BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 22 ErsteErste ... 11171819202122 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 217

Deutsche Reperationszahlungen an Griechenland.

Erstellt von Nikos, 09.04.2013, 18:34 Uhr · 216 Antworten · 7.680 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Geile Kommasetzung wa?
    Scheiss drauf,bin Hauptschüler

  2. #202
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.067
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Scheiss drauf,bin Hauptschüler
    Ich meinte meine....war nur zu langsam und zu faul es wieder umzutüteln!

  3. #203
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.502
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Zwangskredit,wie viel wäre das in heutigem Para.....
    Also, die gr. Regierung musste den Nazis einen Kredit von 480 Mio. Reichsmark geben, das wären mit Verzinsung heute ca. 54 Mrd. Euro...

  4. #204
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Wir brauchen dreistellige Beträge,alles andere ist für die Katz.
    Ali wann fangen wir endlich mit dem bohren an,mein Land braucht das Zeug auch,wie Du weisst wären wir euch gerne behilflich
    In Zypern bekommt ihr zweidrittel und eindrittel wir Türken,und für das Zeug aus Hellas bekommt ihr Gold,OK
    Ich würde euch ja türkische Lira geben,da ich euch mag will ich euch nicht abzocken...
    80 Mrd reichen erstmal, dann koennen die ihrer Eier aus den Haenden des IWF nehmen, und muessen das Erdgas nichtmehr fuer lau den Amis/Israelis ueberlassen.

    "In Zypern bekommt ihr zweidrittel und eindrittel wir Türken,und für das Zeug aus Hellas bekommt ihr Gold,OK "
    Gegenvorschlag: Zuerst bekommt Allih 90%, dannach bekommt Zypern 80%, und anschliessend die Tuerkei 95%.

    PS: Mal ein anderer Gedanke (zusaetzlicher Vorschlag): Ihr einigt euch mit den Griechen bez. der Meeresgrenzen und stellt auf die winzigen unbewohnten Felsinseln Windkraftwerke, die dann mit der Effizienz vom Offshoreanlagen arbeiten...

  5. #205
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Also, die gr. Regierung musste den Nazis einen Kredit von 480 Mio. Reichsmark geben, das wären mit Verzinsung heute ca. 54 Mrd. Euro...
    Könnt ihr euch vorstellen was in der Bevölkerung los wäre wenn man das durchsetzen würde.
    Man tut schon so als würde man das Geld Griechenland herschenken,die Deutsche Bevölkerung würde in diesem Fall durchdrehen..

  6. #206
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.067
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Also, die gr. Regierung musste den Nazis einen Kredit von 480 Mio. Reichsmark geben, das wären mit Verzinsung heute ca. 54 Mrd. Euro...
    Wie kommst Du auf den Betrag?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Könnt ihr euch vorstellen was in der Bevölkerung los wäre wenn man das durchsetzen würde.
    Man tut schon so als würde man das Geld Griechenland herschenken,die Deutsche Bevölkerung würde in diesem Fall durchdrehen..
    Hm auf jedenfall nicht das selbe, wie bei der Gr Bevölkerung damals. Man sollte auch erklären, dass the "good" old Adolf dieses als Kredit sah und ihn auch zurückzahlen wollte versprochen ist versprochen und wird auch nicht gebrochen. Wir könnten uns auch weigern den zurückzuzahlen.

  7. #207
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Ali der Große Beitrag anzeigen
    80 Mrd reichen erstmal, dann koennen die ihrer Eier aus den Haenden des IWF nehmen, und muessen das Erdgas nichtmehr fuer lau den Amis/Israelis ueberlassen.

    "In Zypern bekommt ihr zweidrittel und eindrittel wir Türken,und für das Zeug aus Hellas bekommt ihr Gold,OK "
    Gegenvorschlag: Zuerst bekommt Allih 90%, dannach bekommt Zypern 80%, und anschliessend die Tuerkei 95%.

    PS: Mal ein anderer Gedanke (zusaetzlicher Vorschlag): Ihr einigt euch mit den Griechen bez. der Meeresgrenzen und stellt auf die winzigen unbewohnten Felsinseln Windkraftwerke, die dann mit der Effizienz vom Offshoreanlagen arbeiten...
    Wir bekommen garnichts,immer ich ich ich,so nicht Hellene,wegen dieser Denkweise steckt man doch im Schlamassel.
    Über die Aufteilung lässt es sich noch reden.
    Über die Windkraftwerke brauchst Dir keine Sorgen machen,mein Freund Polchi (grieche)vertickt Die hauptsächlich in die Türkei,im Gegensatz zu einigen Hellenen hier ist er als Grieche von den Türken fasziniert und vollen Lobes.
    Ich hab schon Angst er würde sich dort niederlassen
    Waffen braucht ihr keine mehr kaufen,in Zukunft beschützen wir Euch...
    Ihr müsst mir aber versprechen das wir uns mit dem einbuddeln der Windräder abwechseln,wehe ihr kommt mir mit,in der Antike gab es keine Schaufeln...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Wie kommst Du auf den Betrag?

    - - - Aktualisiert - - -


    Hm auf jedenfall nicht das selbe, wie bei der Gr Bevölkerung damals. Man sollte auch erklären, dass the "good" old Adolf dieses als Kredit sah und ihn auch zurückzahlen wollte versprochen ist versprochen und wird auch nicht gebrochen. Wir könnten uns auch weigern den zurückzuzahlen.
    Realistisch gesehen könnt Ihr auch nichts anderes tun ,zwar muss ich den scheiss dann mitbezahlen,doch was tut man nicht alles für seine gute Freunde....

  8. #208
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.502
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Wie kommst Du auf den Betrag?
    Hab es nicht selber ausgerechnet:

    Griechenland prüft nach Angaben des griechischen Finanzministeriums Reparationsforderungen an Deutschland als Ausgleich für Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg. Diese seien durchaus berechtigt, erklärte der Athener Historiker Hagen Fleischer in einem Interview mit "derStandard.at".
    Athen solle aber dennoch offiziell auf die Reparationsforderungen verzichten und sich auf den "sogenannten Besatzungskredit beschränken", erklärt der gebürtige Wiener. Dabei handelt es sich um einen Zwangskredit der griechischen Staatsbank an das nationalsozialistische Deutschland. "Der Kredit beinhaltet zum Beispiel Ausgaben des griechischen Staates für Rommels Kriegsführung."

    NS-Deutschland habe Teilbeträge des Kredits zurückbezahlt und die "Restschuld auf einen Betrag von 476 Millionen Reichsmark berechnet." Fleischer: "Das wären mit heutiger Kaufkraft um die sechs, sieben Milliarden Euro, ohne Zinsen." Deutschland würde daraus auch kein Präzedenzfall erwachsen, der für andere Länder die Grundlage ähnlicher Forderungen bilden könnte, da das griechische Zwangsdarlehen in dieser Form einmalig gewesen sei, meint Fleischer.

    "Athens Reparationsforderungen an Berlin berechtigt" • format.at

    Und wenn man jetzt diese 6...7 Mrd. Euro seit 1942 (über 60 Jahre!!!) verzinst, dann ergibt sich diese Summe...


  9. #209
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.067
    Haben wir in Italien nicht recht bekommen? Liegen da nicht irgendwo deutsche 80 Mrd € rum?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Hab es nicht selber ausgerechnet:

    Griechenland prüft nach Angaben des griechischen Finanzministeriums Reparationsforderungen an Deutschland als Ausgleich für Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg. Diese seien durchaus berechtigt, erklärte der Athener Historiker Hagen Fleischer in einem Interview mit "derStandard.at".
    Athen solle aber dennoch offiziell auf die Reparationsforderungen verzichten und sich auf den "sogenannten Besatzungskredit beschränken", erklärt der gebürtige Wiener. Dabei handelt es sich um einen Zwangskredit der griechischen Staatsbank an das nationalsozialistische Deutschland. "Der Kredit beinhaltet zum Beispiel Ausgaben des griechischen Staates für Rommels Kriegsführung."

    NS-Deutschland habe Teilbeträge des Kredits zurückbezahlt und die "Restschuld auf einen Betrag von 476 Millionen Reichsmark berechnet." Fleischer: "Das wären mit heutiger Kaufkraft um die sechs, sieben Milliarden Euro, ohne Zinsen." Deutschland würde daraus auch kein Präzedenzfall erwachsen, der für andere Länder die Grundlage ähnlicher Forderungen bilden könnte, da das griechische Zwangsdarlehen in dieser Form einmalig gewesen sei, meint Fleischer.

    "Athens Reparationsforderungen an Berlin berechtigt" • format.at

    Und wenn man jetzt diese 6...7 Mrd. Euro seit 1942 (über 60 Jahre!!!) verzinst, dann ergibt sich diese Summe...

    Da waren aber Industrieanlagen auch dabei.... Reicht da ne normale verzinsung?

  10. #210
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.502
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Haben wir in Italien nicht recht bekommen? Liegen da nicht irgendwo deutsche 80 Mrd € rum?- - - Aktualisiert - - -Da waren aber Industrieanlagen auch dabei.... Reicht da ne normale verzinsung?
    Es geht dabei nur um Bares, das die gr. Regierung an die Nazis ausgeliehen hat...

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Urlauber strafen Griechenland ab
    Von TAHA im Forum Wirtschaft
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 11.02.2013, 12:07
  2. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 21:46
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 12:56
  4. Deutsche Industrie boomt - Griechenland fällt weiter ab
    Von TurkishRevenger im Forum Wirtschaft
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 11:28
  5. Ansässige Deutsche in Griechenland
    Von harris im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 12:31