BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 23 ErsteErste ... 8141516171819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 221

Deutschland akzeptiert am 2 Juni 2016 den Türkischen Völkermord an den Armeniern

Erstellt von Paranga, 15.05.2016, 03:10 Uhr · 220 Antworten · 12.046 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Freue mich schon drauf. Alter was für Idioten.
    Du meinst die türkische Regierung, da magst du Recht haben.

    Die Türkei wird diesen und die anderen Völkermorde auch anerkennen müssen.

  2. #172
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.496
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Du meinst die türkische Regierung, da magst du Recht haben.

    Die Türkei wird diesen und die anderen Völkermorde auch anerkennen müssen.
    Träume schön weiter du Schnorrer wird werden euren Unterhalt nicht bezahlen.

  3. #173
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.145
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Träume schön weiter du Schnorrer wird werden euren Unterhalt nicht bezahlen.
    Die gespaltene Persönlichkeit ist ein Fake von Lubenica. Sonst wären sie schon längst am Schmußen.

  4. #174
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    10.830
    Für mich ist es ein gewaltiger Unterschied ob Oper- und Goetheliebhaber sich an unschuldigen Menschen vergreifen oder hundert Jahre zuvor ein paar wildgewordene besoffene Cowboys sich mit wehrfähigen Indianern Kämpfe liefern.
    Ich habe schon viele Arten von Argumentationen gesehen und erlebt. Aber deine Toppen sich jedes mal selbst und das nicht auf positive Art und Weise. Die Indianer wollten ja schließlich auch als "wehrfähige" unbedingt kämpfen. Die hatten so richtig bock drauf! Ohja...

    Lag natürlich nicht daran, dass man diese enteignet hat, teilweise Frauen sogar entführt und vergewaltigt und ganze Siedlungen und Stämme bis heute ausgelöscht hat. Einfach nur aus dem Grund, weil sie für die "Zivilisierten" als "Wilde" galten.

    Einfach nur, weil man an den oder den Rohstoff wollte. Kulturorte-und Heiligewälder der Indianer wurden total verwüstet. Während in Indien die Kuh heilig ist und das heute jeder respektiert, der nach Indien fährt um dort seinen Urlaub zu machen haben die damaligen Siedler wenig auf das Heilige Rehwild gegeben.

    Vergleichbar als würde ich heute auf irgendeine Flagge spucken und der, die jenige des Volkes würde sich auch empören.

    Amerika ist viel zu sehr zusammengefasst. Die Siedler waren größtenteils Engländer, Spanier, Franzosen aber auch Deutsche die, diese Verbrechen begangen haben und nicht nur diese sondern auch an der afrikanischen Bevölkerung. Bis heute keine Entschuldigung. Amerika (allein) für sich solle sich doch bitte entschuldigen. Wer glaubt das schwarze in Europa nicht mehr schlecht behandelt werden der schaut doch dann bitte nochmal nach Frankreich, England, Belgien und Italien.

    Deutschland mit eines der wenigen Ländern die wenigstens versuchen sich selbst zu rehabilitieren.

  5. #175
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.145
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Mit Frauen und anderen Meinungen haben hier immer dieselben Probleme, nur mit der eigenen nicht.
    Da werden unliebsame Politiker als "Hurensöhne" bezeichnet, wobei es sich nicht erschließt warum man eine Mutter Hure nennt weil die Meinung des Sohnes nicht gefällt, Politikerinnen werden als "Fotzitas" bezeichnet, sind ja keine Türken, da darf man das^^.

    Es wird subtil gedroht und gehetzt, usw.. So kennt man sie, sie kommen ja damit durch. Das sind die, die bei Ziegenficker ein Fass wegen Beleidigung und Volksverhetzung aufmachen. Jeder wie er kann.
    Meine liebe Pommes-Fee.

    Der Grund weshalb ich bei diesen Politikern manchmal ausfallend werde ist die Tatsache, daß sie am Realpolitik vorbei zur Deeskalation der Lage genau das Gegenteil tun. Den Asi Cem Özdemir kenn ich aus der Vergangenheit als er mit 24 Jahren Landesvorstand der Grünen war. Ihm war jede Aktion recht um nur nicht in Bedeutungslosigkeit zu fallen. Und was Frau Roth betrifft die hat sich um 180 Grad gewandelt. Nun heißt es Populäre Politik gegen die böse Türkei zu machen. Der Gauch vom Tränengas scheint bei ihr Spuren hinterlassen zu haben.


    Sonst bin den Damen gegenüber vom Haus aus immer höflich, oder nicht?

  6. #176
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    10.830
    Ulan

    Ich hab den ersten Satz gelesen und mein Kaffee dabei ausgepsuckt Pommes-Fee bu ne

  7. #177
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    Zitat Zitat von Fred Perry Beitrag anzeigen
    Da gebe ich Cobra Recht. Sie messen mit zweierlei Maß. Widerlich!
    Widerlich ist, was sie schreiben, weil sie nur dummes Zeug lediglich nachplappern.

    Ich habe es im anderen thread sehr klar bezeichnet, dass es ein Kriegsverbrechen ist, Menschen ohne Verhandlung einfach abzuknallen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich würde die Moderatoren wirklich bitten, sich etwas einfallen zu lassen gegen Betitelungen dieser Art (Pommes-Fee z.B.) oder Anspielungen aufs Kochen wie von einigen Leuten hier (mach mir Pommes o.Ä.).

    Das wird gern gegenüber den Frauen genutzt, die sich hier nicht auf das Niveau mancher user herbalassen wollen. Aber die Unverschämtheit bleibt bestehen.

    Da entsteht ein Ungleichgewicht. Vielleicht könnte man einige user verwarnen, die mehrfach aufgefallen sind, sich hier ungebührlich zu verhalten.

    Ich bin echt nicht besonders empfindlich, wenn mal dem einen oder anderen was Dummes rausrutscht, aber ich finde, in letzter Zeit häuft sich das.

  8. #178
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Widerlich ist, was sie schreiben, weil sie nur dummes Zeug lediglich nachplappern.

    Ich habe es im anderen thread sehr klar bezeichnet, dass es ein Kriegsverbrechen ist, Menschen ohne Verhandlung einfach abzuknallen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich würde die Moderatoren wirklich bitten, sich etwas einfallen zu lassen gegen Betitelungen dieser Art (Pommes-Fee z.B.) oder Anspielungen aufs Kochen wie von einigen Leuten hier (mach mir Pommes o.Ä.).

    Das wird gern gegenüber den Frauen genutzt, die sich hier nicht auf das Niveau mancher user herbalassen wollen. Aber die Unverschämtheit bleibt bestehen.

    Da entsteht ein Ungleichgewicht. Vielleicht könnte man einige user verwarnen, die mehrfach aufgefallen sind, sich hier ungebührlich zu verhalten.

    Ich bin echt nicht besonders empfindlich, wenn mal dem einen oder anderen was Dummes rausrutscht, aber ich finde, in letzter Zeit häuft sich das.
    Wundert dich das wirklich? Die Fäkalsprache mit allem drum und dran ist längst salonfähig geworden, nennt sich Meinungs und Pressefreiheit und diese gilt es mit aller Macht zu verteidigen. P.S.: Schau dir die zwei Präsidentschaftskandidaten aus Österreich an, noch Fragen?

  9. #179
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.145
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Ulan

    Ich hab den ersten Satz gelesen und mein Kaffee dabei ausgepsuckt Pommes-Fee bu ne
    Angeblich weiß sie besser als ich, wie man Pommes macht. Und somit habe ich sie zur Miss Pommes gekrönt.

  10. #180
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.406
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen

    Das wird gern gegenüber den Frauen genutzt, die sich hier nicht auf das Niveau mancher user herbalassen wollen. Aber die Unverschämtheit bleibt bestehen.

    Da entsteht ein Ungleichgewicht. Vielleicht könnte man einige user verwarnen, die mehrfach aufgefallen sind, sich hier ungebührlich zu verhalten.

    Ich bin echt nicht besonders empfindlich, wenn mal dem einen oder anderen was Dummes rausrutscht, aber ich finde, in letzter Zeit häuft sich das.
    Was erwartest du von diesen aufrechten Patrioten, die einen Präsidenten samt Gattin und das dazugehörige Frauenbild geradezu leben? Die haben es nicht anders gelernt, wenn sie überhaupt jemals was gelernt haben, was ich aktuell und den Kommentaren nach bezweifle.

Ähnliche Themen

  1. Völkermord an den Armeniern
    Von Idemo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2659
    Letzter Beitrag: 17.11.2017, 01:41
  2. Völkermord an den Armeniern?
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 22:26
  3. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 12:39
  4. Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 02:09