den gestorbenen Leuten, für euch sind sie nur Mittel um zu beweißen, das die Gegenseite verantwortlich für alles war. Vielleicht solltet ihr anfangen erst bei euch selbst die Fehler zu suchen anstatt andere für etw. zu beschuldigen.
    Ihr habt keine Ehre.

    ach ja...Ehre wie die jugoslawischen Kommunisten.? mit ihren menschlichen Wesen........voller Güte und Nächstenliebe....

  8. #88
    Dadi
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    ach ja...Ehre wie die jugoslawischen Kommunisten.? mit ihren menschlichen Wesen........voller Güte und Nächstenliebe....

    Nun jemand der für die Gleichheit der Völker eingestanden ist, ist automatisch besser und ehrenhafter als Faschisten, dessen Opfer bereits sdem Tode geweiht waren aus Gründen wie Herkunft, Ethnie oder Konfession, das macht den klitzekleinen Unterschied aus.

  9. #89

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Nun jemand der für die Gleichheit der Völker eingestanden ist, ist automatisch besser und ehrenhafter als Faschisten, dessen Opfer bereits sdem Tode geweiht waren aus Gründen wie Herkunft, Ethnie oder Konfession, das macht den klitzekleinen Unterschied aus.

    die Gleichheit der Völker ist soviel wert wie die Lenin Bibel, denn die sog. Antifaschisten haben mit den gleichen Mitteln ihre Ziele durchgesetzt....Verhör,Folter,Gefängnis,Mord und wer eine andere Meinung hatte....landete auf Goli Otok...

    Hier geht es aber nicht um die Völker...sondern um die Cetniks und ihr Verhalten während dem II WK.

  10. #90
    Dadi
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    die Gleichheit der Völker ist soviel wert wie die Lenin Bibel, denn die sog. Antifaschisten haben mit den gleichen Mitteln ihre Ziele durchgesetzt....Verhör,Folter,Gefängnis,Mord und wer eine andere Meinung hatte....landete auf Goli Otok...

    Hier geht es aber nicht um die Völker...sondern um die Cetniks und ihr Verhalten während dem II WK.

    Ebensowenig wie um Kommunsiten, die du aber trotzdem ins Spiel gebracht hast, ich hätte es nicht erwähnt...
    Also, dann bleibts doch bei den Cetniks...und bitte keine roten Ausschweifungen

Seite 9 von 28 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stahlharte Cetniks
    Von Serbian Eagle im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 21:06
  2. Cetniks
    Von dinarac im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 516
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 01:54
  3. Cetniks
    Von Krešimir im Forum Rakija
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 02:49
  4. Heute vor 17 Jahren: Der faschistische Mordanschlag von Solingen
    Von Grizzly im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 20:20
  5. Ustascha und ihre faschistische Vergangenheit
    Von Drobnjak im Forum Politik
    Antworten: 251
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 21:09