BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 40 von 40

D - Exit

Erstellt von Indianer, 18.07.2015, 21:25 Uhr · 39 Antworten · 2.848 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    nein, sie wollen aus der eu aussteigen.
    und Deutschland muss dann hoffentlich nachziehen.
    eu töpfe sind interessant.
    Deutschland zahlt mit abstand am meisten.
    dann entfällt auch der ESM
    Österreich hat ja auch irgendwas gestartet so viel ich gelesen habe...
    Unverbindliches Volksbegehren: 260'000 Österreicher fordern EU-Austritt - NZZ Deutschland & Österreich

    wenn GB und AT den Anfang machen... good bye EU.

  2. #32
    Avatar von frank3

    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    2.743
    Es gibt auch Länder in denen die Zustimmung zur EU noch geringer ist als in Österreich. Die EU hat auch ihre Fehler und in Brüssel sollten sie sich diesbezüglich auch endlich mal an die Arbeit machen. Aber als gesamtes finde ich die EU klasse und völlig zurecht hat sie den Friedensnobelpreis erhalten.

  3. #33

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    Zitat Zitat von frank3 Beitrag anzeigen
    Es gibt auch Länder in denen die Zustimmung zur EU noch geringer ist als in Österreich. Die EU hat auch ihre Fehler und in Brüssel sollten sie sich diesbezüglich auch endlich mal an die Arbeit machen. Aber als gesamtes finde ich die EU klasse und völlig zurecht hat sie den Friedensnobelpreis erhalten.
    Friedensnobelpreis? Das ist ja das bescheuertste was ich gehört habe. Genau wie beim Obama. Dann hätte man den Preis gleich Osama Bin Laden geben können.

    Die EU ist eine politische Union. Deren Ziel war es anfangs dass man wirtschaftlich zusammenarbeitet und das finde ich auch gut. Aber mittlerweile ist die EU eine reine Politunion, dessen Ziel es ist ganz Europa unter einen Hut zu stecken und so quasi weltweit als ein Staat aufzutreten. Geld gibt's auch viel zu holen, die Politiker krallen sich Geld wo sie nur können und bei so vielen Milliarden oder Billionen € merkt doch keine Sau wo das Geld fehlt.

    Wenn dir jemand 50Mio€ geben würde, würdest du auch zustimmen, dass Europa das neue Nazi Reich wird? Ohne mit den Wimpern zu zucken würdest du das annehmen. Darum besteht die EU auch - reine Korruption. Mit Demokratie hat das nichts zu tun. Kein einziges Land hat über den EU Beitritt abgestimmt. Wer hat über den Euro abgestimmt? Alles wird in Brüssel zentralisiert, Nationale Rechte und Gesetze werden abgebaut, ohne den Bürger zu fragen.

    Ich bin sehr kritisch was die EU angeht.

  4. #34
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.853
    frank, soll ich pro eu diskutieren?

  5. #35
    Avatar von frank3

    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    2.743
    Ich muß erst noch Dzeko fragen was Du so für Einer bist

  6. #36
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.973
    Zitat Zitat von Slawe Beitrag anzeigen
    Friedensnobelpreis? Das ist ja das bescheuertste was ich gehört habe. Genau wie beim Obama. Dann hätte man den Preis gleich Osama Bin Laden geben können.

    Die EU ist eine politische Union. Deren Ziel war es anfangs dass man wirtschaftlich zusammenarbeitet und das finde ich auch gut. Aber mittlerweile ist die EU eine reine Politunion, dessen Ziel es ist ganz Europa unter einen Hut zu stecken und so quasi weltweit als ein Staat aufzutreten. Geld gibt's auch viel zu holen, die Politiker krallen sich Geld wo sie nur können und bei so vielen Milliarden oder Billionen € merkt doch keine Sau wo das Geld fehlt.

    Wenn dir jemand 50Mio€ geben würde, würdest du auch zustimmen, dass Europa das neue Nazi Reich wird? Ohne mit den Wimpern zu zucken würdest du das annehmen. Darum besteht die EU auch - reine Korruption. Mit Demokratie hat das nichts zu tun. Kein einziges Land hat über den EU Beitritt abgestimmt. Wer hat über den Euro abgestimmt? Alles wird in Brüssel zentralisiert, Nationale Rechte und Gesetze werden abgebaut, ohne den Bürger zu fragen.

    Ich bin sehr kritisch was die EU angeht.
    Die EU hat viele Stufen der Integration. In die EU wird auch niemand gezwungen. Jedes Volk darf selbst entscheiden, ob und wie sehr es sich in die europäischen Institutionen integrieren möchte. Die unterste Stufe sind verschiedene Handelsabkommen wie es die Schweiz oder die Türkei betreiben. Die nächste ist die EU-Mitgliedschaft. Und schließlich die Eurozone. Jede Stufe der Integration hat verschiedene Kosten- und Nutzenaspekte. Den europäischen Völkern ist es selbst überlassen, wie weit sie sich integrieren möchten. UK und Schweden wollten z.B. nicht in den Euro eintreten. Kein Problem. Diese ganze Sache hat mehr als nur einen Friedensnobelpreis verdient. Es ist die größte Errungenschaft, die Europa jemals vollbracht hat.

  7. #37

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Diese ganze Sache hat mehr als nur einen Friedensnobelpreis verdient. Es ist die größte Errungenschaft, die Europa jemals vollbracht hat.
    Findest du? Für mich ist die EU das schlimmste seit dem zweiten Weltkrieg.

    Und noch etwas. Ich habe ja auch noch Verwandte in Montenegro unten. Die gehen alle zur Schule, die einen studieren noch.... wenn ich die mal frage, was sie so lernen oder für Module im Studium haben, dann sagen die mir Dinge wie EU, Euro, europäische Integration und all der andere Quatsch. Das heisst im Balkan wird schon den Kindern der ganze Mist eingetrichtert, dass sie später gar nicht anders können, als die EU zu befürworten. Das hat Hitler damals mit der Jugend auch gemacht, darum waren alle blind für Hitler...

    Die EU hat absolut nichts gebracht, ausser eine blaue Fahne mit Sternchen im Kreis, was als neue Identität Europas verkauft wird. Wie Tito sein Jugoslawien, aber noch wenigstens mit kulurellen Paralellel versucht hatte und trotzdem ist es wegen Nationalisten gescheitert, versucht die EU heute den gleichen Weg über alle Kulturen, Nationen, Normen und Werte den EU Gummi überzuziehen.

    Ich finds nur ekelhaft.

  8. #38
    Avatar von frank3

    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    2.743
    HAL9000 hat eigentlich alles richtig beschrieben. Niemand zwingt ein Land in die EU. Umgekehrt würden viele - Ukraine, "Westbalkan"-Länder usw. am liebsten sofort eintreten - aber man läßt sie nicht, weil sie die ein oder andere Voraussetzung dafür nicht erfüllen.
    Aber man kann ja über alles diskutieren und es wäre ja schlimm wenn alle die gleiche Meinung hätten.....und dann reiht sich Slawe ja auch "nur" in den Reigen der EU-hassenden Schweizer ein - ich warte da wirklich mal auf den Ersten, der Pro-EU ist.....

  9. #39
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.853
    frank, es kommt kein land mehr in die eu.
    mit Kroatien ist es abgeschlossen.

    wenn ich mir vorstelle, bosanci in der eu und die ganze zeit am heulen.

    und schweizer sind in der eu
    eu verträge werden da bilaterale verträge genannt.
    ansonsten abhängig, wie andere länder auch.

  10. #40
    Avatar von Skitnik

    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    1.327
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    Deutschland soll den Euro verlassen und zur D-Mark zurückkehren, fordert der Ex-IWF-Chef


    In dem Szenario gibt es laut Mody nur Gewinner. Die D-Mark wäre mehr wert als der Euro – und Deutschland könnte mehr Produkte und Dienstleistungen für das gleiche Geld kaufen. „Die Deutschen würden mit einem Schlag reicher werden“, prophezeit Mody.


    Deutschland soll den Euro verlassen und zur D-Mark zurückkehren, fordert der Ex-IWF-Chef

    genau. das wäre wie wenn der hauptaktionär und investor eines grossunternehmens aufsmal gehen würde, ohne einen cent für seine aktien oder gar seine investition zurück erstattet zu verlangen.

    was stellt ihr euch denn vor wer am meisten von der eu profitiert?

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. EXIT-Fstival
    Von Viva_La_Pita im Forum Musik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.05.2007, 19:52
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.03.2007, 20:39
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.2006, 00:58
  4. muskifestival EXIT in novi sad....
    Von delije1984 im Forum Musik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.05.2006, 17:19
  5. Exit Festival veceras u 21:00h na MTV
    Von im Forum Balkan im TV
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.01.2005, 21:04