BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 86 ErsteErste 123456781454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 856

denkmal der ucpmb im presevo

Erstellt von Novljanin, 26.12.2012, 22:04 Uhr · 855 Antworten · 50.393 Aufrufe

  1. #31
    Karim-Benzema
    Nichts Schlimmes.

  2. #32
    Gast829627
    U selu Dobrosin na jugu Srbije Jonuz Musliu istakao zastavu Albanije. Politički predstavnik bivše Oslobodilačke vojske Preševa, Medveđe i Bujanovca upozorio da će zastava na sve načine biti branjena od, kako je naveo, srpskih provokacija.
    Politički predstavnik bivše Oslobodilačke vojske Preševa, Medveđe i Bujanovca Jonuz Musliu istakao je u selu Dobrosin na jugu Srbije zastavu države Albanije, prenose prištinski mediji.

    im serbischen dorf dobrosin hat n albanischer vollpfosten politiker die albanische fahne mit seinen terroristen gehisst und ausgerufen sie mit allen mitteln zu verteidigen......ich frag mich wo unser ordnungsamt bleibt und was für alle mittel meint der? gegen unsere gibt es keine mitteln wenn der nerv mal getroffen ist.....also wenn das keine weitere provokation ist.........


    ps.srecna nova @ all

  3. #33

    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    235
    Es gibt respektive gab ja ein Ultimatum zur Beseitigung dieses (so genannten) Denkmals, aber das wird sicherlich verstreichen. So etwas gibt es nur in Serbien. In keinem anderen Staat der Welt könnte man SO ETWAS errichten. Aber die Geschichte wiederholt sich, ein paar Albaner werden provozieren, es kommt zum Eklat, und dann wird es wieder heißen, die Serben haben kleine Kinder zum Frühstück gegessen. Die wirklich dumme Sache ist nur, Serben und Albaner sehen nicht, dass sie nur Spielball der Großmächte sind. Morgen fällt die Ballance wieder in die andere Richtung... und das ganze Theater beginnt vom neuen.

  4. #34
    Avatar von Ölcrem_Drehcran

    Registriert seit
    23.12.2012
    Beiträge
    180
    Zitat Zitat von Rajko11030 Beitrag anzeigen
    Es gibt respektive gab ja ein Ultimatum zur Beseitigung dieses (so genannten) Denkmals, aber das wird sicherlich verstreichen. So etwas gibt es nur in Serbien. In keinem anderen Staat der Welt könnte man SO ETWAS errichten. Aber die Geschichte wiederholt sich, ein paar Albaner werden provozieren, es kommt zum Eklat, und dann wird es wieder heißen, die Serben haben kleine Kinder zum Frühstück gegessen. Die wirklich dumme Sache ist nur, Serben und Albaner sehen nicht, dass sie nur Spielball der Großmächte sind. Morgen fällt die Ballance wieder in die andere Richtung... und das ganze Theater beginnt vom neuen.
    Genau, Albaner provozieren. Genauso wie die Slowenen, Kroaten, Bosnier...

  5. #35

    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    235
    Zitat Zitat von Ölcrem_Drehcran Beitrag anzeigen
    Genau, Albaner provozieren. Genauso wie die Slowenen, Kroaten, Bosnier...
    Gut, wie ich sehe scheinst Du ein wenig limitiert zu sein. Ich versuche es mal mit Worten zu umschreiben, die selbst für Dich verständlich sind. Wenn ich morgen Dein Haus mit Steinen bewerfe, Deine Scheibe einschlage und mich weigere dafür geradezustehen und mich zu entschuldigen, als was würdest Du das dann werten? Als Provokation? Ein (so genanntes) Denkmal für eine terroristische Vereinigung aufzustellen ist selbstverständlich eine Provokation, ganz gleich von welchem Saat wir sprechen.

  6. #36
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Man sollte es abreissen und eine 10 Meter-Säule mit den Namen aufstellen.
    Und die Kosten dafür sollte natürlich die serbische Regierung übernehmen.
    Und das Emblem sollte aus Gold bestehen. Ja..

  7. #37
    Avatar von Ölcrem_Drehcran

    Registriert seit
    23.12.2012
    Beiträge
    180
    Zitat Zitat von Rajko11030 Beitrag anzeigen
    Gut, wie ich sehe scheinst Du ein wenig limitiert zu sein. Ich versuche es mal mit Worten zu umschreiben, die selbst für Dich verständlich sind. Wenn ich morgen Dein Haus mit Steinen bewerfe, Deine Scheibe einschlage und mich weigere dafür geradezustehen und mich zu entschuldigen, als was würdest Du das dann werten? Als Provokation?

    Jup, genau DAS haben die Albaner im Kosovo auch getan. Heul nicht rum Pussy

  8. #38

    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    235
    Zitat Zitat von Ölcrem_Drehcran Beitrag anzeigen
    Jup, genau DAS haben die Albaner im Kosovo auch getan. Heul nicht rum Pussy
    Nicht von Dir auf mich schließen, Kind. Nein, im Kosovo kam es zu Übergriffen, die selbstverständlich dazu dienten eine Eskalation herbeizurufen. Das SELBE Schauspiel auch hier jetzt. Man PROVOZIERT, es wird zu Ausschreitungen kommen... und letztendlich werden wieder Unschuldige leiden müssen. Mit Gewalt schafft man keine Tatsachen, oder sie bleiben zumindest nicht von Bestand.

  9. #39
    Avatar von BeZZo

    Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    2.715

  10. #40

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    was kommt als nächstes von radikalen albanern?? eine osama statue oder arid uka statue.

    immer das gleiche muster albanischer verblendheit.
    erst immer schön provozieren und terrorisieren doch sobald zurückgeschlagen wird,heißt es dann rumheulen und in die opfahrolle schlüpfen.
    wie unehrenhaft und unreif.

    vielleicht solten die albaner sich mal etwas anderes einfallen lassen,wird langsam echt langweilig.

    die verantwortlichen dieser terroristenstatuen werden schon sehr bald in einem serbischen knast umerzogen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 31.12.2012, 01:19
  2. AlbaMuslims in den Ferien in Presheva (Presevo)
    Von AlbaMuslims im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 28.07.2012, 16:35
  3. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 16:37
  4. Presevo
    Von MIC SOKOLI im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 18:39
  5. Anschlag auf Polizisten im Presevo-Tal !
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 14:33