BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 92

"Che Guevara lebt - in Transnistrien"

Erstellt von Schiptar, 12.12.2005, 23:51 Uhr · 91 Antworten · 4.050 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Bessarabien ist schon seid 200 Jahren unter "Russicher Kultur".

  2. #22
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Aber nicht ununterbrochen, LaLa, und auch nie vollständig. Guck mal nach, wie die bessarabischen Rumänen mit ihrer Schriftlichkeit umgegangen sind, wie oft die in einem Jahrhundert zwischen lateinischem und kyrillischem Alphabet gewechselt haben. Wirklich spannend.

  3. #23
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von LaLa
    muhahahahahahaha




    Und den Meereszugang nehmen wir euch auch noch und dann haben wir den Verbundenen Panslavinistischen Staat!
    Nee, die Süwslawen werden für immer und ewig von den anderen Slawen isoliert werden. So wahr es Österreicher, Ungarn und Rumänen gibt!

  4. #24
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Vasile
    Wenn überhaupt eine Vereinigung Moldaus mit Rumänien geben soll, dann NUR mit Transnistrien.
    Ich bin da nicht so recht im Bilde, also war Transnistrien 1812, als Russland sich Bessarabien einverleibte, bereits Teil der Moldau, oder war es damals schon russisch?
    Zum Zeitpunkt 1812 gehörte Transnistrien schon bereits seit 19 Jahren dem Zaristischen Reich.

  5. #25
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von LaLa
    Bessarabien ist schon seid 200 Jahren unter "Russicher Kultur".
    Nicht unter russischer Kultur, sondern unterm russischen Joch.

    Allerdings gehörte ein Teil im Süd-Westen Bessarabiens zwischen 1856 und 1859 wieder dem Fürstentum Moldau, 1859-1878 zu Rumänien. Danach gehörte wieder ganz Bessarabien zwischen 1918 und 1940 zu Rumänien. Im zweiten Weltkrieg wieder an Rumänien 1941-1944. Seit 1991 gehört der größte Teil Bessarabiens der Republik Moldau an.

  6. #26
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Übrigens, Lala, die Informationsqualität deiner Karte ist sehr zweilfelhaft.

  7. #27

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Was besseres hab ich auf der Stelle nicht gefunen

    Deine ist ebenfalls nicht besser

  8. #28
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Vasile
    Zum Zeitpunkt 1812 gehörte Transnistrien schon bereits seit 19 Jahren dem Zaristischen Reich.
    Also gehörte es bis ca. 1800 zur Moldau? Ach so, wußte ich nicht. Ich dachte jetzt, das sei ein traditionell russisches Gebiet, daß die Sowjets absichtlich mit Bessarabien zusammenlegten, um den rumänischen Charakter dieses Gebiets zu verwässern, oder so was...

  9. #29
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Vasile
    Zum Zeitpunkt 1812 gehörte Transnistrien schon bereits seit 19 Jahren dem Zaristischen Reich.
    Also gehörte es bis ca. 1800 zur Moldau?
    Nur ein paar Ortschaften und selbst die nur zeitweise. Über die Jahrhunderte hinweg hat Transnistrien zu Polen(bis 1793) gehört(als Teil des provinz Podolien), noch heute lebt dort eie kleine polnische Minderheit. Der südliche Zipfel Transnistriens hat dem Osmanischen Reich gehört(bis 1792)
    Im übrigen gehört zu der Separatistenrepublik auch die Stadt Tighina, die Teil Bessarabiens ist!!!
    Zitat Zitat von Schiptar
    Ach so, wußte ich nicht. Ich dachte jetzt, das sei ein traditionell russisches Gebiet, daß die Sowjets absichtlich mit Bessarabien zusammenlegten, um den rumänischen Charakter dieses Gebiets zu verwässern, oder so was...
    Schiptar, was verstehst du unter "traditionell russisches Gebiet"? Welche Bedingungen muß ein Gebiet erfüllen, um dieser Kategorie angeschlossen zu werden?
    Ob das Gebiet einen rumänischen Charakter besitzt oder nicht lässt sich durch die Volkszählungen(auch historische Volkszählungen) nachweisen.

  10. #30
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von LaLa
    muhahahahahahaha




    Und den Meereszugang nehmen wir euch auch noch und dann haben wir den Verbundenen Panslavinistischen Staat!
    Meine Antwort dazu kann nur die sein:


Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 14:31
  2. Transnistrien: "Moldau wird früher oder später Teil Rumäniens"
    Von Tarmi Rićmi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.06.2011, 23:09
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 18:00
  5. schreibe ein leises "lebt wohl" !!!
    Von absolut-relativ im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.01.2008, 02:59