BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 65

CIA-Helfer Mazedonien verurteilt.

Erstellt von Grdelin, 13.12.2012, 16:59 Uhr · 64 Antworten · 2.685 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Na na na, Bitte lies den Gerichtsartikel, den englischen den du verlinkt hast noch mal durch

    Ich habe ihn mir gründlich durchgelesen, anscheinend bist du derjenige, der alles leugnen und verwischen möchte:

    205. The Court observes that on 23 January 2004 the applicant,
    handcuffed and blindfolded, was taken fi-om the hotel and driven to Skopje
    Airport. Placed in a room, he was beaten severely by several disguised men
    dressed in black. He was stripped and sodomised with an object. He was
    placed in a nappy and dressed in a dark blue short-sleeved tracksuit.
    Shackled and hooded, and subjected to total sensory deprivation, the
    applicant was forcibly marched to a CIA aircraft (a Boeing 737 with the tail
    number N313P), which was surrounded by Macedonian security agents who
    formed a cordon around the plane. When on the plane, he was thrown to the
    floor, chained dovm and forcibly tranquillised. While in that position, the
    applicant was flovm to Kabul (Afghanistan) via Baghdad.
    S.63 des Gutachtens in den von mir vorher geposteten Link
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Na unser lieber Illyrer Flo blockt eh ab wen er etwas über Mazedonien liest sofort Verschwörungstheorien Paranoia

    Es sieht so aus, dass nicht der "Illyrer Flo" blockt, sondern dass unsere antiken Makedonen alles leugnen oder rechtfertigen, was ihre Regierung und ihr Staat verbricht. Öffnet eure Augen und seid nicht indifferent, ihr wollt euch Rechtsstaat nennen aber mit solchen Methoden definitiv nicht.

    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Ich weiss ja nicht wo du lebst, Schweiz, DE oder Austria aber bekommst du da auch schläge ??
    Als Ausländer will man im Ausland gut behandelt werden und Folter und Vergewaltigung nicht ausgesetz sein aber wenn einem Ausländer im eigenen Land sowas wiederfährt, ist es dann OK und ist es nicht ganz so schlimm Einfach nur heuchlärisch, anstatt Reue zu zeigen und den Fehler einzusehen, leugnen einige sogar die schlimme Tat

  2. #52
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Ich habe ihn mir gründlich durchgelesen, anscheinend bist du derjenige, der alles leugnen und verwischen möchte:



    S.63 des Gutachtens in den von mir vorher geposteten Link



    Es sieht so aus, dass nicht der "Illyrer Flo" blockt, sondern dass unsere antiken Makedonen alles leugnen oder rechtfertigen, was ihre Regierung und ihr Staat verbricht. Öffnet eure Augen und seid nicht indifferent, ihr wollt euch Rechtsstaat nennen aber mit solchen Methoden definitiv nicht.

    Und? Wo steht da das makedonische Behörden ihn vergewaltigt haben? Kannst du mir den Abschnitt in deinem Zitat markieren?

  3. #53
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Und? Wo steht da das makedonische Behörden ihn vergewaltigt haben? Kannst du mir den Abschnitt in deinem Zitat markieren?
    Alter du bist so hohl Du wirfst mir vor, das Urteil nicht gelesen zu haben, dabei hast du selbst keine einzige Zeile gelesen und versuchst ständig die Tat zu vertuschen oder zu indirekt zu leugnen:

    206. The Court must first assess whether the treatment suffered by the
    applicant at Skopje Airport at the hands ofthe special CIA rendition team is
    imputable to the respondent State, In this connection it emphasises that the
    acts complained of were carried out in the presence of officials of the
    respondent State and within its jurisdiction. Consequently, the respondent
    State must be regarded as responsible under the Convention for acts
    performed by foreign officials on its territory with the acquiescence or
    connivance of its authorities (see Ila^cu and Others v. Moldova and Russia
    [GC], no, 48787/99, § 318, ECHR 2004-VII).*
    *S.63 des Gutachtens in den von mir geposteten Link

  4. #54
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Alter du bist so hohl Du wirfst mir vor, das Urteil nicht gelesen zu haben, dabei hast du selbst keine einzige Zeile gelesen und versuchst ständig die Tat zu vertuschen oder zu indirekt zu leugnen:



    *S.63 des Gutachtens in den von mir geposteten Link


    Junge ich bemängele nur deine persönlichen INTERPRETIERUNGEN in einem Rechtsdokument, mach mal deine Augen auf. Hier dein Zitat

    205. The Court observes that on 23 January 2004 the applicant,
    handcuffed and blindfolded, was taken fi-om the hotel and driven to Skopje
    Airport. Placed in a room, he was beaten severely by several disguised men
    dressed in black. He was stripped and sodomised with an object. He was
    placed in a nappy and dressed in a dark blue short-sleeved tracksuit.
    Shackled and hooded, and subjected to total sensory deprivation, the
    applicant was forcibly marched to a CIA aircraft (a Boeing 737 with the tail
    number N313P), which was surrounded by Macedonian security agents who
    formed a cordon around the plane. When on the plane, he was thrown to the
    floor, chained dovm and forcibly tranquillised. While in that position, the
    applicant was flovm to Kabul (Afghanistan) via Baghdad.

    "Makedonische Behörden" werden nur erwähnt im Bezug auf die Sicherheitskräfte die einen Korridor zum Flugzeug bildeten das die Person ausfolg. NICHT aber wer den Akt der Vergewaltigung ausführte.

    Weiter, aus deinem Dokument geht hervor, dass die makedonischen Behörden NICHT für die Sicherheit der Person sorgten und er somit diese Verletzungen davon trug, WER aber den Akt ausgeführt hat ist aus diesem Dokument NICHT ersichtlich. Das ist nur aus deiner Phantasie entsprungen:

    5. Holds that the respondent State is responsible for the ill-treatment to
    which the applicant was subjected at Skopje Airport and that this
    treatment must be classified as torture within the meaning of Article 3 of
    the Convention;

  5. #55
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970

  6. #56
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen

    Klar, besser erkärt hast es doch du selber mit deinem letztem Zitat:

    206. The Court must first assess whether the treatment suffered by the
    applicant at Skopje Airport at the hands ofthe special CIA rendition team is
    imputable to the respondent State, In this connection it emphasises that the
    acts complained of were carried out in the presence of officials of the
    respondent State and within its jurisdiction. Consequently, the respondent
    State must be regarded as responsible under the Convention for acts

    performed by foreign officials on its territory with the acquiescence or
    connivance of its authorities (see Ila^cu and Others v. Moldova and Russia
    [GC], no, 48787/99, § 318, ECHR 2004-VII).*
    Also bestraft wegen dessen weil Beamte des zuständigen Staates zugegen gewesen sind.


    Da kannst du so viel Märchen erzählen wie du willst

  7. #57
    Kejo
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Hier geht es aber nicht um die Auslieferung von El Masri durch Mazedonien an die CIA, das hätte tatsächlich jeder Balkanstaat - Serbien umfasst - getan/tun müssen, hier geht es vielmehr um die Folterung und der Vergewaltigung El Masris durch mazedonische Behörden. Du hast doch selbst mal Jura studiert und ich hoffe, euch hat man dort beigebracht, dass das vollständig, richtige Lesen des Sachverhalts die Grundlage zum Verständnis und guter Argumentation ist
    Er war ein Jurist und auch sonst von mäßigem Verstand.

    Nein, ich meinte es bezogen auf den ganzen Vorgang.

  8. #58
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Klar, besser erkärt hast es doch du selber mit deinem letztem Zitat:



    Also bestraft wegen dessen weil Beamte des zuständigen Staates zugegen gewesen sind.


    Da kannst du so viel Märchen erzählen wie du willst
    Ich merke du hast keinen blaßen Schimmer von der Materie oder aber du versuchst hier bewusst die Leute in die Irre zu führen. Belassen wir es dabei.

    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Er war ein Jurist und auch sonst von mäßigem Verstand.

    Nein, ich meinte es bezogen auf den ganzen Vorgang.
    Erlaubst du dir solche Sprüche, nur weil du jetzt kein Jurist mehr bist ?

  9. #59
    Kejo
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Ich merke du hast keinen blaßen Schimmer von der Materie oder aber du versuchst hier bewusst die Leute in die Irre zu führen. Belassen wir es dabei.



    Erlaubst du dir solche Sprüche, nur weil du jetzt kein Jurist mehr bist ?
    Kennst Du das schon? „Er war ein Jurist und auch sonst von mäßigem Verstand.“… « in coram publico
    Finde das so geil.

  10. #60
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Ne kannte das nicht

    Aber das legendärste Urteil ist das hier; für jeden Juristen ein Klassiker

    Sex im Urlaubsbett



    Das ganze Urteil in der NJW 1995, 884 - AG Mönchengladbach

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pakistan: US-Helfer wegen Landesverrat angeklagt
    Von Robben84 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 12:00
  2. James Bond gegner und deren Helfer
    Von Perun im Forum Film
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.12.2008, 15:31
  3. Serbische Behörden spüren Helfer von Karadzic auf
    Von skenderbegi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.2008, 15:09
  4. Untersuchungshaft für mutmaßlichen Mladic-Helfer
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.2006, 13:43
  5. Deutsche Politiker als Mafia Aufbau Helfer
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 25.08.2004, 20:03