BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 29 von 86 ErsteErste ... 192526272829303132333979 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 856

denkmal der ucpmb im presevo

Erstellt von Novljanin, 26.12.2012, 22:04 Uhr · 855 Antworten · 50.352 Aufrufe

  1. #281

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Nee neee, ob Denkmäler in den letzten paar Jahren aufgestellt wurden von den Serben seit Kosovo unabhängig ist. Das ist meine Frage.
    solche gibt es auch

  2. #282
    Gast829627
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Das schlimmste ist doch, dass man mit dieser ganzen Aktion, aus albanischer sicht, diese Opfer eigentlich mit den Füßen getreten hat. Man hätte wissen MÜSSEN dass das alles so endet. Ich persönlich fände es schlimm wenn man ein Denkmal entfernt welches dem albanischen Volk viel bedeutet. Das doch alles eine Farce.

    mein herz es geht nicht um das albanische volk die meisten juckt es nicht nur um einige holzköpfe die meinen ihr gross albanien zu verwirklichen......wenn´s gegen das albanische volk ginge wären alle albaner heut morgen draussen gewesen.................

  3. #283

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    solche gibt es auch
    Ja? Und die stehen immer noch, kein Albaner hat sich beschwert im Kosovo? Kein Abbau und so. ?

  4. #284

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    mein herz es geht nicht um das albanische volk die meisten juckt es nicht nur um einige holzköpfe die meinen ihr gross albanien zu verwirklichen......wenn´s gegen das albanische volk ginge wären alle albaner heut morgen draussen gewesen.................

    und da spricht der richtige??? amüsant!

  5. #285

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    mein herz es geht nicht um das albanische volk die meisten juckt es nicht nur um einige holzköpfe die meinen ihr gross albanien zu verwirklichen......wenn´s gegen das albanische volk ginge wären alle albaner heut morgen draussen gewesen.................
    euer versuch dies zu realisieren ist in die hose gegangen

  6. #286
    Avatar von Novljanin

    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    1.394
    mann kann in diesem video deutlich sehen das dieses denkmalding bei der entfernung nicht beschädigt wurde,also wird es warscheinlich an einen anderen ort versetzt!
    was regt ihr euch so künstlich auf?und prollt mitgrabmalschändungen und zerstörung jahrhundert alter gedenkstätten da sieht man deutlich den unterschied
    nur wenige von euch in diesem thread haben es kappiert..

  7. #287

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Ja? Und die stehen immer noch, kein Albaner hat sich beschwert im Kosovo? Kein Abbau und so. ?
    genau

  8. #288
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.381
    Gemäss B92-Reporter der vor Ort war, war lediglich einer der führenden Parteivorsitzenden heute morgen in Presevo (Orhan Redzepi), der ehemalige Komandant der "OVPBM". Er hat gesagt, dass es sich um einen "historischen Tag" handelt, weil Presevo und Bujanovac ein Teil vom Kosovo sein werden und dass er Serbien dankt, dass sie ihnen einen Grund gegeben haben, dass sich die Albaner aus Südserbien über die territoriale Autonomie aussprechen werden.

    B92 - Vesti - Uklonjen spomenik u Preševu

  9. #289
    Gast829627
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    und da spricht der richtige??? amüsant!
    bitte ?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Gemäss B92-Reporter der vor Ort war, war lediglich einer der führenden Parteivorsitzenden heute morgen in Presevo (Orhan Redzepi), der ehemalige Komandant der "OVPBM". Er hat gesagt, dass es sich um einen "historischen Tag" handelt, weil Presevo und Bujanovac ein Teil vom Kosovo sein werden und dass er Serbien dankt, dass sie ihnen einen Grund gegeben haben, dass sich die Albaner aus Südserbien über die territoriale Autonomie aussprechen werden.

    B92 - Vesti - Uklonjen spomenik u Preševu

    das kanns aber auch nur bei uns geben.........unsere politker sollte man alle mit dem knüppel aus dem land jagen ..............

  10. #290

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    E pa Dačiću, sve je to lepo i okej, ali sada da počne i malo da se brine o ljudima. Da ode čovek u Preševo, da pita ljude kako može da se pomogne, kako da se popravi ekonomska situacija, šta ljudima fali za svakodnevni život.

    Hoćemo bre, da živimo u miru sa našim sugrađanima Albancima, a ne da se prepucavamo oko raznoraznih gluposti dok nam lagano život prolazi.

    Pozdrav od pravog Srbina
    (Vladimir, 20. januar 2013 12:28)


    Nije los komentar.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 31.12.2012, 01:19
  2. AlbaMuslims in den Ferien in Presheva (Presevo)
    Von AlbaMuslims im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 28.07.2012, 16:35
  3. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 16:37
  4. Presevo
    Von MIC SOKOLI im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 18:39
  5. Anschlag auf Polizisten im Presevo-Tal !
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 14:33