BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 36 von 36

Details was der Ahtisaari Plan überhaupt meint und plant

Erstellt von lupo-de-mare, 21.05.2007, 20:23 Uhr · 35 Antworten · 1.179 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Zitat Zitat von Crna-Ruka Beitrag anzeigen
    geh lieber deinen erbärmlichen body weiter tranieren.
    ne der reciht mir um serben die fresse aufzuschlagen.

    PS: bisher hats geklappt

  2. #32

    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    69
    Zitat Zitat von KoSova-KuSho Beitrag anzeigen
    ne der reciht mir um serben die fresse aufzuschlagen.

    PS: bisher hats geklappt
    Peinliches Kind....

  3. #33

    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    69

    was ist das eigentlich für ein Bauch ? Das sieht aus wie nach einer misslungenen Fettabsaugung.....Peinlicher Furz

  4. #34
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    das ist natürlich eine rechtfertigung was ??

    weil die albaner gleichberichtigt sein wollten hat die serbische regierung auch die minimal-rechte weggenommen!!!!

    super logik genie......

    du favorisierst also die illegale loslösung durch kriege oder ???

    versuch doch bitte einmal zu denken bevor die tasten tippst....danke
    natürlich ist das eine rechtfertigung.
    jede regierung, ob dir das passt oder nicht, hat die pflicht die territorialen grenzen zu einzuhalten.

    von welcher gleichberechtigung sprichst du eigentlich.
    konnten albaner wählen? - ja (wenn sie es boykottieren sind sie selber schlud, oder?)
    gab es albanische minister? - ja
    gab es in der yu-arme albanische generäle? ja (ceku)

    die minimalrechte, wie zum beispiel wählen konnten albaner selbst nach 1998 noch - und immer boykottiert.

    eine illegale lösung ist, wenn man grenzen verschiebt gegen das geltende völkerrecht. ob es dir passt oder nicht.

    und noch was zum thmea illegal:
    die von der nato und serbien unterzeichnete res. 1244 wurde in keiner weise von der nato eingehalten.
    das ist vertragsbruch und demnach illegal.

    wäre das was die eu und usa (albaner zähle ich nicht dazu da sie nur marionetten sind in diesem spiel) vorhaben legal,
    - wieso dauert es dann so lange mit der "unabhängigkeit"?
    - wieso hat man der serbischen regierung geld zum einlenken geboten?

    wäre das recht auf deren seite, wäre das alles gar nicht nötig, oder nicht?

    das mit dem denken ist halt so ne sache....

  5. #35
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Crna-Ruka Beitrag anzeigen
    Die EU, Nato und diese sogenannten internationalen Organisationen haben es innerhalb von 8 Jahren nicht geschaft die klar definierten Aufgaben die in der UN Resolution festgelegt worden sind zu erfüllen.

    Gruß
    Schön von Dir wieder zu hören! Wir kennen uns ja von früher aus dem PF!

    Die UN hat sich nur selbst bereichert, macht 80% der Kunden in den Bordells aus, ist in Diebstahl Antiker Gegenstände verwickelt, in Menschenschmuggel, usw. usw.

    Die UN hat keinerlei Aufgaben erfüllte können, genauso wenig wie in Ost Timor usw.. Die UN hat sich beschäftigt, mit der Erstellung gefälschter Berichte und mit der Unterschlagung von Mjillionen und sich selbst zu bereichern u.a. durch den Verkauf von Posten.

  6. #36
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    ...........

    Bosiljka Schedlich: Es ging schon in den 80ern los. Ich erinnere mich an eine Serbin, die aus dem Urlaub zu Hause zurückgekommen ist.
    Sie sagte:
    Die Albaner vergewaltigen serbische Frauen im Kosovo. Sie gehörte wie ich zu einer Gruppe von Arbeitsmigrantinnen, die bis dahin ganz harmonisch funktionierte.

    Dabei haben serbische Soziologen bewiesen,
    dass Kosovaren im jugoslawischen Vergleich am wenigsten vergewaltigen und die Serbinnen somit auch die wenigsten Opfer darstellen.

    (...)
    http://www.taz.de/dx/2007/05/12/a0266.1/text.ges,1.
    Die Kosovaren wurden unter Milosovic wirklich benachteiligt. Aber wer hat Schuld? Das waren oft Albaner selbst, welche damals ja eine Autonome Republik leiteten bis 1989 und eine sehr Nationalistische Politik betrieben.

    HIntermann und Aufhetzer war die Mafia Grupperiung um Jo Dildo

    seine Website

    http://www.webheaven.co.yu/usa/www_aacl_com.html

    und dem AACL www.aacl.com

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Wo finde ich den Ahtisaari Plan
    Von dardani-85 im Forum Kosovo
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.06.2012, 18:54
  2. BEstes Video überhaupt
    Von Imperatori im Forum Rakija
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2010, 00:39
  3. Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 16.08.2009, 17:17
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 17:22