BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 109

Christlicher Fundamentalist Breivik - Der schwierige Gefangene

Erstellt von Guerrier, 08.01.2015, 18:42 Uhr · 108 Antworten · 7.440 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    426
    Zitat Zitat von Xhaka Beitrag anzeigen
    Keine Hetze. Menschenverachtende Ideologien wie das Christentum oder der Islam gehören kritisiert und hoffentlich irgendwann auch Verboten.
    Ui, sehr krass. Hoffen wir, dass du hierfür verwarnt wirst. Hetzer gehören nicht in unsere Gesellschaft. Sie gehören auf eine einsame Insel zusammen mit anderen Hetzern verbannt. Die DAESH-Terroristen denken ähnlich wie du und werden auf dieser Insel deine Kumpels sein.

  2. #52
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Schwarzer Phönix Beitrag anzeigen
    Niemand zwingt dich, Moslem oder Christ zu sein. Werde Atheist und hetze nicht über die Religionen.

    Ich finde das keinesfalls eine Hetze, das ist nur ein Spiegelbild dessen dass die Abrahamitischen Religionen am ende alle ein und das selbe sind!
    Das alte Testament wurde reformiert und so entstand die Bibel, und die Muslime sagen ''aufgrund der Reform ist die Bibel eben nicht das Wort Gottes mehr, sondern eben der Koran, weil dieser unverändert ist.

    Menschen die sich verhalten wie Idioten sollten Therapiert werden, und da ist es egal ob es ein Muslimischer Christlicher oder Jüdischer Idiot ist, sobald sie Extrem sind Therapien und möglichst isolieren, man braucht keine Radikalen egal welcher religion, und das was diese Menschen aus ihrer Religion machen ist einfach nur Abscheulich, siehe die verrückten Muslime IS die verrückten Christen (hier in diesem Thread mehr als erwähnt) und die verrückten Juden in Israel welche selbst gegen die Frauen im Bus vorgehen die im vorderen Bereich des Busses sitzen.

    Gott der Herr wird nicht vergessen, für die Taten welche man begeht muss man am ende sich rechtfertigen, und selbst deine Augen Ohren und Mund sowie jeglicher Körperteil von dir wird sich gegen dich stellen!


    Als letztes möchte ich euch noch das mitgeben "Gott wohnt in jedem Menschen" (17. Kapitel der Apostelgeschichte des Lukas) das heiss solltet ihr euch gegen einen Menschen böswillig stellen stellt ihr euch gegen Gott.



  3. #53

    Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    426
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Ich finde das keinesfalls eine Hetze, das ist nur ein Spiegelbild dessen dass die Abrahamitischen Religionen am ende alle ein und das selbe sind!
    Das alte Testament wurde reformiert und so entstand die Bibel, und die Muslime sagen ''aufgrund der Reform ist die Bibel eben nicht das Wort Gottes mehr, sondern eben der Koran, weil dieser unverändert ist.

    Menschen die sich verhalten wie Idioten sollten Therapiert werden, und da ist es egal ob es ein Muslimischer Christlicher oder Jüdischer Idiot ist, sobald sie Extrem sind Therapien und möglichst isolieren, man braucht keine Radikalen egal welcher religion, und das was diese Menschen aus ihrer Religion machen ist einfach nur Abscheulich, siehe die verrückten Muslime IS die verrückten Christen (hier in diesem Thread mehr als erwähnt) und die verrückten Juden in Israel welche selbst gegen die Frauen im Bus vorgehen die im vorderen Bereich des Busses sitzen.

    Gott der Herr wird nicht vergessen, für die Taten welche man begeht muss man am ende sich rechtfertigen, und selbst deine Augen Ohren und Mund sowie jeglicher Körperteil von dir wird sich gegen dich stellen!


    Als letztes möchte ich euch noch das mitgeben "Gott wohnt in jedem Menschen" (17. Kapitel der Apostelgeschichte des Lukas) das heiss solltet ihr euch gegen einen Menschen böswillig stellen stellt ihr euch gegen Gott.


    Du findest also, dass die abrahamitischen Religion menschenverachtend sind und verboten werden sollen? Und dann zitierst du die Bibel und erwähnst Gott? Eigenartig.

  4. #54
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Schwarzer Phönix Beitrag anzeigen
    Du findest also, dass die abrahamitischen Religion menschenverachtend sind und verboten werden sollen? Und dann zitierst du die Bibel und erwähnst Gott? Eigenartig.
    Nein ich sage mit keinem Satz dass die Abrahamitischen Religionen schlecht sind!
    Ich schrieb ''Die Menschen welche Radikal und ihre Kultur mit in ihrer Religion aufnehmen'' sind nicht haltbar und tragbar!

    ich bin Gottes Geschöpf und ich und Gott haben eine eigene Beziehung und ich bin dafür verantwortlich was ich mache und wie (freier Wille) die vorgaben waren von dem Erzengel gegeben, ich lasse mir von keinem sagen was ich zu tun und zu lassen habe, und schon gar nicht von einer Kirche welche andere ausschliesst, oder einer Mosche die das ebenfalls macht, sowie die Synagoge welche alles andere ausschliesst ausser die Juden.

    Es sind 3 Religionen mit den gleichen Ursprung sowie der selben Ideologie jedoch sind die Menschen welche diese vertreten nach ''Macht und entfremden der Menscheit'' aus

  5. #55
    Arminius
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Ich finde das keinesfalls eine Hetze, das ist nur ein Spiegelbild dessen dass die Abrahamitischen Religionen am ende alle ein und das selbe sind!
    Das alte Testament wurde reformiert und so entstand die Bibel, und die Muslime sagen ''aufgrund der Reform ist die Bibel eben nicht das Wort Gottes mehr, sondern eben der Koran, weil dieser unverändert ist.

    Menschen die sich verhalten wie Idioten sollten Therapiert werden, und da ist es egal ob es ein Muslimischer Christlicher oder Jüdischer Idiot ist, sobald sie Extrem sind Therapien und möglichst isolieren, man braucht keine Radikalen egal welcher religion
    Mir scheint, dass es inzwischen auch eine starke Radikalisierung unter den "Atheisten" gibt.
    Jene sind gemeint, die Phrasen dreschend auf ihrem Podest der "Aufklärung" stehen und meinen auf alles Religiöse hinab sehen zu können.

    Ich frage mich, ob es eine Häufung jener Vorfälle geben wird, wie der des US-Amerikaners der vor hatte zwei religiöse Menschen zu ermorden, da er Religionen für "schädlich" hält - Paradox.


    Grüße

  6. #56

    Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    426
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Nein ich sage mit keinem Satz dass die Abrahamitischen Religionen schlecht sind!
    Ich schrieb ''Die Menschen welche Radikal und ihre Kultur mit in ihrer Religion aufnehmen'' sind nicht haltbar und tragbar!

    ich bin Gottes Geschöpf und ich und Gott haben eine eigene Beziehung und ich bin dafür verantwortlich was ich mache und wie (freier Wille) die vorgaben waren von dem Erzengel gegeben, ich lasse mir von keinem sagen was ich zu tun und zu lassen habe, und schon gar nicht von einer Kirche welche andere ausschliesst, oder einer Mosche die das ebenfalls macht, sowie die Synagoge welche alles andere ausschliesst ausser die Juden.

    Es sind 3 Religionen mit den gleichen Ursprung sowie der selben Ideologie jedoch sind die Menschen welche diese vertreten nach ''Macht und entfremden der Menscheit'' aus
    Hm, okay. Aber findest du es nicht hetzend, wenn jemand das behauptet? Dass Christentum, Islam und Judentum "menschenverachtend" sind und deshalb verboten gehören?

  7. #57
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Arminius Beitrag anzeigen
    Mir scheint, dass es inzwischen auch eine starke Radikalisierung unter den "Atheisten" gibt.
    Jene sind gemeint, die Phrasen dreschend auf ihrem Podest der "Aufklärung" stehen und meinen auf alles Religiöse hinab sehen zu können.

    Ich frage mich, ob es eine Häufung jener Vorfälle geben wird, wie der des US-Amerikaners der vor hatte zwei religiöse Menschen zu ermorden, da er Religionen für "schädlich" hält - Paradox.


    Grüße
    Pardon:

    Egal welche art von Radikalisierung alle Therapien!
    Grundgesetz Deutschlands ''Die würde des Menschen ist unantastbar'' und dieses Gesetz ist und sollte über alle Religionen stehen!

  8. #58
    Avatar von Xhaka

    Registriert seit
    13.05.2015
    Beiträge
    697
    Zitat Zitat von Schwarzer Phönix Beitrag anzeigen
    Ui, sehr krass. Hoffen wir, dass du hierfür verwarnt wirst. Hetzer gehören nicht in unsere Gesellschaft. Sie gehören auf eine einsame Insel zusammen mit anderen Hetzern verbannt. Die DAESH-Terroristen denken ähnlich wie du und werden auf dieser Insel deine Kumpels sein.
    Wie kann man gegen eine Menschenverachtende Ideologie Hetzen die befiehlt mit ungläubigen keine Freundschaft zu schließen, diese zu versklaven oder auch zu Töten?
    Gegen Mein Kampf sagt ja auch keiner was wenn man die NS Ideologie darin kritisiert. Bei Christentum und Islam ist das genau so.

    Wenn du also was dagegen hast das ich diese Ideologien kritisiere bist du gegen Meinungsfreiheit. Und daher wirst eher du engesperrt als ich.




  9. #59
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Schwarzer Phönix Beitrag anzeigen
    Hm, okay. Aber findest du es nicht hetzend, wenn jemand das behauptet? Dass Christentum, Islam und Judentum "menschenverachtend" sind und deshalb verboten gehören?

    Nein denn unter den Deckmantel der Abrahamitischen Religionen sind abertausende gestorben, unter den Deckmantel der Religionen sind Tausende versklavt worden, und heute noch werden menschen Missioniert und ihnen wird ein falsches Bild von Gott gegeben, denn ein Gott fühlt kein hass und schliesst niemanden aus, ein Mensch hingegen greift nach Macht.

    mich stört nur daran dass es nicht die Religionen sind, sondern die Vertreter der Religionen welche ein Falsches Bild wiedergeben, und die menschen mehr und mehr auseinander bringt statt zusammen.

  10. #60

    Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    426
    Zitat Zitat von Xhaka Beitrag anzeigen
    Wie kann man gegen eine Menschenverachtende Ideologie Hetzen die befiehlt mit ungläubigen keine Freundschaft zu schließen, diese zu versklaven oder auch zu Töten?
    Gegen Mein Kampf sagt ja auch keiner was wenn man die NS Ideologie darin kritisiert. Bei Christentum und Islam sehe ich das genau so.

    Wenn du also was dagegen hast bist du auch gegen Meinungsfreiheit. Und daher wirst eher du engesperrt als ich.



    Es gibt einen grossen Unterschied zwischen Meinungsfreiheit und Hetzerei. Du betreibst Letzteres, was du mit den Bildern nur bestätigt hast.

    Die böse, böse Religion, nur sie ist es, die uns Menschen so zurückgeblieben und hinterwäldlerisch gelassen hat. Nichts anderes. Deswegen sterben auch tagtäglich Menschen, wegen der bösen Religion. Du hast wohl den Mensch und sein Verhalten noch nicht verstanden, aber das kommt sicher noch. Bis dahin würde ich den Mund nicht zu voll nehmen, sonst musst du vieles noch bereuen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Nein denn unter den Deckmantel der Abrahamitischen Religionen sind abertausende gestorben, unter den Deckmantel der Religionen sind Tausende versklavt worden, und heute noch werden menschen Missioniert und ihnen wird ein falsches Bild von Gott gegeben, denn ein Gott fühlt kein hass und schliesst niemanden aus, ein Mensch hingegen greift nach Macht.

    mich stört nur daran dass es nicht die Religionen sind, sondern die Vertreter der Religionen welche ein Falsches Bild wiedergeben, und die menschen mehr und mehr auseinander bringt statt zusammen.
    Ach, Religionen, politische Ideologien, die Liebe, das Vertrauen, die Familie, der Mensch missbraucht so ziemlich alles, was er in die Hände kriegt. Hast aber im Grund schon recht. Verstehe dich nun.

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albaniens schwieriger Umgang mit der Geschichte
    Von TheAlbull im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 19:06
  2. Sinn und Bedeutung der Ehe aus Christlich Orthodoxer sicht
    Von Viva_La_Pita im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 20:40
  3. Sind wir Gefangene der eigenen Geschichte
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 23:25
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.2005, 16:02