BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Crosslands Zeugenaussage gegen die UCK

Erstellt von Partibrejker, 20.01.2005, 21:32 Uhr · 23 Antworten · 888 Aufrufe

  1. #11
    Zitat Zitat von Partibrejker
    Zitat Zitat von Nered&Stoka
    ...hahaha ihr Nasen seid mir schon solch CIA kenner..alte Veteranen die nie im Krieg waren. Solche sind die besten..
    Tja...man hat so seine Quellen, besonders wenn man in den Staaten lebt...
    Man sieht wie informiert ihr in den Staaten seid...Michael Moor nur so als Beispiel.
    Die CIA kontrolliert euer Alltag...macht geheime Menschenversuche an Gefangenen aber auch an Trinkwasseranlagen und Essen...das erklärt auch warum sehr viele von euch einfach nur ungebildet ist.Schau dich an Locke... :wink:

  2. #12

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Zitat Zitat von Nered&Stoka

    Man sieht wie informiert ihr in den Staaten seid...Michael Moor nur so als Beispiel.
    Die CIA kontrolliert euer Alltag...macht geheime Menschenversuche an Gefangenen aber auch an Trinkwasseranlagen und Essen...das erklärt auch warum sehr viele von euch einfach nur ungebildet ist.Schau dich an Locke... :wink:
    Schoeckerst wohl gerne in "Weltverschwoerungsbuechern"...???

    Mit "Michael Moore" hast du das passende Stichwort gegeben, von wem du deine Quellen bezueglich den USA beziehst...

  3. #13
    Zitat Zitat von Partibrejker
    Zitat Zitat von Nered&Stoka

    Man sieht wie informiert ihr in den Staaten seid...Michael Moor nur so als Beispiel.
    Die CIA kontrolliert euer Alltag...macht geheime Menschenversuche an Gefangenen aber auch an Trinkwasseranlagen und Essen...das erklärt auch warum sehr viele von euch einfach nur ungebildet ist.Schau dich an Locke... :wink:
    Schoeckerst wohl gerne in "Weltverschwoerungsbuechern"...???

    Mit "Michael Moore" hast du das passende Stichwort gegeben, von wem du deine Quellen bezueglich den USA beziehst...
    Wenn Moore in seinen Büchern und Filmen gelogen oder "Weltverschwörung" betreibt...dann kannst du mir sicherlich erklären warum Moor vom Amerikanischen Präsidenten nicht verklagt wurde?
    Nicht das er es nicht versucht hätte mit mehren hundert Anwälten und Richtern..doch wer die Wahrheit schreibt kann nicht belangt werden...selbst in den USA nicht.

    PS:Oder möchtest du absteriten das es den K Klan gibt oder etwa Michigan Miliz.Was war an diesem Abschnitt "Weltverschwörung"...ne mein lieber das war nur die Wahrheit.

  4. #14

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Zitat Zitat von Nered&Stoka

    Wenn Moore in seinen Büchern und Filmen gelogen oder "Weltverschwörung" betreibt...dann kannst du mir sicherlich erklären warum Moor vom Amerikanischen Präsidenten nicht verklagt wurde?
    Yep, kann ich mir....hier heisst das Gesetz "The 1st Amendment" oder auch "Freedom of Speech"...Micheal Moore und seine Luegengeschichten fallen unter diese Sparte...


    Zitat Zitat von Nered&Stoka
    Nicht das er es nicht versucht hätte mit mehren hundert Anwälten und Richtern..doch wer die Wahrheit schreibt kann nicht belangt werden...selbst in den USA nicht.
    Wie gesagt, es spielt keine Rolle ob Moore die Wahrheit sagte oder nicht. Hier in den Staaten wird das 1st Amendment befolgt...

    "Freedom of Speech".....!!!!

    Im uebrigen steht "Speech" weder fuer Wahrheit noch Luege...!!!

    Zitat Zitat von Nered&Stoka
    PS:Oder möchtest du absteriten das es den K Klan gibt oder etwa Michigan Miliz.Was war an diesem Abschnitt "Weltverschwörung"...ne mein lieber das war nur die Wahrheit.
    PS: Warum sollte ich etwas abstreiten, was es gibt...Das gilt sowohl fuer die rechtsradikalen als auch fuer die linksradikalen Gruppierungen hier im Land....und trotzdem duerfen diese ihre Meinung, dank des "1st Amendment" zum Ausdruck bringen...

    Es ist nicht meine Schuld, wenn du dem Fettsack Moore aufgesessen bist...

    http://moorewatch.com/index.php/weblog/comments/390/

  5. #15
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Nered&Stoka
    ...hahaha ihr Nasen seid mir schon solch CIA kenner..alte Veteranen die nie im Krieg waren. Solche sind die besten..
    Mein lieber Freund! Ich war 1997 in Albanien und auch 1999.

    Ich habe genügend Kugeln peifen gehört und selbst 2 Jahre mit entsicherter Kalschnikow geschlafen.

    Ich haben Panzer Fäuste abfeuern gehört und am nächsten Tag erfahren, das ein Bekannter von mir in die Luft gesprengt wurde.

    Ich habe den Selbst Mord von Albanischen Soldaten mittels AK-47 gehört.

    Alles keine schöne Erlebnisse ! usw..

  6. #16
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Nered&Stoka
    .Schau dich an Locke... :wink:
    Bissale zu viel City of God geschaut, was???

  7. #17
    Zitat Zitat von Partibrejker
    Zitat Zitat von Nered&Stoka

    Wenn Moore in seinen Büchern und Filmen gelogen oder "Weltverschwörung" betreibt...dann kannst du mir sicherlich erklären warum Moor vom Amerikanischen Präsidenten nicht verklagt wurde?
    Yep, kann ich mir....hier heisst das Gesetz "The 1st Amendment" oder auch "Freedom of Speech"...Micheal Moore und seine Luegengeschichten fallen unter diese Sparte...


    Zitat Zitat von Nered&Stoka
    Nicht das er es nicht versucht hätte mit mehren hundert Anwälten und Richtern..doch wer die Wahrheit schreibt kann nicht belangt werden...selbst in den USA nicht.
    Wie gesagt, es spielt keine Rolle ob Moore die Wahrheit sagte oder nicht. Hier in den Staaten wird das 1st Amendment befolgt...

    "Freedom of Speech".....!!!!

    Im uebrigen steht "Speech" weder fuer Wahrheit noch Luege...!!!

    Zitat Zitat von Nered&Stoka
    PS:Oder möchtest du absteriten das es den K Klan gibt oder etwa Michigan Miliz.Was war an diesem Abschnitt "Weltverschwörung"...ne mein lieber das war nur die Wahrheit.
    PS: Warum sollte ich etwas abstreiten, was es gibt...Das gilt sowohl fuer die rechtsradikalen als auch fuer die linksradikalen Gruppierungen hier im Land....und trotzdem duerfen diese ihre Meinung, dank des "1st Amendment" zum Ausdruck bringen...

    Es ist nicht meine Schuld, wenn du dem Fettsack Moore aufgesessen bist...

    http://moorewatch.com/index.php/weblog/comments/390/
    Bestätigt ist jedenfalls das Bush Anwälte es versucht hatte den Film "Fahrenheit9-11" zu stoppen,wegen Unwahrheiten und Verleumdungen.In keinem einzigen Bundesstaat mit erfolg.
    Überdies verklagen Fast-Food Kunden ,Konzerne ,weil ihr geisteszustand nicht zulässt, zu ahnen das Kaffee heiss sein könnte.
    Schwulenverbände verklagen einen Rapstar wegen beleidigung....und der Amerikanische Präsident soll keinen Lügner stoppen können?Sehr Merkwürdiges Land!Zumindestens die Veröffentlichung seines Werkes hätten sie locker stoppen können...wenn er denn gelogen hätte.
    Hier noch mal ein link über die sog. US.Pressefreiheit nach dem 11.Setember: Pressfreiheit

    Ich hab zwar einen Balken im Auge...aber du als BushFreund müsstes einen ganze Scheune im Auge haben.
    Aber naja ,jeder so wie er mag....J

    @Lupo

    Tut mir leid um dein Freund...

  8. #18

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Zitat Zitat von Nered&Stoka
    Bestätigt ist jedenfalls das Bush Anwälte es versucht hatte den Film "Fahrenheit9-11" zu stoppen,wegen Unwahrheiten und Verleumdungen.In keinem einzigen Bundesstaat mit erfolg.
    Wo ist das "bestaetigt"...???...Auf Moore's Propaganda site oder in den mehrheitlich linken Medien...???

    Zitat Zitat von Nered&Stoka
    Überdies verklagen Fast-Food Kunden ,Konzerne ,weil ihr geisteszustand nicht zulässt, zu ahnen das Kaffee heiss sein könnte.
    Schwulenverbände verklagen einen Rapstar wegen beleidigung....und der Amerikanische Präsident soll keinen Lügner stoppen können?Sehr Merkwürdiges Land!Zumindestens die Veröffentlichung seines Werkes hätten sie locker stoppen können...wenn er denn gelogen hätte.
    Hier noch mal ein link über die sog. US.Pressefreiheit nach dem 11.Setember: Pressfreiheit
    Fuer die Deutschen ist Moore so eine Art "Kultfigur" dem sie blindlings vertrauen....Tja...ist ja nicht das erste Mal in der Deutschen Geschichte, dass sie ein solches Verhalten praktizieren...

    Zitat Zitat von Nered&Stoka
    Ich hab zwar einen Balken im Auge...aber du als BushFreund müsstes einen ganze Scheune im Auge haben.
    Aber naja ,jeder so wie er mag....J
    Du hast keinen Balken im Auge, deine objektive Sicht versperrt dir ein dicker, egozentrischer Luegenbold wie Moore....

  9. #19
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Partibrejker
    [
    Du hast keinen Balken im Auge, deine objektive Sicht versperrt dir ein dicker, egozentrischer Luegenbold wie Moore....
    Michael Moore schätze ich eigentlich sehr.

    Aber nur ein Idiot, konnte Leute wie Wesley Clark den Schlächter des Balkans unterstützen.

    Michael Moore ist ein unglaubwürdiger Idiot und mehr nicht.

  10. #20
    @Mare-Car hab nur einmal gesehen den Film....hab mehr an Erdnuss Locken gedacht...



    Zitat Zitat von Partibrejker
    Zitat Zitat von Nered&Stoka
    Bestätigt ist jedenfalls das Bush Anwälte es versucht hatte den Film "Fahrenheit9-11" zu stoppen,wegen Unwahrheiten und Verleumdungen.In keinem einzigen Bundesstaat mit erfolg.
    Wo ist das "bestaetigt"...???...Auf Moore's Propaganda site oder in den mehrheitlich linken Medien...???

    Zitat Zitat von Nered&Stoka
    Überdies verklagen Fast-Food Kunden ,Konzerne ,weil ihr geisteszustand nicht zulässt, zu ahnen das Kaffee heiss sein könnte.
    Schwulenverbände verklagen einen Rapstar wegen beleidigung....und der Amerikanische Präsident soll keinen Lügner stoppen können?Sehr Merkwürdiges Land!Zumindestens die Veröffentlichung seines Werkes hätten sie locker stoppen können...wenn er denn gelogen hätte.
    Hier noch mal ein link über die sog. US.Pressefreiheit nach dem 11.Setember: Pressfreiheit
    Fuer die Deutschen ist Moore so eine Art "Kultfigur" dem sie blindlings vertrauen....Tja...ist ja nicht das erste Mal in der Deutschen Geschichte, dass sie ein solches Verhalten praktizieren...

    Zitat Zitat von Nered&Stoka
    Ich hab zwar einen Balken im Auge...aber du als BushFreund müsstes einen ganze Scheune im Auge haben.
    Aber naja ,jeder so wie er mag....J
    Du hast keinen Balken im Auge, deine objektive Sicht versperrt dir ein dicker, egozentrischer Luegenbold wie Moore....
    Die Deutschen sind Moor desshalb so aufgesesen weil er ihnen ein anderes Ameika gezeigt hatte..ein unbekannteres.
    Ich z.B wusste vor der Doku (BFC) nicht das man in den Staaten Waffen kostenlos in einer Bank bekommt.Ich wusste nicht das man in einem Frisiershop munition dafür bekommt oder im K-Markt(sowas wie Aldi hier).
    Ein Deutscher würde sehr blöd kucken wenn er plötzlich Munition für Uzis im Markt findet...
    Wo hat Moor gelogen in Fahrenheit...?Stimmte es etwa nicht das Bush die ersten 150 Amtstage praktisch nur im Urlaub war oder das Bush und die Familie Bin Laden sehr gut kannte?...Stimmt es nicht das Bush beim einschlag des 1 Flugzeugs witere 45min. aus einem Kinderbuch vorliest obwohl er der Oberbefehlshaber der Army ist?

    PS:Schade das es so einen nicht in Deutschlan gibt...


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.11.2011, 21:59
  2. gegen Rassismus !
    Von hamza m3 g-power im Forum Rakija
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 20:40
  3. Gegen Gewalt gegen Frauen
    Von Amphion im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 11:48
  4. U21 Serbien gegen BRD
    Von Gast829627 im Forum Sport
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.05.2006, 19:38
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2005, 15:42