BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Dank an Dimitrios Tsaknakis

Erstellt von Koszowy, 07.07.2005, 16:34 Uhr · 7 Antworten · 966 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Koszowy

    Registriert seit
    06.07.2005
    Beiträge
    7

    Dank an Dimitrios Tsaknakis

    Zitat Zitat von Dimitrios_Tsaknakis
    Zitat Zitat von SERBE
    Der Griechenhasser Koszowy ist da,jetzt geht es rund.Mal gucken was mein Bruda Macedonian zu unserem Neuzugang zu sagen hat. hahahah

    Ich sehe es schon kommen,"Die polianische Niete." HAHAHAHAHAAHHAHAHA juhuhuhu köstlich
    Hab mir im PF-Archiv die Beiträge von Koszowy angeguckt. Also ich muss für ihn eine Lanze brechen. Er hat nur das angesprochen, was Sache ist. Ich kann seine Beiträge in vielen Fällen bestätigen. Koswowy ist gar nicht griechenfeindlich.
    Ich möchte die Gelegenheit nutzen und dem griechischen User Dimitrios Tsaknakis für seine selbstkritische und auf Ausgleich bedachte Haltung, mit der er gewiss keinen leichten Stand haben wird, danken.
    An ihm können und sollen sich seine Landsleute ein Beispiel nehmen.

  2. #2
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739

    Re: Dank an Dimitrios Tsaknakis

    Zitat Zitat von Koszowy
    Zitat Zitat von Dimitrios_Tsaknakis
    Zitat Zitat von SERBE
    Der Griechenhasser Koszowy ist da,jetzt geht es rund.Mal gucken was mein Bruda Macedonian zu unserem Neuzugang zu sagen hat. hahahah

    Ich sehe es schon kommen,"Die polianische Niete." HAHAHAHAHAAHHAHAHA juhuhuhu köstlich
    Hab mir im PF-Archiv die Beiträge von Koszowy angeguckt. Also ich muss für ihn eine Lanze brechen. Er hat nur das angesprochen, was Sache ist. Ich kann seine Beiträge in vielen Fällen bestätigen. Koswowy ist gar nicht griechenfeindlich.
    Ich möchte die Gelegenheit nutzen und dem griechischen User Dimitrios Tsaknakis für seine selbstkritische und auf Ausgleich bedachte Haltung, mit der er gewiss keinen leichten Stand haben wird, danken.
    An ihm können und sollen sich seine Landsleute ein Beispiel nehmen.
    Immer noch so bekloppt wie frueher. Skandal.

  3. #3
    Avatar von Koszowy

    Registriert seit
    06.07.2005
    Beiträge
    7
    Ein jämmerlicher Versuch, Kritiker, seien es auch die eigenen Leute, mundtot zu machen.
    Ich habe die Gewissheit, dass es genügend Griechen gibt, die sich nicht länger für ein Dasein in Lug und Trug bewerkstelligen lassen wollen.
    Im PF habt Ihr jedoch Pelephteriadis und Ioannidis gemobbt!
    Damals wie heute: Wir beugen uns nicht!
    Hand in Hand mit den Besonnenen und Kritikfähigen werde ich mich auch hier für die Belange meiner slawischen Brüder und all jener, die unter dem griechischen Joch zu leiden haben, einsetzen.

    Inbesondere die serbische Fraktion rufe ich dazu auf, ihre Haltung gegenüber Griechenland zu überdenken!

  4. #4
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von Koszowy
    Ein jämmerlicher Versuch, Kritiker, seien es auch die eigenen Leute, mundtot zu machen.
    Ich habe die Gewissheit, dass es genügend Griechen gibt, die sich nicht länger für ein Dasein in Lug und Trug bewerkstelligen lassen wollen.
    Im PF habt Ihr jedoch Pelephteriadis und Ioannidis gemobbt!
    Damals wie heute: Wir beugen uns nicht!
    Hand in Hand mit den Besonnenen und Kritikfähigen werde ich mich auch hier für die Belange meiner slawischen Brüder und all jener, die unter dem griechischen Joch zu leiden haben, einsetzen.

    Inbesondere die serbische Fraktion rufe ich dazu auf, ihre Haltung gegenüber Griechenland zu überdenken!

    YEAH BABY, SLAVIC PRIDE WORLDWIDE.... von Polackenland bis Sushiland!

    PROST UND AUF IN DEN KAMPF SLAWISCHE KAMARADEN

  5. #5
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Dank an Dimitrios Tsaknakis

    Zitat Zitat von Macedonian
    A

    Immer noch so bekloppt wie frueher. Skandal.
    Finde ich auf keinen Fall!

    Ich habe mich hierzu ja schon geäussert.

  6. #6
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Koszowy
    Inbesondere die serbische Fraktion rufe ich dazu auf, ihre Haltung gegenüber Griechenland zu überdenken!
    Polski,wieso sollten wir unsere Haltung gegenüber unseren Brüdern überdenken :?: Ich sehe Griechen und Russen als meine engsten Brüder. Polen sehe ich ganz und gar nicht als solche. Eher im Gegenteil oder besser gesagt Neutral.

  7. #7

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    BLÖDER ARSCHKRIECHER!!

    MÖCHTEGERN BRÜDERLICHKEIT!!!

    SCHEISST AUF DIESE PAN-SLAWISCHE-PSEUDOFREUNDSCHAFT

  8. #8
    Avatar von anamarija

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    101
    Sollen eigentlich auch nicht "Balkan-Forum-Leute" darauf antworten können?!

Ähnliche Themen

  1. tausend dank
    Von Albo-One im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 17:27
  2. Vielen Dank
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 12:16
  3. Vielen Dank für die Blumen..
    Von allesineinem im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 17:51
  4. Dimitrios Karatasos: A forerunner of Greek-Serbian friendship
    Von Hercegovac im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 20:46