BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 22 ErsteErste ... 1016171819202122 LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 217

Deutsche Reperationszahlungen an Griechenland.

Erstellt von Nikos, 09.04.2013, 18:34 Uhr · 216 Antworten · 7.699 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Shelby Beitrag anzeigen
    Ihr bekommt schon Milliarden von den Deutschen und wollt noch mehr...
    Zu welchem Zinssatz
    Natürlich trägt Griechenland die Hauptschuld an der Misäre,doch wie Deutschland mit ihnen umgeht ist die aller letzte Schublade.
    Wenn Sie es wirklich gutmeinen,könnten Sie doch das Geld zum gleichen Zins weiterleihen.
    Ein scheinheiliges Gebilde ist die EU,nichts weiter.
    Es beruht nur auf Wirtschaftsinteressen,die Frage ist wie lange das noch gut geht...

  2. #192
    Avatar von Shelby

    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    1.183
    Du denkst doch nicht wirklich, dass die Kredite zurück gezahlt werden.

  3. #193
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Shelby Beitrag anzeigen
    Du denkst doch nicht wirklich, dass die Kredite zurück gezahlt werden.
    Doch,mit griechischem Erdgas...

  4. #194
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Ikxs Maximo Beitrag anzeigen
    gute Idee, wann baut Griechenland ein Denkmal für ihre ganzen Gastarbeiter ??? oder gibt's in GR sowas nicht waa ?
    Gibt es wirklich nicht. Der griechische Staat hat nie Arbeiter im Ausland angeworben (Die preiswerten Arbeitskraefte kamen von selber (ungebeten) nach Griechenland. ). Die griechische Regierung befasst sich nicht mit solchen Nebensaechlichkeiten wie Wirtschaftswachstum, also sind denen die Vorteile der preiswerten Arbeitskraefte weder bekannt, noch wichtig. Die haben viiel Wichtigeres zu tun (Machterhalt, Geldscheffeln...).

    Und Denkmaeler stellen die Regierungsheinis nur dann auf, wenn sie irgendwer dazu noetigt, oder sie irgendwem in den Hinter kriechen wollen...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Shelby Beitrag anzeigen
    Du denkst doch nicht wirklich, dass die Kredite zurück gezahlt werden.
    Das ist jetzt lange genug her.
    Sie wurden schon laengst zurueckgezahlt...
    Und natuerlich wieder durch Neue ersetzt.

    Von dem Geld kauft man sich dann das, was gerade privatisiert wird. Und sobald das israel. Erdgas auf GR-Territorium gefoerdert wird, hoffen sie auf grosse Wertsteigerung des Erworbenen...

  5. #195
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.511
    Zitat Zitat von nikolaoskatsonis Beitrag anzeigen
    deutschland hat nur ein paar mio gezahlt,damit sie in griechenland strassen bauen,das wars auch. 1 mio griechen kamen in den 60ern nach deutschland,um die deutsche wirtschaft mit aufzubauen,die griechen und die anderen gastarbeiter haben in dreckigsten jobs gearbeitet die man sich nur vorstellen kann und sind auch durch diese arbeiten gestorben,sie arbeiteten in radioaktiven kesseln, sie haben in 1200 metern tiefe gearbeitet in kohlebergwerken,in giessereien und und und, aber die deutschen waren schon immer ein undankbares volk. das haben die alles vergessen.
    Ausbauen wäre das richtige Wort, aufgebaut wurde die dt. Wirtschaft zwischen 1946 und 1960.

    Dass tw sie die dreckigsten Jobs akzeptieren mussten, lag wohl auch an mangelnder Ausbildung und den fehlenden Sprachkenntnissen.

    Überall dort haben auch Deutsche gearbeitet, und damals gab es noch flächendeckende Tarifverträge, d.h. jeder, egal ob Grieche, Türke, Spanier oder Deutscher, erhielt den gleichen Lohn für gleiche Arbeit.

    Und noch einmal: Reparationszahlungen wird es nicht geben, deshalb sollte sich GR auf die Rückzahlung des Zwangskredits konzentrieren, da ist vlt noch was zu machen...

  6. #196
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zwangskredit,wie viel wäre das in heutigem Para.....

  7. #197
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Der duerfte wohl gemeint sein...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Zwangskredit,wie viel wäre das in heutigem Para.....
    auch im 2stelligen Mrd Bereich.

  8. #198
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.126
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Zwangskredit,wie viel wäre das in heutigem Para.....
    Cohen sagt was von 81 Mrd andere über 100Mrd

    ich glaub es waren ca über 400 Mil Reichsmark damals. Kann man sich vielleicht selbst ausrechnen.

    nur so viel, hätten wir das Geld zum Krisenanfang oder 95 als wir vor der Krise an, die Deutsche Tür klopften deswegen, bekommen hätten wir keine Krise gehabt oder auch dieses Geld hätten unsere Politiker verfressen.

  9. #199
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Ali der Große Beitrag anzeigen
    Der duerfte wohl gemeint sein...

    - - - Aktualisiert - - -



    auch im 2stelligen Mrd Bereich.
    Wir brauchen dreistellige Beträge,alles andere ist für die Katz.
    Ali wann fangen wir endlich mit dem bohren an,mein Land braucht das Zeug auch,wie Du weisst wären wir euch gerne behilflich
    In Zypern bekommt ihr zweidrittel und eindrittel wir Türken,und für das Zeug aus Hellas bekommt ihr Gold,OK
    Ich würde euch ja türkische Lira geben,da ich euch mag will ich euch nicht abzocken...

  10. #200
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.126
    Geile Kommasetzung wa?

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Urlauber strafen Griechenland ab
    Von TAHA im Forum Wirtschaft
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 11.02.2013, 12:07
  2. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 21:46
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 12:56
  4. Deutsche Industrie boomt - Griechenland fällt weiter ab
    Von TurkishRevenger im Forum Wirtschaft
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 11:28
  5. Ansässige Deutsche in Griechenland
    Von harris im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 12:31