BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 28 ErsteErste ... 11171819202122232425 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 276

CIA: Oluja größte serbische Niederlage seit der Wehrmacht

Erstellt von Cobra, 24.09.2013, 22:53 Uhr · 275 Antworten · 13.011 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    9.114
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Spiel dich jetzt mal nicht so auf, du drückst serbischen User doch mit Vorliebe deine U-Tube Links rein. Und bindest jedem auf die Nase, dass sie flüchten dürften, weil alles angekündigt wurde. Jetzt ziehst du dich da wieder raus, weil es dir zu langweilig ist, wenn alle einer Meinung sind.
    Ich hab mir heute Morgen in HRT angeschaut wie die Kroaten 1991 geflüchtet sind zu Fuss über Berge und nur mit dem was man mitnehmen konnte. Unsere Leute hatten nicht die Variante der Flucht die sie die Serben hatten, vorallem hatten sie nicht die Option zu bleiben. Und ich spiel auch kein Verbrechen der Kroaten an Serben runter die es auch gab.
    Nur mal zusammengefasst Kroaten wurden auf brutalerer weise vertrieben ohne irgendwelche Option zu bleiben.
    Wir feiern den sich und die Rückkehr der 200000 Kroaten aber vorgeworfen wird uns das wir die Vertreibung der 200000 Serben feiern.

  2. #202
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    22.941
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    London und Paris haben damals auf die "Schnelle" eine ca. 10'000 Mann starke Eingreiftruppe zum Schutz der UN-Soldaten gegründet, offiziell jedenfalls. Die Gründung dieser "RRF" war damals eine wichtige Voraussetzung für einen Wandel in der UN-Politik. Jetzt konnten die Serben nicht bei Sarajevo einfach so einen UN-Soldaten als Geisel nehmen um so die NATO zum einlenken zu bringen. Aber jetzt kommt es, die hatten eigentlich kein UN-Mandant und haben sich vor allem bei Tomislavgrad eingenistet.

    Tudjman wollte auf keinen Fall diese Truppen auf Kroatiens Territorium sehen, so lange sie nicht unter dem UN-Zeichen operieren. Ich glaube sogar der damalige Präsident der Federacija, Kresimir Zubak hat mit Izetbegovic eine Deklaration unterschrieben die es diesen Truppen untersagt zu operieren, so lange kein klares UN-Mandat abgesegnet wird. Komischerweise wurden sie eben nicht in den Kriegszonen um Sarajevo, Srebrenica, Tuzla, Zepa oder Gorazde verlegt, sondern eben dort wo es keine Kriegshandlungen mehr gab, bei Tomislavgrad. Die britische Botschaft in Zagreb tobte aus allen Röhren dass man den Briten jegliche Steine im Weg legt und man ihnen untersagt aus "humanitären" Gründen wichtige Stellungen auf der Dinara einzunehmen (mit einigen dutzend Haubitzen mit einem beachtlichen Kaliber von 122mm) und so die Serben zu schützen.
    In der Herzegowina gab es ja zahlreiche Märchen bzgl. der Briten und Waffenlieferungen, Auch Praljak erzählt ja immer wieder, dass nur die BBC Aufnahmen vom Brückenbeschuss machten. Hauptsächlich soll es da um irgendwelche Waffendeals gegangen sein. Hab mich nie groß damit beschäftigt, aber etwas Wahrheit ist an solchen Spinnereien ja immer, wenn auch vielleicht in einem ganz anderem Kontext.

    Weißt du um was es den Briten ging und warum sie Oluja verhindern wollten? Die Hintergründe verstehe ich nicht

  3. #203
    Avatar von Legija

    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    28.881
    uns hätten die briten net schützen müssen vuce das weisst du genau .... ich versteh net worauf du hinaus willst und warum du diesen verheuchelt verlogenen wasserkopf ante fütterst mit sowas

  4. #204
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.063
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    uns hätten die briten net schützen müssen vuce das weisst du genau .... ich versteh net worauf du hinaus willst und warum du diesen verheuchelt verlogenen wasserkopf ante fütterst mit sowas

    Genau...denn Samo Sloga und der Geist von Draza hätten alleine für die Faschisten gereicht, aber Jelzin war betrunken und so wussten wir nicht ,wer uns den Rücken frei hält

  5. #205
    Avatar von Legija

    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    28.881
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Genau...denn Samo Sloga und der Geist von Draza hätten alleine für die Faschisten gereicht, aber Jelzin war betrunken und so wussten wir nicht ,wer uns den Rücken frei hält

    er soll euch holzköpfen lieber was von kanadischen un soldaten erzählen ich denke die story wird euch besser gefallen

  6. #206
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    22.941
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    uns hätten die briten net schützen müssen vuce das weisst du genau .... ich versteh net worauf du hinaus willst und warum du diesen verheuchelt verlogenen wasserkopf ante fütterst mit sowas
    Keine Sorge, ich interessiere mich nicht dafür, ob Serben oder Kroaten überlegen sind. Ich würde sowieso bei jedem Krieg das Land verlassen.

    Interessant sind solche Sachen, wie das mit den Briten, einfach um noch ein weiteren Baustein zu haben.

  7. #207
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.063
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    er soll euch holzköpfen lieber was von kanadischen un soldaten erzählen ich denke die story wird euch besser gefallen

    Oder jene UN Leute, die die Retorten RS als Geiseln genomnen hat

  8. #208
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    22.941
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    er soll euch holzköpfen lieber was von kanadischen un soldaten erzählen ich denke die story wird euch besser gefallen
    Die von der Brutalität der kroatischen Truppen berichtet haben. Und als nächstes kommst du mit den Dänen. Selbst wenn die Diskussion mal auf sachlicher Ebene verläuft, willst du gleich wieder Pimmelfechten. Das ist doch schon krank

  9. #209
    Avatar von Legija

    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    28.881
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Keine Sorge, ich interessiere mich nicht dafür, ob Serben oder Kroaten überlegen sind. Ich würde sowieso bei jedem Krieg das Land verlassen.

    Interessant sind solche Sachen, wie das mit den Briten, einfach um noch ein weiteren Baustein zu haben.

    bausteine is klar .......

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Die von der Brutalität der kroatischen Truppen berichtet haben. Und als nächstes kommst du mit den Dänen. Selbst wenn die Diskussion mal auf sachlicher Ebene verläuft, willst du gleich wieder Pimmelfechten. Das ist doch schon krank


    lies dich nochma durchs internet klugscheizzer ....

  10. #210
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    22.941
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    bausteine is klar .......

    - - - Aktualisiert - - -





    lies dich nochma durchs internet klugscheizzer ....
    Du kennst wirklich auffällig viele RTS-Themen. Ein Buch hätte dir sicher mal gut getan

Ähnliche Themen

  1. Das größte Tier seit der Menschheitsgeschichte...
    Von Cobra im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.08.2013, 22:35
  2. Größte Militärparade seit der Sowjetunion!
    Von A.S Puschkin im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 12:10
  3. Das erste serbische Reich gab es schon seit dem 9 Jahrhunder
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.07.2006, 17:56
  4. Größte Militäraktion gegen PKK seit fünf Jahren
    Von Krajisnik im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2005, 19:42