von einem sehr berühmten schweizer liedermacher mani matter;
ein sehr aktuelles thema wie ich finde......

für viele ist es wohl zu viel text !!!!

hier der link;

https://www.dasmagazin.ch/2016/05/13...-gymnasiasten/

ein ausschnitt davon;

Ich sage nicht, wer die Meinung vertrete, Demokratie sei eine Selbstregierung des Volkes, mache sich zum verkappten Nazi oder Kommunisten. Was ich zeigen will, ist nur, zu welch merkwürdigen Konsequenzen man gelangen kann, wenn man eine übersteigerte Vorstellung der Demokratie hat.


«Die machen ja doch, was sie wollen.» Dieser Satz zeigt deutlich ein falsches Ideal; es geht nämlich davon aus, dass «die» (das heisst: die da oben) machen sollten, was wir wollen. Aber das ist ja gar nicht durchführbar. Wir wollen ja nicht alle dasselbe.