BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 66 von 86 ErsteErste ... 165662636465666768697076 ... LetzteLetzte
Ergebnis 651 bis 660 von 856

denkmal der ucpmb im presevo

Erstellt von Novljanin, 26.12.2012, 22:04 Uhr · 855 Antworten · 50.400 Aufrufe

  1. #651
    benutzer1
    Zitat Zitat von berisha22 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe so arg, dass sich das ganze politisch aufspitzelt und nur bei Sachschaden bleibt und am Ende man den Norden mit dem Presevo-Tal tauscht. Dann können wir das größte Gottesgeschenk in arbeit nehmen und zwar normal miteinander leben.
    pjesa veriore e kosoves eshte toke shqiptare dhe jo e shkaut.

  2. #652
    Gast829627
    Zitat Zitat von Catty Beitrag anzeigen
    nein, ich hasse niemanden. und hör auf dir irgendnen scheiss zsm zu spinnen. als ob du mich kennen würdest oder wissen würdest, in wie weit ich mein leben genießen würde.
    verachtung und mitleid empfindet man für so manch einen menschen und die eigenen landsleute tun einem leid und gegen unrecht sollte man sich immer aussprechen, aber wieso du nun denkst, dass ich deshalb nichts zum lachen habe im leben, ist mir schleierhaft.

    hä? wo hab ich geschrieben das du nix zu lachen hast im leben??

    leben genießen heisst frei von negativen gedanken sein und zu diesem zeitpunkt ärgerst du dich und genießt das bf nicht .....ok dein ganzes leben mein ich nicht damit ist nur so da her gesagt für diesen moment und einige andere indem es um politik geht......weiss gar nicht warum du dich so für dieses denkmal einsetzt und dort ein unrecht siehst ,es ist ein stein ,die gräber der kämpfer wurden nicht angerührt was dagegen im kosovo nicht der fall war sogar gräber von kindern wurden geschändet oder denkmäler wie das der ermordeten kids und das hat nix mit unrecht oder recht zu tun was die albaner erlitten haben oder sich holen.......das die landsleute einem leid tun bei nem abgerissenen stein ist mir n rätsel bree.....ansonsten seh ich kein leid was den albaner seitens serbiens zugefügt wird in der jetzigen zeit also ich meine die gegenwart und net slobo damals und die vergangenheit .....aber wenn ich richtung kosovo seh dann seh ich ne menge leid welches die serben dort durchleben ,ihr nennt es rache für das erlebte aber glaube kaum das jemand leid erlebt hat der jetzt unten steine wirft oder aus hecken schiesst.......

  3. #653

    Registriert seit
    27.12.2011
    Beiträge
    503
    Zitat Zitat von Catty Beitrag anzeigen
    pjesa veriore e kosoves eshte toke shqiptare dhe jo e shkaut.
    sagten andersherum die Serben über dem Kosovo während der Milosevic-Zeit! Ich würde nie für den Norden Kämpfen oder sonstiges, dann wäre ich nämlich ein Aggressor, der der dortigen Bevölkerung seinen Willen aufsetzen will. Weisst du wie man sowas nennt? Diktatur

    Wie man so an den Norden hängen, versteh ich nicht. Ich bin dort Ausländer und ich will auch, dass das serbische Volk gehört wird, wie auch das albanische im Presevo-Tal. Wir können nicht Rechte fordern, die wir dann anderen nicht geben. Da merkt man, das wir alle in der Mentalität der Jugoslawien-Zeit hängen geblieben sind. Zwang ist das Allheilmittel und der Wille des Volkes muss sich auf der Straße mit Waffen durchsetzen, anstatt das sich der Werte Herr Dacic und der Herr Thaqi und sonstige Politiker dem Willen des Volkes beugen!

    Ich verabscheue diese Mentalität, die du von Kroatien bis runter nach Mazedonien hast.

  4. #654
    Gast829627
    Zitat Zitat von berisha22 Beitrag anzeigen
    sagten andersherum die Serben über dem Kosovo während der Milosevic-Zeit! Ich würde nie für den Norden Kämpfen oder sonstiges, dann wäre ich nämlich ein Aggressor, der der dortigen Bevölkerung seinen Willen aufsetzen will. Weisst du wie man sowas nennt? Diktatur

    Wie man so an den Norden hängen, versteh ich nicht. Ich bin dort Ausländer und ich will auch, dass das serbische Volk gehört wird, wie auch das albanische im Presevo-Tal. Wir können nicht Rechte fordern, die wir dann anderen nicht geben. Da merkt man, das wir alle in der Mentalität der Jugoslawien-Zeit hängen geblieben sind. Zwang ist das Allheilmittel und der Wille des Volkes muss sich auf der Straße mit Waffen durchsetzen, anstatt das sich der Werte Herr Dacic und der Herr Thaqi und sonstige Politiker dem Willen des Volkes beugen!

    Ich verabscheue diese Mentalität, die du von Kroatien bis runter nach Mazedonien hast.

    das würde einiges einfacher machen ..........

  5. #655
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von berisha22 Beitrag anzeigen
    sagten andersherum die Serben über dem Kosovo während der Milosevic-Zeit! Ich würde nie für den Norden Kämpfen oder sonstiges, dann wäre ich nämlich ein Aggressor, der der dortigen Bevölkerung seinen Willen aufsetzen will. Weisst du wie man sowas nennt? Diktatur

    Wie man so an den Norden hängen, versteh ich nicht. Ich bin dort Ausländer und ich will auch, dass das serbische Volk gehört wird, wie auch das albanische im Presevo-Tal. Wir können nicht Rechte fordern, die wir dann anderen nicht geben. Da merkt man, das wir alle in der Mentalität der Jugoslawien-Zeit hängen geblieben sind. Zwang ist das Allheilmittel und der Wille des Volkes muss sich auf der Straße mit Waffen durchsetzen, anstatt das sich der Werte Herr Dacic und der Herr Thaqi und sonstige Politiker dem Willen des Volkes beugen!

    Ich verabscheue diese Mentalität, die du von Kroatien bis runter nach Mazedonien hast.


    ich versteh auch nicht warum man nicht presevo gegen den norden eintauschen möchte.

  6. #656
    Gast829627
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    ich versteh auch nicht warum man nicht presevo gegen den norden eintauschen möchte.

    wie wärs wenn wir kosovo wieder nehmen und ihr bekommt südserbien/mazedonien komplett?


    ich bin raus...........pozzzzz

  7. #657
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    wie wärs wenn wir kosovo wieder nehmen und ihr bekommt südserbien/mazedonien komplett?


    ich bin raus...........pozzzzz

  8. #658
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Eine Amnestie (altgr. amnēstia ,Vergessen, Vergeben’, auch Abolition) ist ein vollständig oder zu Teilen erfolgter Straferlass. Eine Amnestie beseitigt weder das Urteil noch die Schuld des Straftäters. Im Gegensatz zur Begnadigung wirkt die Amnestie über Einzelfälle hinaus für ganze Tätergruppen.

    von Wiki.

    ...

  9. #659

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    diesen staat werdet ihr immer in serbien sehen weil ihr hassen tut und nicht weil ihr arme verfolgte flüchtlinge seid die keinen staat haben....selbst die palästinenser haben weniger hass in ihren herzen wenn man mit ihnen spricht als manch ein albanischer user.....woher kommt das ....und sag bitte nicht von slobo der ist schon lange weg von fenster......aber schön das du die dinge auch so siehst und nicht mit den augen einer intelligenten mitte zwanziger die das leben geniesst in vollen zügen und sich nicht durch hass und vorurteile beeinflussen lässt......ich lese in deinen zeilen nur hass kein argument was für das grabschänden oder die idioten spricht.....und die jetzige regierung hat ein recht gehabt .......ob du es einsiehst oder nicht .....

    ps.humor liegt im auge des betrachters....hauptsache ich kann lachen !

    - - - Aktualisiert - - -




    bist du besoffen?
    Erzähl mal woher das kommt Sherlock.

  10. #660
    benutzer1
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    hä? wo hab ich geschrieben das du nix zu lachen hast im leben??

    leben genießen heisst frei von negativen gedanken sein und zu diesem zeitpunkt ärgerst du dich und genießt das bf nicht .....ok dein ganzes leben mein ich nicht damit ist nur so da her gesagt für diesen moment und einige andere indem es um politik geht......weiss gar nicht warum du dich so für dieses denkmal einsetzt und dort ein unrecht siehst ,es ist ein stein ,die gräber der kämpfer wurden nicht angerührt was dagegen im kosovo nicht der fall war sogar gräber von kindern wurden geschändet oder denkmäler wie das der ermordeten kids und das hat nix mit unrecht oder recht zu tun was die albaner erlitten haben oder sich holen.......das die landsleute einem leid tun bei nem abgerissenen stein ist mir n rätsel bree.....ansonsten seh ich kein leid was den albaner seitens serbiens zugefügt wird in der jetzigen zeit also ich meine die gegenwart und net slobo damals und die vergangenheit .....aber wenn ich richtung kosovo seh dann seh ich ne menge leid welches die serben dort durchleben ,ihr nennt es rache für das erlebte aber glaube kaum das jemand leid erlebt hat der jetzt unten steine wirft oder aus hecken schiesst.......

    und du nennst mich verblendet oder hasserfüllt??! -.-


    obwohl die albaner in presheve, bujanovc, etc. die majorität darstellen wird die albanische sprache bspw. als verhandlungssprache im gerichtswesen nicht akzeptiert, darf die albanische sprache in der öffentlichen verwaltung nicht verwendet werden. serben dagegen bauen in nordkosovo parallelstrukturen auf, fuhren bis vor kurzem und zum teil auch jetzt noch mit serbischen kennzeichen durch die gegend, im albanischen fersehen laufen regelmäßig nachrichten auf serbokroatisch, im parlament sitzen serben, etc.
    in presheve, bujanovc werden albaner durch die serb. polizei schikaniert. serben sind im öffentlichen leben in ks nicht im geringsten eingeschränkt und erfahren nicht im geringsten die diskriminierung, denen albaner in serbien ausgesetzt sind. ich bin es gewohnt auf serben zu treffen, da ich aus gjilan bin. vorletztes jahr ist meine schwester sogar nem serben aufs auto drauf gefahren. und ich hab sie sicher dazu angestiftet, so hasserfüllt wie ich bin, und der gute hat sogar n auge zugedrückt und meinte, wir können weiterfahren.
    ist doch echt lächerlich mir gerade vorzuwerfen, ich sei hasserfüllt. habe sicherlich keine abneigung gegen ein ganzes volk.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 31.12.2012, 01:19
  2. AlbaMuslims in den Ferien in Presheva (Presevo)
    Von AlbaMuslims im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 28.07.2012, 16:35
  3. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 16:37
  4. Presevo
    Von MIC SOKOLI im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 18:39
  5. Anschlag auf Polizisten im Presevo-Tal !
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 14:33