BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 29 ErsteErste ... 410111213141516171824 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 284

Chrysi Avgi Anhänger prügeln Mazedonier in Thessaloniki zu tode

Erstellt von Černozemski, 30.09.2012, 02:05 Uhr · 283 Antworten · 10.189 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.434
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    ist eigentlich nur nebensaechlich, die tat bleibt die gleiche, wenn ein mann seine frau ermordet..bleibt es ein drama..was dahinter genau steckt ist eigentlich nicht wichtig..das was aendern ist das der Auslaender hervorgehebt wird. und es schlimmer erscheint. mord ist mord da unterscheide ich nicht und nichts rechtfertigt auch den mord an diese person in thessaloniki. ich hoffe diese leute werden zu rechenschaft gezogen.
    Das ist so nicht ganz richtig: eine Sache ist, dass vlt. der Ehemann beschließt seine Familie auszulöschen bzw. die Ehefrau ermordet oder im Affekt totschlägt. Eine andere ist, dass ein Familientribunal der Männer tagt, ein Todesurteil fällt und ein Familienmitglied für den Mord ausgewählt wird, das ist an Abscheulichkeit kaum zu überbieten.

  2. #132
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    ich vertraue einfach mal deren quellen, wenn es herrausstellt das nichts dahinter ist und nicht der wahrheit entspricht, solte der threadersteller eine VW erhalten.
    Du weist das unsere medien bei solche taten einen richtigen wirbel machen....und nichts verheimlichen.Da ich den ganzen vormittag gesucht und nichts gefunden habe..........glaube ich eher das die meldung nichts wert ist.

  3. #133
    Avatar von Buntovnik

    Registriert seit
    31.03.2012
    Beiträge
    2.826
    Zitat Zitat von Ljubizhdali Beitrag anzeigen
    jetzt wollen die mazedonier nicht geschichte klauen, sondern eine tat, die mind. 5 albaner schon vor 20 bis 40 jahren durchgezogen haben. Sprich sali shabani, agron vehapi und zig weitere haben albanische fahnen in in jugoslawischen/serbischen polizeistationen gehisst, das ist nichts neues. Stiljan Samardziev scheint woll ein grosser fan von albanern zu sein, wahrer held...
    Kannst ja richtig stolz auf diese Idioten sein

  4. #134

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    DANN IST DIESE MELDUNG FALSCH!
    Bis jetzt wurde hier NICHTS bewiesen!

  5. #135
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Du weist das unsere medien bei solche taten einen richtigen wirbel machen....und nichts verheimlichen.Da ich den ganzen vormittag gesucht und nichts gefunden habe..........glaube ich eher das die meldung nichts wert ist.
    ich habe ueberhaupt noch nicht geschaut...versuche mal was zu finden..

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Das ist so nicht ganz richtig: eine Sache ist, dass vlt. der Ehemann beschließt seine Familie auszulöschen bzw. die Ehefrau ermordet oder im Affekt totschlägt. Eine andere ist, dass ein Familientribunal der Männer tagt, ein Todesurteil fällt und ein Familienmitglied für den Mord ausgewählt wird, das ist an Abscheulichkeit kaum zu überbieten.
    und zwischen diesen beiden sachen, siehst du ein unterschied? letztens habe ich gehoert das eine frau ihr baby in stuecke zerfetzt hat und ganze 25 jahren in der tiefkuehltruhe hatte, das wird als familiendrama bezeichnet. und du willst mir wirklich sagen blacky das, das andere schlimmer ist? fuer mich sind beide sachen krank.

    - - - Aktualisiert - - -

    bin mal raus hier, wirklich unfassbare sachen was man hier zu lesen bekommt.

  6. #136
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.095
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    DANN IST DIESE MELDUNG FALSCH!
    Bis jetzt wurde hier NICHTS bewiesen!

    Sie ist aber zumindest schon mal so "real", dass man sie nicht mal a priori anzweifeln kann.
    Das ist auch schon ein sehr "indiziter Belastungsdruck".

  7. #137
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    ich habe ueberhaupt noch nicht geschaut...versuche mal was zu finden..

    - - - Aktualisiert - - -



    und zwischen diesen beiden sachen, siehst du ein unterschied? letztens habe ich gehoert das eine frau ihr baby in stuecke zerfetzt hat und ganze 25 jahren in der tiefkuehltruhe hatte, das wird als familiendrama bezeichnet. und du willst mir wirklich sagen blacky das, das andere schlimmer ist? mord ist mord da solte man nichts unterscheiden!

    - - - Aktualisiert - - -

    bin mal raus hier, wirklich unfassbare sachen was man hier zu lesen bekommt.
    Dann macht das mal.....weil sonst kann man den thread löschen wegen falschmeldung.

  8. #138
    Avatar von AmosMoses

    Registriert seit
    28.05.2011
    Beiträge
    66
    Griechenland geht sowas von den Bach runter. Gibt es bei den Griechen überhaupt irgendein wichtiges, postivies Ereignis das nicht zwei bis viertausend Jahre in der Vergangenheit stattfand?

  9. #139
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    ich muss nun mit Greekleon zustimmen, es gibt keine lei bericht ueber dieses thema, hier wird bewusst falsch meldungen verbreitet. ich hoffe die mods machen nun ihre arbeit.

  10. #140
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    ich habe ueberhaupt noch nicht geschaut...versuche mal was zu finden..

    - - - Aktualisiert - - -



    und zwischen diesen beiden sachen, siehst du ein unterschied? letztens habe ich gehoert das eine frau ihr baby in stuecke zerfetzt hat und ganze 25 jahren in der tiefkuehltruhe hatte, das wird als familiendrama bezeichnet. und du willst mir wirklich sagen blacky das, das andere schlimmer ist? fuer mich sind beide sachen krank.

    - - - Aktualisiert - - -

    bin mal raus hier, wirklich unfassbare sachen was man hier zu lesen bekommt.
    Um Gottes Willen, ich denke das meinen weder BJ noch ich. Ehrenmord hat eigentlich immer eine vergleichbare Konstellation. Familiendrama kann so verschiedenes sein. Die Ermordung des(Ex)Partners aus Eifersucht, der Kinder, weil sie vielleicht einfach "im Weg stehen". Das sind Dinge, die ebenso auch zu Recht als "aus niedrigem Beweggrund" eingeordnet und abgeurteilt werden. Es kann jedoch vielleicht auch die Tat eines depressiven Menschen sein, der keine Zukunft fuer sich und seine Familie sieht z.B. Vielleicht weil Zwangsvollstreckung, Rausschmiss aus der Wohnung droht, so etwas. Zu verurteilen ist diese Tat genauso, ohne Zweifel. Ich denke, sie wird jedoch auch juristisch nur etwas anders eingeordnet werden.

    LG

Ähnliche Themen

  1. Das Schock-Video: Polizisten prügeln Obdachlosen zu Tode
    Von ***Style*** im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 18:18
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 15:27
  3. Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 14:35
  4. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31
  5. Ärzte prügeln sich im OP
    Von Gast829627 im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 14:11