BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Deutlich mehr Bootsflüchtlinge in Griechenland

Erstellt von Popeye, 03.03.2008, 12:02 Uhr · 4 Antworten · 542 Aufrufe

  1. #1
    Popeye

    Deutlich mehr Bootsflüchtlinge in Griechenland

    Deutlich mehr Bootsflüchtlinge in Griechenland



    Foto: APA
    Die Zahl der auf Booten via Türkei nach Griechenland fliehenden Menschen ("Boat People") hat sich im vergangenen Jahr fast vervierfacht. Rund 13.000 Flüchtlinge wurden laut Statistik des UNO-Flüchtlingshochkommissariats (UNHCR) für 2007 auf den drei großen Inseln der Ostägäis - Samos, Lesbos und Chios - aufgegriffen. In Spanien und Italien waren die Flüchtlingszahlen hingegen rückläufig.
    Die Flüchtlinge stammen großteils aus dem Irak, Afghanistan und Somalia. Im Jahr 2006 waren es in Griechenland nur 3.500 gewesen. Waren in Spanien 2006 noch 32.000 westafrikanische Bootsflüchtlinge, im Besonderen auf den Kanarischen Inseln, aufgegriffen worden, so sank die Zahl nach UNHCR-Angaben im Vorjahr auf 18.000 Flüchtlinge. Im Zeitraum Jänner-Februar 2008 kamen 800 Flüchtlinge an, im Vergleichszeitraum 2007 waren es 1.200.

    Auch in Italien verringerte sich die Zahl der nordafrikanischen "Boat People" im Jahr 2007 von 22.000 auf 19.900. Allerdings könnte es heuer wieder zu einer gegenläufigen Entwicklung kommen. Auf der Insel Lampedusa sind in den ersten beiden Monaten dieses Jahres bereits vier Mal so viele Flüchtlinge angekommen als im Vorjahr: 2.200 im Vergleich zu 500 im Jänner-Februar 2007.

    In Malta hingegen blieb die Bootsflüchtlingszahl in den Jahren 2006 und 2007 konstant bei 1.800. Ein Großteil der auf der Mittelmeer-Insel landenden Flüchtlinge stammt aus Ostafrika.
    Ein großes Problem stellen laut UNO-Flüchtlingshochkommissariat immer noch die Todesopfer bei den illegalen Einwanderungsversuchen dar. Im vergangenen Jahr hätten von 29.500 Bootsflüchtlingen über 1.400 Männer, Frauen und Kinder aus Somalia die jemenitische Küste nicht lebend erreicht. Auch zwischen den Inseln Griechenlands und an der türkischen Ägäis-Küste seien im Jahr 2007 rund 360 Menschen ertrunken.

    Deutlich mehr Bootsflüchtlinge in Griechenland > Kleine Zeitung

  2. #2
    Avatar von ΠΑΟΚ1926

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.893
    Jetzt haben wir den Salat.

  3. #3

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von hellas79 Beitrag anzeigen
    Jetzt haben wir den Salat.
    griechischer bauernsalat mit patros

  4. #4
    Avatar von ΠΑΟΚ1926

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.893
    Der schmeckt ja auch. Neeeeeeeeeeeeeeeeeeee

  5. #5

    Registriert seit
    07.02.2009
    Beiträge
    4.203
    Mal sehn wie lange das noch schmeckt.

Ähnliche Themen

  1. Sollte Albanien Bootsflüchtlinge aufnehmen?
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 22:47
  2. Türkei: Griechenland und Iran keine Gefahrenquellen mehr
    Von TurkishRevenger im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 18:32
  3. Deutschland hat mehr als fünfmal so viel Schulden wie Griechenland!!!
    Von ΠΑΟΚ1926 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 22:59
  4. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 00:13
  5. Religion in Griechenland kein Pflichtfach mehr
    Von Magissa im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 15:07