BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 83 von 86 ErsteErste ... 33737980818283848586 LetzteLetzte
Ergebnis 821 bis 830 von 856

denkmal der ucpmb im presevo

Erstellt von Novljanin, 26.12.2012, 22:04 Uhr · 855 Antworten · 50.257 Aufrufe

  1. #821
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269


    Hätte nicht gedacht das die Zandarmerija eingesetzt wurde.

  2. #822
    Avatar von VoxPopuli

    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    2.610
    Aus Solidarität zur Bevölkerung in Presheve, Mevedgje und Bujanoc hat die Partei Vetevendosje zu einer Demonstration aufgerufen. Diesem Aufruf sind ca. 8'000 Menschen heute in Prishtina gefolgt.

    f1_26presheva21359217571.jpg
    f1_26presheva2221359217644.jpg
    vetevendosje--proteste-gjithepopullore-per-presheven-medvegjen-e-bujanocin---foto-ridvan-slivova.jpg

    Kurti: Protesta kundër koalicionit Thaçi - Daçiq - Lajme - Koha Net
    Zëri • INFO - Ditari - Politik - VV: Thain e japim, Luginn se japim

  3. #823
    Avatar von BeZZo

    Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    2.715
    hallall i koft krejtve sa paskan dal.
    faleminderit per perkrahjen qe ja bonet presheves.


    Protesta kishte katër kërkesa:
    1. Respektimi i të drejtave civile dhe kolektive të shqiptarëve në Preshevë, Medvegjë dhe Bujanoc, si dhe kthimi i lapidarit në vendin e mëparshëm.

    2. Ndërprerja e menjëhershme e procesit negociator të Kosovës me Serbinë.

    3. Kthimi i rezolutës së Kuvendit për reciprocitet të plotë politik, ekonomik e tregtar me Serbinë që menjëherë do të sillte tek ndalimi i mallrave serbe në Kosovë.

    4. Ndërmarrja e veprimeve konkrete për shtrirjen e sovranitetit të plotë të Republikës së Kosovës në gjithë territorin e Kosovës.



  4. #824
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.965
    Zitat Zitat von Rajko11030 Beitrag anzeigen
    Nicht von Dir auf andere schließen, Kind.



    Das heißt, wenn man die Meinung vertritt, Menschen töten zu müssen, um ein anderes System “einzuführen“, dann ist das verwerflich und verabscheuungswürdig. Kurz gesagt, es ist Terrorismus. Wenn man aber die Meinung vertritt, so wie Du es tust, Menschen töten zu müssen, weil man sich gegen die Rechtsordnung auflehnt, dann ist das eine Art albanischer Kinderfasching, ja? Dann ist das natürlich kein Terrorismus, weil man ja töten musste! Man musste ja die Rechtsordnung beseitigen! Schon wieder dieses verschobene Rechtsverständnis!
    In der Tat, du hast es endlich kappiert. Ob es Terrorismus ist oder nicht, hängt allerdings davon ab, gegen welches Regime man sich auflehnt. Gegen eines, wie sie es damals in Serbien war, war es kein Terrorismus, weil die Albaner nicht einmal minimale Minderheitenrechte genoßen haben. Verhandlungen waren mit dem Milosevic-Regime nicht möglich. Übrig blieb allein der bewaffnete Kampf. Hinzu kommt, dass nicht nur die Albaner gegen dieses Regime gekämpft haben, sondern auch die Serben selbst, als sie das Regime in Belgrad gewaltsam stürzten. Deiner und Dacic's Logik zufolge, müssten auch jene Personen, die das damalige Regime gestürzt haben Terroristen sein und man müsste sie schleunigst einsperren.




    Es gab ein Ultimatum, welches am 15.Januar ablief - mehr muss nicht gesagt werden. Dieses kalkulierte Streben nach Eskalation wird ganz bewusst von den Albanern forciert, da man sich dadurch einen politischen Gegenpol zum Nord-Kosovo herbeiwünscht. Diese Haltung der Albaner ist gewisser Weise auch nachzuvollziehen, denn man kann den Serben nicht das Recht verwähren, welches man 1999 den Albanern gewährt hat. Seitens der Albaner muss demnach so agiert werden, denn politisch hat man keine Grundlage einer Unabhängigkeit des Nordens Einhalt zu gebieten. Wobei man sagen muss, in diesem Falle würde sich der Norden Kosovos ja von einem künstlichen Staatsgebilde lösen, was natürlich keineswegs einem souveränen Staat ähnelt.

    Ein Ultimatum wir IMMER dadurch aufgehoben, sobald es zu Vehandlungen unter den Konflikparteien kommt. Ansonsten wären Verhandlungen sinnlos, wenn das Ergebnis feststeht. Soweit reicht aber den Verstand nicht. Dadurch dass Serbien vor Ende der Verhandlungen die Statue abgerissen hat, hat es gegen jegliche moralische Verantwortung verstoßen. Serbien ist defintiv kein seröser Verhandlungspartner.

    Ich beantworte keine Fragen, die allein dem Zwecke dienen abzulenken.
    Meine Frage dient nicht dem Zweck der Ablenkung, sondern zieht eine exakt gleiche Paralele zum Konflikt in Preshevo. Du kennst aber genau die Antwort und kannst nicht mit gleichem Maßstab auch für das Problem im Nordkosovo mäßen Deine Doppelmoral und deine Doppelstandards stinken!

  5. #825
    Bendzavid
    Wie siehts jetzt aus? Haben die das Denkmal wieder hingestellt?

  6. #826
    Feuerengel
    Zitat Zitat von BeZZo Beitrag anzeigen
    hallall i koft krejtve sa paskan dal.
    faleminderit per perkrahjen qe ja bonet presheves.



    Und dann reden einige hier über die VV.
    Es ist die einzige Partei die ihrem Volk nahe steht.

  7. #827
    tetovë1
    Morgen ist die Demo in Züriii oder?

  8. #828

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141



  9. #829
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.101
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen


    Ushtria Clirimtare Kombetare

  10. #830
    Avatar von BeZZo

    Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    2.715
    Zitat Zitat von LS_89 Beitrag anzeigen
    Und dann reden einige hier über die VV.
    Es ist die einzige Partei die ihrem Volk nahe steht.
    Sollen die doch sagen was die wollen, wer was gegen VV sagt,
    nuk asht shqiptar i vertet, se cili shqiptar nuk ka qef mu bashku me te gjith vendet shqiptar?
    Nje her per niher asht VV partija ma e fort per ket qelim, dhe ishalla e perkrahen ala ma shum ket parti

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 31.12.2012, 01:19
  2. AlbaMuslims in den Ferien in Presheva (Presevo)
    Von AlbaMuslims im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 28.07.2012, 16:35
  3. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 16:37
  4. Presevo
    Von MIC SOKOLI im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 18:39
  5. Anschlag auf Polizisten im Presevo-Tal !
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 14:33