BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 22 ErsteErste ... 6121314151617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 217

Deutsche Reperationszahlungen an Griechenland.

Erstellt von Nikos, 09.04.2013, 18:34 Uhr · 216 Antworten · 7.698 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.126
    Fleischer: Ich halte es für utopisch, dass sich die deutsche Seite auf Reparationszahlungen für Griechenland einlässt, das wäre ein Präzedenzfall für andere Staaten. Griechenland sollte daher offiziell auf Reparationen von Staat zu Staat für die Kriegsverluste verzichten und sich auf den sogenannten Besatzungskredit (ein Zwangsdarlehen der Griechischen Staatsbank an das NS-Deutschland, Anm.) beschränken. Dieser wurde seinerzeit von den Nazi-Behörden, sogar von Hitler persönlich, schon als Kredit anerkannt, der zurückbezahlt werden sollte, wenn auch ohne Zinsen. Der Kredit beinhaltet zum Beispiel Ausgaben des griechischen Staates für Rommels Kriegsführung: Verpflegung und anderes wurde über Griechenland nach Nordafrika geliefert. Das Interessante ist, NS-Deutschland hat erste Teilbeträge zurückbezahlt, und die "Restschuld" auf einen Betrag von 476 Millionen Reichsmark berechnet, wörtlich: "Schulden des Reiches gegenüber Griechenland". Das wären mit heutiger Kaufkraft um die sechs, sieben Milliarden Euro, ohne Zinsen. Mit Verzinsung eine astronomische Summe. Die BRD argumentiert gerne, Reparationen zahlen nur die Verlierer eines Krieges, jetzt sind wir Partner, Freunde. Aber Schulden bezahlen auch Freunde.


    derStandard.at: Gab es solche Zwangsdarlehen noch anderswo?

    Fleischer: Nein. Das wäre ja auch der Vorteil für Deutschland, damit würde kein Präzedenzfall geschaffen. Dieser Kredit ist einmalig, den gab es nur in Griechenland.


    "Freunde zahlen ihre Schulden" - Griechenland in der Krise - derStandard.at

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    ....



    Ach die armen Griechen werden alle gemobbt, weil ihr Land die EU verascht hat



    .....

    Hast Du nicht grad geheult, dass man uns Griechen in Grünwald einquartiert hat und Euch in Kalkar?

  2. #152

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Nein.

  3. #153
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.126
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Nein.

    Nein?



    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    ....


    Wundert mich nicht. Ghettoisierung, Solingen, Mölln, Arbeitsvieh. Man hat sich abgekoppelt und will sich nicht mehr "integrieren".

    Integration: Die große Lüge von der Toleranz - Politik | STERN.DE



    .....

  4. #154

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Der Link ist nicht nur zum Spaß da. Vielleicht mal durchlesen? Sind 2 Seiten.

  5. #155
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.126
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Der Link ist nicht nur zum Spaß da. Vielleicht mal durchlesen? Sind 2 Seiten.

    Nö, ich bin noch am schluchzen von Deinem Text.

  6. #156

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Na dann frag doch nicht so doof...

  7. #157
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.511
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Der Link ist nicht nur zum Spaß da. Vielleicht mal durchlesen? Sind 2 Seiten.
    Talki, so sehr ich Dich mag, es geht hier nicht um unterschiedliche Integrationsbemühungen, sondern um einen finanziellen Anspruch von GR an D!!!

    Macht doch einen neuen Thread (mit Umfrage) auf: "Welcher Kanacke ist am Besten in D angekommen!?!?" Vlt beteilige ich mich sogar daran...

    PS: Gibt keine Mods mehr, ansonsten wärt ihr schon längst raus geflogen...

  8. #158
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.126
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Na dann frag doch nicht so doof...

    Ich , doof gefragt?


    Du hast doch geheult, dass ihr in Gettos gesteckt worden seits.

    Meine Eltern kamen zeitgleich mit den türkischen Gastarbeitern (ca 1960). Selbe Haus, selbe Arbeit, selbe Ausgangsposition.

    Jetzt willste mir nen Link hinblättern, wo ich selbst alles miterlebt hab. Nö, keinen Bock. Wer hat bei den Strassenfesten gefehlt? Wer ist zu Betriebsfesten gar nicht erst gekommen? 'Als ob ich , nur auf Grund meines Nachnamens nie Probleme gehabt habe.

    Jetzt heulst Du rum wegen der gettosierung.

  9. #159
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Junge, euer ganzes Land bezieht gerade "Hartz4"!
    Hartz4 ist eine Geldzahlung/Geldgeschenk. Griechenland (das Land meinst du doch?) bekommt keine Geldzahlung/kein Geldgeschenk, sondern ein Darlehen. Du weisst doch was ein Darlehen ist?
    Die Griechen (nicht der Staat), beziehen gar nichts, die zahlen sogar drauf.


    "Mit 2,1 Millionen sind wir die größte Gruppe der insgesamt 7.5 Millionen Ausländer die in Deutschland leben. Türken sind zunehmend erfolgreiche Unternehmer die über 160 000 Arbeitnehmer beschäftigen," Pro Person scheint das nicht ueberragend viel zu sein. Das ist noch ausbaufaehig.

    " wir erwirtschaften einen Jahresumsatz von mehr als 18 Milliarden €." Das ist recht wenig fuer deutschen Brutto-Standard und 2.1 Millionen.

    "Macht das Mal nach, ach nee geht ja nicht, ihr seid ja broke. Spastis."
    Ohne dich jetzt enttaeuschen zu wollen: Die Griechen verdienen pro Kopf einfach mehr als ihr in Deutschland (mehr hohe Abschluesse) (Tendenz steigend - es wandern extrem viele Akademiker - v.a. Aertze zu).
    In den USA verdienen sie sogar bedeutend mehr - absolut wie relativ.
    Und den "Spasti" wuerd ich mir klemmen, dafuer gibt es manchmal ein Auto umsonst (/ein(e) VW gratis).

    Wie auch immer. Mir gehen die Schwanzvergleiche auf Einkommensebene ohnehin auf den Sack. Besonders laesstig ist mir darueberhinaus das haeufig von irgendwelchen geistigen Turkmenen losgelassene, realitaetsfremde "wir zahlen fuer euch, hahahaha. deina Mudda - altaaaa!".

  10. #160

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Ein letztes off topic: Die Zitierfunktion. Nutze sie, Arschkricher. Mir gehen die Schwanzvergleiche auch auf den Sack, aber sie sind nunmal da. Ich mag deinen Relativierungsversuch @Zweirad: Der Link ist nicht umsonst da..Mach kein Drama draus, lies.

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Urlauber strafen Griechenland ab
    Von TAHA im Forum Wirtschaft
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 11.02.2013, 12:07
  2. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 21:46
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 12:56
  4. Deutsche Industrie boomt - Griechenland fällt weiter ab
    Von TurkishRevenger im Forum Wirtschaft
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 11:28
  5. Ansässige Deutsche in Griechenland
    Von harris im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 12:31