BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Deutscher Professor:Die Privatisierungen sind rein kriminell

Erstellt von lupo-de-mare, 10.10.2004, 11:57 Uhr · 4 Antworten · 528 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Deutscher Professor:Die Privatisierungen sind rein kriminell

    Prof. Kyrsmanski nimmt Stellung zu den Privatisierungen, welche auf dem Balkan eine besondere Rolle spielen und eine herrschende rein kriminelle Macht Elite an die Macht brachten. Eine wichtige Rolle spielte wie überall in der Welt der vorbestrafte Verbrecher Georg Soros, der für den CIA arbeitet und eng mit der Weltbank verflochten ist.


    H.J. Krysmanski

    Privatisierung der Macht

    Die Geldmittel, die durch ‚Privatisierung' aller ökonomischen Wertschöpfungsprozesse von unten nach oben umverteilt werden, stehen, entgegen vielen Illusionen, nicht mehr für Projekte einer ‚gerechten' Umverteilung von oben nach unten zur Verfügung. Dieser akkumulierte Reichtum wird vielmehr eingesetzt und verbraucht, um das System der Demokratie in ein System der Herrschaft der Geldmächtigen umzuwandeln und zu stabilisieren. Folglich ist Privatisierung weniger eine Verteilungs- denn eine Machtfrage - und eine Sache des Power Structure Research. *)

    Zunächst einmal kann man argumentieren, dass Macht, Machtausübung immer eine Privatangelegenheit ist, denn schließlich ist Machtausübung eine gesellschaftliche Handlung und wo Handlungen sind, gibt es auch Handelnde, konkrete Personen - ‚Privatpersonen', wenn man so will. Gerade auch der Volkssouverän will ja seine kollektive Macht so konkret wie möglich ausgeübt haben, wenn er verlangt, dass seine Repräsentanten, die Abgeordneten, bei Entscheidungen ‚nur ihrem Gewissen' verantwortlich sein sollen. Insofern steckt im Konzept einer Privatisierung der Macht auch die Utopie der Bürgergesellschaft, die Utopie einer brüderlichen Herrschaft der Gleichen und Freien.


    http://www.uni-muenster.de/PeaCon/gl...atisierung.htm

    Und aus dem genannten Grunde, ist die Privatisierung rein kriminell!

    In Serbien, verkauften die Zuckerfabriken für 3 € mit riessigen Grundstücken u.a. . Vollkommen absurd, weil so nie Arbeits Plätze geschaffen werden und wurden.

  2. #2
    FtheB
    Deutscher Professorie Privatisierungen sind rein kriminell
    Was willst Du denn mit diesem abgehalfterten Attac-Spinner? :?

  3. #3
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von FtheB
    Deutscher Professorie Privatisierungen sind rein kriminell
    Was willst Du denn mit diesem abgehalfterten Attac-Spinner? :?
    Der Professor Dr. Kyrmanski der Uni Münster sollte Dir ein Vorbild sein!

  4. #4
    FtheB
    Der Professor Dr. Kyrmanski der Uni Münster sollte Dir ein Vorbild sein!
    Seit wann sind Kommunisten, die in der Toscana unsere Steuergelder verprassen, Vorbilder?

  5. #5
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von FtheB
    Der Professor Dr. Kyrmanski der Uni Münster sollte Dir ein Vorbild sein!
    Seit wann sind Kommunisten, die in der Toscana unsere Steuergelder verprassen, Vorbilder?
    Du solltest Dich zuerst einmal mit solchen Leuten befassen, was der Prof. geschrieben hat. Vor allem kommen dem bessere Gedanken, wenn er in der Toskana ist, als wenn er Deine Beiträge liesst.

Ähnliche Themen

  1. Warum sind albaner kriminell???
    Von GERAKI im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 10:38
  2. Bosnien: Selbst Tiere sind kriminell
    Von Zurich im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 22:01
  3. Wie kriminell sind die Balken ?
    Von Grunkreuz im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:31
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.2004, 18:22