BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 23 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 221

Deutschland akzeptiert am 2 Juni 2016 den Türkischen Völkermord an den Armeniern

Erstellt von Paranga, 15.05.2016, 03:10 Uhr · 220 Antworten · 12.026 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.894
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Keine Sorge, dafür seit ihr ja da im Thema zum türkischen Völkermord auch russische Verbrechen und usw aufzuzählen....

    - - - Aktualisiert - - -



    Da schreibt und singt ne Frau einen Song über die grauenhafte Geschichte ihres Volkes, und gewinnt sogar einen Song Contest.

    Du willst mich mundtot machen, wenn es um etwas geht, was mich auch betrifft.

  2. #102
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    10.799
    Lilith:
    Ich habe den Völkermord an den Tscherkessen nie geleugnet und ich nenne Dinge auch beim Namen.
    Es macht keinen Unterschied ob du ihn nicht leugnest. Auch einige wenige Türken leugnen den Armenischen Völkermord nicht, der weiterhin trotzdem diskutabel ist in all seiner Form und keine Seite bis heute einlenkt und auf seine Forderungen beharrt. Zudem Russland selbst den Völkermord an den Tscherkessen leugnet bzw. niemals angesprochen hat und in Sotschi munter seine Doping-Olympiade feiert. Ebenso auch die Minderheiten im eigenen Land schikaniert. Trotzdem von der Türkei wie andere Staaten mehr Autonomie fordert.

    Dann löst ihr auch noch die Versammlung der Krim-Tataren auf und begründet es damit, dass Tataren Anschläge auf das Stromnetz verübt hätten was ihr zuvor gekappt hat + den Tatarischen Fernsehsender der nicht mehr ausstrahlen darf. Soviel Doppelmoral... und soviel zu was Amarok sagt...

    Mit mir legt man sich nicht an meine Dame.

  3. #103
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.070
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Da schreibt und singt ne Frau einen Song über die grauenhafte Geschichte ihres Volkes, und gewinnt sogar einen Song Contest.

    Du willst mich mundtot machen, wenn es um etwas geht, was mich auch betrifft.

    Wenn es Dich so betrifft....hast Du schon ein Thread eröffnet?


    Man kann einen Mundtot machen im Forum?


    Potz Blitz.


    Und nächstes Jahr sollte doch eine Armenierin oder ein Armenier ein Song über den türkischen Genozid an den Armeniern vorführen in der Eurovision....mal schaun, ob der überhaupt zugelassen wird, wie der Ukrainische.

  4. #104
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    10.799
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Wenn es Dich so betrifft....hast Du schon ein Thread eröffnet?


    Man kann einen Mundtot machen im Forum?


    Potz Blitz.


    Und nächstes Jahr sollte doch eine Armenierin oder ein Armenier ein Song über den türkischen Genozid an den Armeniern vorführen in der Eurovision....mal schaun, ob der überhaupt zugelassen wird, wie der Ukrainische.
    Dir ist bewusst, dass die Türkei nicht am ESC teilnimmt?

  5. #105

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.894
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Was wiederum hier nicht das Thema ist. Dass scheinen einige türk. User des öfteren zu vergessen.
    Hellas on air.

    Ich war nicht diejenige, die den ersten Schritt gemacht hat.

  6. #106
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Ist es nicht eine Schande für die Armenier erst jetzt wahrgenommen zu werden? Nur weil Deutschland der Türkei eine auswischen will?

    Als Armenier würde ich mir da Gedanken machen.

  7. #107

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.894
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Wenn es Dich so betrifft....hast Du schon ein Thread eröffnet?


    Man kann einen Mundtot machen im Forum?


    Potz Blitz.


    Und nächstes Jahr sollte doch eine Armenierin oder ein Armenier ein Song über den türkischen Genozid an den Armeniern vorführen in der Eurovision....mal schaun, ob der überhaupt zugelassen wird, wie der Ukrainische.

    Frag doch User, die sich intensiv dem ESC widmen, vielleicht haettest du mehr Informationen zum Thema.

  8. #108
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.070
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Dir ist bewusst, dass die Türkei nicht am ESC teilnimmt?
    Ja klar, die Türkei ist zB auch nicht in der deutschen Justiz dabei und mischt sich trotzdem ein was gesendet werden darf und was nicht ihrer Meinung nach.....oder willst Du mir sagen, dass die Türkei da die Füsse still halten würde, wenn es vor 200.000.000 Europäern ausgestrahlt werden würde.....grad wo doch die Türkei und ihr Präsi so ne Einmischungsorgie veranstaltet.....

  9. #109
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Es macht keinen Unterschied ob du ihn nicht leugnest. Auch einige wenige Türken leugnen den Armenischen Völkermord nicht, der weiterhin trotzdem diskutabel ist in all seiner Form und keine Seite bis heute einlenkt und auf seine Forderungen beharrt. Zudem Russland selbst den Völkermord an den Tscherkessen leugnet bzw. niemals angesprochen hat, ebenso wenig die Minderheiten im eigenen Land schikaniert. Trotzdem von der Türkei wie andere Staaten mehr Autonomie fordert. Soviel zu was Amarok sagt...

    Mit mir legt man sich nicht an meine Dame.
    Guter Post, ich meins ernst. Es geht mir nicht darum, sich mit jemandem "anzulegen", verstanden? Kein Mensch ist perfekt, jeder hat auch ob seines Hintergrundes Sichtweisen auf Dinge und jedem könnte man in dem Sinn auch Messen mit zweierlei Maß etc. quasi nachweisen.

    Ich gebe dir in etlichen Dingen Recht und beschämend genug ist es. Nichtdestotrotz hast du auch ein sehr schwarz-weißes Bild zum Thema Turkvölker/Minderheiten in Russland oder ehemalige SU. Ist deine Meinung. Von mir aus können wir das alles mal in einem eigenen Thread aufrollen. Kannst mir da alles entgegen klatschen, was da so vorschwebt. Ich werde auch einiges zu schreiben haben. Und da gehts auch nicht darum zu gewinnen, sondern seinen Blickwinkel zu erweitern. Das gilt "umgekehrt" beim Thema Minderheiten unter Türken sicher auch.

    Das Drama des Aghet ist in der Tat, dass es von Beginn an extrem instrumentalisiert wurde, auch von den Armeniern.

  10. #110
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.070
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    Hahaha,
    Unsere von Osmanen okkupierten Türken .
    .....


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Frag doch User, die sich intensiv dem ESC widmen, vielleicht haettest du mehr Informationen zum Thema.
    Ich dachte das wärst Du. Ich mein die Person, die sich dem ESC gewidmet hat hier in diesem Thema.






    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Da schreibt und singt ne Frau einen Song über die grauenhafte Geschichte ihres Volkes, und gewinnt sogar einen Song Contest.

    Du willst mich mundtot machen, wenn es um etwas geht, was mich auch betrifft.

Ähnliche Themen

  1. Völkermord an den Armeniern
    Von Idemo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2659
    Letzter Beitrag: 17.11.2017, 01:41
  2. Völkermord an den Armeniern?
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 22:26
  3. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 12:39
  4. Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 02:09