BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 29 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 284

Chrysi Avgi Anhänger prügeln Mazedonier in Thessaloniki zu tode

Erstellt von Černozemski, 30.09.2012, 02:05 Uhr · 283 Antworten · 10.213 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.128
    Zitat Zitat von AmosMoses Beitrag anzeigen
    Griechenland geht sowas von den Bach runter. Gibt es bei den Griechen überhaupt irgendein wichtiges, postivies Ereignis das nicht zwei bis viertausend Jahre in der Vergangenheit stattfand?
    Wenn man wirklich NULL Ahnung hat sollte man unbedingt dem Nur-Zitat Folge leisten ( : "wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten").
    Absolut unnötiges Post und eindeutige Intention.
    Nackiger gehts nicht.
    Git orda!

  2. #142
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.100
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Wenn man wirklich NULL Ahung hat sollte man unbedingt dem Nur-Zitat Folge leisten ( : "wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten").
    Absolut unnötiges Post und eindeutige Intention.
    Nackiger gehts nicht.
    Git orda!

    Bale Ntv na dis brabus Doku

  3. #143
    Avatar von AmosMoses

    Registriert seit
    28.05.2011
    Beiträge
    66
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Wenn man wirklich NULL Ahung hat sollte man unbedingt dem Nur-Zitat Folge leisten ( : "wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten").
    Absolut unnötiges Post und eindeutige Intention.
    Nackiger gehts nicht.
    Git orda!
    Mein Post war 100% ernst gemeint. Mir ist kein wichtiges Ereignis in der Geschichte Griechelands bekannt das nicht in der Antike stattfand, Wiege der Demokratie, Philosophie usw.

    Würde dir etwas positives einfallen hättest du vielleicht mit einem Ereignis antworten können das nicht in der Antike stattfand und mich eines besseren belehrt.

    Seit Ende der Antike ist Griecheland auf einer Spirale abwärts.

  4. #144
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Ok erstmal:

    Kein Grieche hier im Forum feiert diese komische Chrisi Avgy. Solche extremen Parteien sind auch einfach unnötig. Aber hey, die Provokation war auch unnötig! Ich kenne den Kerl nicht, aber mir tuts natürlich leid, wenn einer gestorben ist.

    Man macht das auch einfach nicht, ne fremde Flagge irgendwo drauf hissen. Er hätte etwas prügel und verhaftet werden sollen. Aber tot is übertrieben, ok.

    P.S: Macht euch nicht soviel draus. Es gibt ein Leben nach dem Tod.
    Ok, du hast es falsch verstanden. Stilian Samardziev hat die Flagge gehisst und sein Cousin Aleksandar wurde tot geprügelt.

  5. #145
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    und zwischen diesen beiden sachen, siehst du ein unterschied? letztens habe ich gehoert das eine frau ihr baby in stuecke zerfetzt hat und ganze 25 jahren in der tiefkuehltruhe hatte, das wird als familiendrama bezeichnet. und du willst mir wirklich sagen blacky das, das andere schlimmer ist? fuer mich sind beide sachen krank.
    Die das gemacht hat ist verrückt, während der Familienrat bei vollem Bewußtsein den Tod einer meist jungen Frau beschließt, nur weil sie sich selbst verwirklichen will ... man hätte sie doch auch ausstoßen können oder sowas

  6. #146
    Yunan
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    du weisst es nicht warum? *Ironie ein* die deutschen sind prinzipiell Nazis deswegen *Ironie aus* dagegen die Griechen *Ironie ein* die Demokratie schlecht hin, der Ursprung alles guten, kommen niemandem zu schulden, nie und niemals *Ironie aus*
    Du hast grundsätzlich Recht. Dass es eine Neonazi-Gruppe in Griechenland gibt ist an sich schon paradox. Diese Leute sind sich dessen aber nicht bewusst, da sie ihre Anhängerschaft aus irgendwelchen Dörflern im Geiste ohne nennenswerte Bildung rekrutieren. Man kann die Entstehung solcher Gruppen allerdings auch in Serbien und Albanien beobachten, in Kroatien sowieso. Letzteres ist ja historisch irgendwie erklärbar aber für alle anderen Länder kann man nicht sehen, weshalb es diese Gruppen gibt. Jedes dieser Länder hat gegen Deutschland gekämpft und hoch dafür bezahlt.

    Weshalb sie nicht verboten sind. weiß ich nicht. Jedenfalls könnte man sie neben ihren normalen Straftaten auch noch wegen antihellenischer, antiorthodoxer, antihumaner und vieler anderen anti-Aktivität verbieten. Viele Anhänger der Partei sind auf Demonstrationen Hand in Hand mit der Polizei zu beobachten, ihre größte Wählerschaft hat Chyrsi Aygi unter (jungen) Polizisten.

    Ich bin jetzt zu verpennt für ein Fazit unter dem Kommentar, sorry.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Patrida, trotzdem müßte man diese Dreckschweine, die andere Menschen eigengesetzlich zu Tode verurteilen und totschlagen mit der schlimmsten Härte des Gesetzes strafen.

    NIEMAND, ausser ein freies und demokratisches Gericht hat das Recht jemanden zum Tode zu verurteilen.

    Diese hirnverbrannten Rechtsradikalen auf der ganzen Welt sind jeder schon einer zu viel.
    Ich würde sogar soweit gehen, dass kein Gericht in keinem Land und mit keinem Mandat das Recht hat, Todesurteile zu verhängen. Mord bleibt Mord, ob aus Eigenantrieb oder durch ein Gesetz legalisiert.

    Es gibt keine Rechtfertigung für aktive oder passive Mithilfe am Tod eines Menschen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Alter ... in Bosnien war Krieg ... und wenn es korrekt ist jemanden totzuschlagen wegen einer Fahne, dann ist die Erschießung des Zyprers auch gerechtfertigt, der eine türkische Fahne abhängen wollte
    Ja und jetzt? Das ändert doch nichts an den Gründen und den Folgen des Kriegs. Ob Menschen infolge ideologischen Hasses in einem Krieg oder so ermordetet werden, spielt doch gar keine Rolle. Hier so zu tun als wäre es das erste mal, dass jemand von dieser Art Hass auf dem Balkan hört, ist entweder ein Versehen oder schlichtes Unwissen.

  7. #147
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Weshalb sie nicht verboten sind. weiß ich nicht. Jedenfalls könnte man sie neben ihren normalen Straftaten auch noch wegen antihellenischer, antiorthodoxer, antihumaner und vieler anderen anti-Aktivität verbieten.
    Nein, deswegen sollte man sie sicher nicht verbieten

  8. #148
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.128
    Zitat Zitat von AmosMoses Beitrag anzeigen
    Mein Post war 100% ernst gemeint. Mir ist kein wichtiges Ereignis in der Geschichte Griechelands bekannt das nicht in der Antike stattfand, Wiege der Demokratie, Philosophie usw.

    Würde dir etwas positives einfallen hättest du vielleicht mit einem Ereignis antworten können das nicht in der Antike stattfand und mich eines besseren belehrt.

    Seit Ende der Antike ist Griecheland auf einer Spirale abwärts.
    Aha, dann muß man aber auch berücksichtigen, dass dieses kleine Land auch seit der Antike ausgeblutet wurde.
    Die ganzen Errungenschaften des Griechischen Idioms haben immer nur zu Begehrlichkeiten bei Fremdvölkern geführt.

    Und somit sind wir/unsere Ahnen seit der Antike immer unter Druck gewesen.

    1204 hat das verbrüderte Christenheer dann unsere "Reichshauptstadt" Bysanz geplündert, weil wir die auch noch durch die Tore ließen....
    Dann kamen 250 Jahre später die Osmanen und nahmen sich den Rest.

    Und trotzdem haben die Angehörigen dieser Ethnie es geschafft bis heute mit teilweiser Weltgeltung zu agieren.
    Als Beispiele gibt es wirklich unzählige in Wirtschaft und Gesellschaft.
    Irgendwo betrifft es den weltweiten Schiffsverkehr, der zum großen Teil in griechischen Händen steht.
    Dann geht es weiter zbs. wenn ich nur an George Michael, an Cat Stevens, an Demis Roussos, Vangelis und wirklich Hunderte weitere denke.

    Es ist weder gerecht noch legitim, den Griechen zu unterstellen, sie seien früher mal "was" gewesen und heute nichts.

    Und ausserdem, heute ist nicht aller Tage.

    Die Grecos waren und sind und werden.

    Kein Neider sollte sich zu früh freuen.

  9. #149
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ja und jetzt? Das ändert doch nichts an den Gründen und den Folgen des Kriegs. Ob Menschen infolge ideologischen Hasses in einem Krieg oder so ermordetet werden, spielt doch gar keine Rolle. Hier so zu tun als wäre es das erste mal, dass jemand von dieser Art Hass auf dem Balkan hört, ist entweder ein Versehen oder schlichtes Unwissen.
    Von "erstes mal hören" war nie die Rede, versuche nicht, jemanden so einen Blödsinn unterzujubeln

  10. #150
    Yunan
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Nein, deswegen sollte man sie sicher nicht verbieten
    Doch, genau deswegen und wegen nichts anderem. Wir sind hier nicht bei Wünsch-Dir-Was wo man sich sein gottloses Musterland kreieren kann. Was du für richtig hältst, ist wo anderes wieder unmoralisch und deswegen stellt deine Meinung und aller Vertreter solche "Theorien" keine Instanz dar, nichts festes.

    Griechenland sollte die Leute genau deswegen verurteilen und damit ein Zeichen setzen gegen die Verallgemeinerung des Landes.

Ähnliche Themen

  1. Das Schock-Video: Polizisten prügeln Obdachlosen zu Tode
    Von ***Style*** im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 18:18
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 15:27
  3. Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 14:35
  4. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31
  5. Ärzte prügeln sich im OP
    Von Gast829627 im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 14:11