BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Cetvoro Srba povredjeno u eksploziji

Erstellt von Monte-Grobar, 19.09.2006, 23:25 Uhr · 13 Antworten · 643 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Monte-Grobar

    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    4.906

    Cetvoro Srba povredjeno u eksploziji

    http://www.b92.net/info/vesti/index....&nav_id=212435


    Kako je izjavila Kosovska policijska služba, jedna starija ženska osoba zadobila je teže povrede, dok su tri osobe lakše povređene, ali su svi van zivotne opasnosti.

    Povređeni su prebačeni u regionalnu bolnicu u Peći

    Stan Milorada Pavlovića, koji je prvi spski povratnik u to mesto u Metohiji, nalazi se u centru Kline. Betin izvor nevodi da je bomba najverovatnije ubačena kroz prozor.

    Premijer Kosova Agiom Čeku, komesar UNMIK policije Stiven Kutiš i njegov zamenik za KPS Šeremet Ahmeti otišli su na lice mesta, a Čeku će zatim posetiti povređene u pećkoj bolnici.

    -----------------------------------------------------------------

    4 Serben sind bei einem Anschlag Albanischer Terroristen verletzt worden. Wie lang soll das noch so weiter gehen?

  2. #2
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    wieder eine lüge der serben , zeig mal eine nicht-serbische quelle. selbst wenn es ein anschlag war , waren es die serben selber , die wollen unbedingt uns albaner schlecht machen und die unabhängigkeit verhindern.

  3. #3
    Avatar von Monte-Grobar

    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    4.906
    Zitat Zitat von albaner
    wieder eine lüge der serben , zeig mal eine nicht-serbische quelle. selbst wenn es ein anschlag war , waren es die serben selber , die wollen unbedingt uns albaner schlecht machen und die unabhängigkeit verhindern.
    Sag mal wer hat dich den ins hirn gefickt? :?

  4. #4
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.382
    Zitat Zitat von Monte-Grobar
    Zitat Zitat von albaner
    wieder eine lüge der serben , zeig mal eine nicht-serbische quelle. selbst wenn es ein anschlag war , waren es die serben selber , die wollen unbedingt uns albaner schlecht machen und die unabhängigkeit verhindern.
    Sag mal wer hat dich den ins hirn gefickt? :?
    Jaja die Serben wieder mit ihrer Weltverschwörungstheorien und immer dieselben Täter ( Serben ) und die anderen wieder die Opfer (Nicht-Serben )

    Feiger terroristischer Akt :!: :!: :!:

  5. #5

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Da steht nicht die Ursache, sondern nur das sie Verletzt wurden durch eine Explosion und der Vize Präsident vor Ort ist.

  6. #6

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    bei diesem anschlag wurden drei Frauen und ein mann verletzt.
    die verletzten wurden sofort zum krankenhaus nach peja gefahren und medizinisch versorgt. lebensgefahr besteht nicht.

    der premierminister ist heute in die gemeinde kline hingefahren um sich zu erkundigen.
    die poliezi und anwohner wissen nicht wie es zu der explosion kam.
    ethnische übergriffe hat es in dieser gemeinde gegen serben nicht gegeben.

    www.kosovalive.com
    www.rtk-live.com
    -------------------------

    ich kann mir nicht vorstellen das albaner diesen anschlag verübt haben.
    würden die albaner die serben dort nicht sehen wollen, dann hätte man erst gar nicht zugelassen, dass diesen das haus gebaut wird.
    aber verrückte gibt es bei jedem volk.

    ich gehe stark davon aus, das der serbische geheimdienst wieder einmal tätig geworden ist.

  7. #7
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    so so , wieder einmal ein dummer beitrag eines serben ,es steht nirgendswo das es ein anschlag war oder was die ursache ist , jedesmal wenn was passiert meint ein affe das es albaner waren ohne das was davon erwähnt wird.

  8. #8
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von albaner
    so so , wieder einmal ein dummer beitrag eines serben ,es steht nirgendswo das es ein anschlag war oder was die ursache ist , jedesmal wenn was passiert meint ein affe das es albaner waren ohne das was davon erwähnt wird.
    Wer soll es denn sonst gewesen sein, Ein Roma oder vielleicht ein Gorane?

  9. #9
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    4 Serben verwundet, durch eine Bombe eines Kriminellen

    In Klina im Kosovo, warf ein Extrem Nationalist, eine Bombe durch ein Fenster einer Serbischen Wohnung.

    4 Serben wurden dabei verletzt, aber zum Glück nicht lebensgefährlich.

    Ein Witz ist das Agim Ceku erwartet, das bei einem Besuch am Freitag Martti Ahtisaari's, besätigt, das im Kosovo die Stnadards eingehalten werden. Sowas ist ja wirklich mehr wie ein Witz, überhaupt von Standards zu reden, wo jeder illegale auf fremden Grundsstücken herumbaut.



    Serbs wounded in Kosovo bombing

    20/09/2006

    PRISTINA, Kosovo, Serbia -- Four elderly Serb returnees were injured in an explosion in the western Kosovo town of Klina on Tuesday (19 September). According to local officials, a bomb was thrown through the window of their home. A police spokeswoman said the four victims were hospitalised but their injuries were not life threatening.

    The incident comes days ahead of UN envoy Martti Ahtisaari's report to the Security Council on the situation in the province, scheduled for Friday. Kosovo Prime Minister Agim Ceku says he expects Ahtisaari to give a positive assessment of efforts to meet international standards and protect the rights of minorities. (RTS - 20/09/06; Reuters, AP - 19/09/06)

    siehe OSCE Programm

    http://www.balkanforum.at/modules.ph...wtopic&t=12506

  10. #10

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Ohne jetzt jemanden beschuetzten zu wollen...



    Die Kosovoalbaner sind richtung Selbsstaendigkeit, und alles deutet auch darauf hin dass es so kommt.

    Als neutraler beobachter stellt sich hier die Frage, warum sollten sich die Kosovaalbaner selbst anpissen?


    Es giebt keinen Grund dazu, Serbien steht international schlecht dar, die Serben machen keine Probleme, also warum sollte einem Albaner in den Kopf kommen sich selbst zu verarschen?

    Die Albaner wollen eines, Selbstaendigkeit und allen ist klar dass es dafuer Standarts braucht, warum also Kontraproduktiv arbveiten?


    Wer haette das beste Motiv?

    Radikale Serben oder Albaner?

    Ich sage Radikale Serben, um die lage zu destabilisieren, um der Welt zu zeigen, "seht her die Albaner sind Terroristen, die serben leben sehr gefaehrlich"


    Also in meinen Augen ist das nichts anderes als wiedermal eine inszinierte Aktion von radikalen Serben...ganz klar.


    Alles spricht dafuer.....


    Jeder der neutral ist und sich gut auskennt wird mir da zustimmen...jeder.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pakistan: 43 žrtve u eksploziji
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 12:00
  2. De?ak stradao u eksploziji
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 20:00
  3. Bagdad: 55 poginulih u eksploziji
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 21:30
  4. ?etvoro poginulo u eksploziji
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 09:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2005, 13:58