BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 54

Desinteresse auf dem Balkan

Erstellt von Krešimir, 05.07.2009, 00:38 Uhr · 53 Antworten · 2.155 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    1.132
    Miteinander leben kann der Balkan nicht, aber beim rumheulen klappts



  2. #22
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.196
    Mnn kann sich aber auch nicht isolieren! Was sollen den so winzige Staaten alleine reisen können?

    Es hat eben alles seinen Preis! Siehe Slovenien, an jder Ecke ein Schild "finanziert mit EU Mitteln" klar das man da auch mal "den Arsch hinhalten muss". Andernfalls würde man durch Slovenien auch heute noch über Stock und Stein fahren.

    Man ist auf das Miteinander angewiesen! Ob die EU in Ihrer jetztigen Form das Mittel der Wahl ist ist Ansichtssache. Alleine geht heutzutage aber ebennicht mehr!

  3. #23

    Registriert seit
    28.06.2009
    Beiträge
    2.278
    Zitat Zitat von TruthHURTS Beitrag anzeigen
    Mnn kann sich aber auch nicht isolieren! Was sollen den so winzige Staaten alleine reisen können?

    Es hat eben alles seinen Preis! Siehe Slovenien, an jder Ecke ein Schild "finanziert mit EU Mitteln" klar das man da auch mal "den Arsch hinhalten muss". Andernfalls würde man durch Slovenien auch heute noch über Stock und Stein fahren.

    Man ist auf das Miteinander angewiesen! Ob die EU in Ihrer jetztigen Form das Mittel der Wahl ist ist Ansichtssache. Alleine geht heutzutage aber ebennicht mehr!
    jugoslawien

  4. #24

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    1.001
    Zitat Zitat von Yugovich Beitrag anzeigen
    Die EU ist das perfekte Instrument die Landesparlamente der Mitgliedsländer bei der Gesetzgebung durch EU-Kommissare zu umgehen um dann doch deren Entscheidungen in nationale Gesetze umwandeln zu müssen. Echt genial von demjenigen der sich das ausgedacht hat.

    Schaut Euch nur den Lissabon-Vertrag an. Damit sollen die Länderparlamente entmachtet werden und das Volk darf nichtmal darüber abstimmen. Ich hoffe inständig, dass sich Irland wieder dagegen ausspricht.

    Der Grundgedanke der EU ist gut, jedoch ist das Gebilde während seines nun 50-jährigen Bestehens total pervertiert und ausser Kontrolle geraten.
    das europäische Parlament hat über die verschiedenen Verträge hinweg immer mehr an bedeutung zugewonnen. Das Parlament kontrolliert sogar die kommission. Es kann kein gesetzesentwurf verabschiedet werden ohne die zustimmung des Parlaments.
    Und mit dem Vertrag von Lissabon soll das Mitentscheidungsverfahren noch ein wenig ausgeweitet werden, allerdings nicht so Brisant wie zum bsp. beim Vertrag von Maastricht

  5. #25

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von TruthHURTS Beitrag anzeigen
    Mnn kann sich aber auch nicht isolieren! Was sollen den so winzige Staaten alleine reisen können?

    Es hat eben alles seinen Preis! Siehe Slovenien, an jder Ecke ein Schild "finanziert mit EU Mitteln" klar das man da auch mal "den Arsch hinhalten muss". Andernfalls würde man durch Slovenien auch heute noch über Stock und Stein fahren.

    Man ist auf das Miteinander angewiesen! Ob die EU in Ihrer jetztigen Form das Mittel der Wahl ist ist Ansichtssache. Alleine geht heutzutage aber ebennicht mehr!
    Potzblitz und das aus deinem Mund!!!?

    Das hast du schön erkannt, in einer globalisierten Welt ist der Alleingang der praktische Tod für solche Staaten wie auf dem Balkan.

    Die Frage ist nur, ob wir uns in die EU eingliedern und vergewaltigen lassen wollen oder ein eigenes Bündniss gründen, wo wir das sagen haben und uns gegenseitig unterstützen können....

  6. #26
    Avatar von Yugovich

    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    275
    Zitat Zitat von Samo Naprijed Beitrag anzeigen
    das europäische Parlament hat über die verschiedenen Verträge hinweg immer mehr an bedeutung zugewonnen. Das Parlament kontrolliert sogar die kommission. Es kann kein gesetzesentwurf verabschiedet werden ohne die zustimmung des Parlaments.
    Und mit dem Vertrag von Lissabon soll das Mitentscheidungsverfahren noch ein wenig ausgeweitet werden, allerdings nicht so Brisant wie zum bsp. beim Vertrag von Maastricht
    Aha, das ist genau das Mainstreamdenken welches von den EU Befürwortern in der jetzigen Form verbreitet wird. Die EU ist Sowjetunion 2, wenn Du das bisher noch nicht mitbekommen hast.

    Man sollte sich mal ein bisschen mehr damit befassen als nur gleichgeschaltete Medien wie Tagesschau usw. zu schauen.

    Mach mal damit einen Anfang und google nach anderen interessanten Artikeln:

    Alles Schall und Rauch: Der Lissabon-Vertrag wird die Todesstrafe in der EU ermöglichen

  7. #27

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Ist ja auch kein Wunder.....wir streiten noch im 21- Jahrhundert miteinander über Grenzen etc.etc. und dann wollen wir in die Eu...wo es kein Grenzen mehr gibt....das passt eben nicht zusammen...
    [...]
    falsch

  8. #28

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Yugovich Beitrag anzeigen
    Volle Zustimmung von mir.

    Die EU in ihrer jetzigen Form ist sowieso ein Auslaufmodell. Wartet nur mal ab was passiert wenn die Wirtschaftskrise weiter voranschreitet. Da wird die EU alle ihre Kräfte nur noch darauf verwenden müssen ein Auseinanderbrechen derselben zu verhindern.

    Wer soll da noch Interesse an ein paar zurückgebliebenen Balkanvölkern haben, die so dumm waren zu versuchen sich gegenseitig zu töten nachdem man über Jahrzente friedlich miteinander gelebt hatte?

    Das schon alleine ist Grund genug für die Verachtung der Westeuropäer gegenüber den Südslawen.
    wieso Auseinanderbrechen?
    Kann etwas auseinanderbrechen, was nie (bis heute zumindest) ein Teil geworden ist?

  9. #29
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.196
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Potzblitz und das aus deinem Mund!!!?

    Das hast du schön erkannt, in einer globalisierten Welt ist der Alleingang der praktische Tod für solche Staaten wie auf dem Balkan.

    Die Frage ist nur, ob wir uns in die EU eingliedern und vergewaltigen lassen wollen oder ein eigenes Bündniss gründen, wo wir das sagen haben und uns gegenseitig unterstützen können....
    Auf die Gefahr hin dich entäuschen zu müssen, aber JUGOSLAWIEN wird es nie wieder geben, Gott sei dabk! Sei froh das du es nicht erlebt hast.

    Wenn du schon von "vergewaltigen lassen" sprichst und dich anscheinend gegen die EU aussprichst, wie kannst du dann für ein Jugoslawien sein, welches die enschen über 5 Jahrzehnte vergewaltigt hat?

  10. #30
    Avatar von Yugovich

    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    275
    Zitat Zitat von TruthHURTS Beitrag anzeigen
    Auf die Gefahr hin dich entäuschen zu müssen, aber JUGOSLAWIEN wird es nie wieder geben, Gott sei dabk! Sei froh das du es nicht erlebt hast.

    Wenn du schon von "vergewaltigen lassen" sprichst und dich anscheinend gegen die EU aussprichst, wie kannst du dann für ein Jugoslawien sein, welches die enschen über 5 Jahrzehnte vergewaltigt hat?
    Auf jeden Fall ging es den Menschen wirtschaftlich wesentlich besser als heute (wenn man von den ca. 10 Jahren ab Titos Tod absieht).

    Ausserdem, wieso denkt immer jeder, dass eine Neuauflage Jugoslawiens auch das gleiche politische System haben muss? Bei der Einstellung müsste Deutschland heute immernoch ein Nazi-Regime haben.

    Zu Deiner Vergewaltigungstheorie. Ja, das politische System in YU hatte viele Defizite und es wurde auch von einer kleinen Elite zum eigenen Vorteil ausgenutzt. Aber jetzt ist des doch genauso, nur das System und die Personen haben gewechselt ansonsten nicht viel. Die Bevölkerung wird immernoch vergewaltigt.

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Balkan Balkan-Kanäle auf Astra 2 empfangen ?
    Von BurakTD im Forum Balkan im TV
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 20:52
  3. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 16:49
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.06.2011, 14:07
  5. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 13:36