BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 23 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 221

Deutschland akzeptiert am 2 Juni 2016 den Türkischen Völkermord an den Armeniern

Erstellt von Paranga, 15.05.2016, 03:10 Uhr · 220 Antworten · 12.028 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.227
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen

    der sinnlose Deal mit der Türkei ist für Griechenland am sinnlosesten....hebt doch auf was ihr wollt's.
    erzaehl kein schmarrn ,der deal ist sehr wohl sinnvoll fuer griechenland..


  2. #82
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.077
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Zu meiner Verteidigung. Niemand versteht dich. Der Deal mit der Türkei ist für Griechenland derzeit eigentlich das richtige ... wenn du das nicht verstehen willst helfen auch weitere Beiträge eher weniger. Du willst offensichtlich eine Eskalation.
    Mit niemand meinst Du wen? Zähl mal auf.....

    komm, mir musst Du diesen pseudodeal, wo ihr nicht mal Abmachungen einhalten wollt nicht schmackhaft machen...Versuchs bei nem deppen oder so....

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    erzaehl kein schmarrn ,der deal ist sehr wohl sinnvoll fuer griechenland..
    Sicher sicher....der Deal ist den Launen der flüchtlingswunschländer und der Türkei ausgeliefert....Euere zahlen könnt's ihr euch sonst hinschmieren....als ob die sich nicht andere Wege suchen...

  3. #83

    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    697
    Armenien freut über den Deutschen Beschluß,nur das wird die Grenzen zu Armenien neimals öffnen.Die werden weiter versauern und Deutschland wird versauern,weil sie sich mit sehr,sehr vielen Flüchtlingen herumplagen muß...
    Das Flüchtlings dilemma zeigt das die EU doch keine Wertegemeinschaft doch ein zusammengeklebtes irgendetwas ist.Das der Aufschrei damals doch schwer an den Grundpfeiler gerüttelt hat.Ich hoffe Erdogan öffnet im Namen der Menschenrechte die Grenzen damit diese Menschen ihr Recht auf freie Wohnwahl und die vielgepriesene Reisefreiheit(Beansprucht von der EU,nur für sich)genießen kann,
    Kurz die EU soll abkacken.

    Ich finde es besonders Ekelig ,wenn Blutige hände immer auf andere zeigen aber niemals auf sich selbst.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    erzaehl kein schmarrn ,der deal ist sehr wohl sinnvoll fuer griechenland..
    Das ist zu hoch für ihn.....

  4. #84
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.077
    Zitat Zitat von emire Beitrag anzeigen
    Armenien freut über den Deutschen Beschluß,nur das wird die Grenzen zu Armenien neimals öffnen.Die werden weiter versauern und Deutschland wird versauern,weil sie sich mit sehr,sehr vielen Flüchtlingen herumplagen muß...
    Das Flüchtlings dilemma zeigt das die EU doch keine Wertegemeinschaft doch ein zusammengeklebtes irgendetwas ist.Das der Aufschrei damals doch schwer an den Grundpfeiler gerüttelt hat.Ich hoffe Erdogan öffnet im Namen der Menschenrechte die Grenzen damit diese Menschen ihr Recht auf freie Wohnwahl und die vielgepriesene Reisefreiheit(Beansprucht von der EU,nur für sich)genießen kann,
    Kurz die EU soll abkacken.

    Ich finde es besonders Ekelig ,wenn Blutige hände immer auf andere zeigen aber niemals auf sich selbst.

    - - - Aktualisiert - - -



    Das ist zu hoch für ihn.....
    Heul weiter....für Dich ist eben einfach zu hoch, dass euch den Schmarrn eurer Regierung immer weniger abnehmen....auch angie kann man abwählen....

    ausserdem ist euch allen zu hoch, dass wir Ausländer uns immer wärmer anziehen müssen hier in Deutschland...von den restlichen Ländern red ich nicht mal....

    aber wenns dich oder Euch beruhigt andere als deppen zu sehen, who cares.

  5. #85
    Rosinante
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Die Türkei wird demnächst noch viel interessanter.
    Ich kann euch allen nur sagen dass es demnächst überall auf der Wellt fast noch "interessant" wird. Also Leute, falls es zu nem Weltkrieg kommt sollten wir alle demnächst bald nach Grönland um uns in Sicherheit zu schützen
    Aber im Ernst: Die Stimmung ist überall (gerade in Europa) im Kochen. Ich hoffe es artet nicht aus, aber leider wirkt es so als ob der Knoten bald platzen könnte, bzw. es wird so noch kommen..

  6. #86
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.535
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Fuck das ist "Weißt du was fuck your dumme Nations" Vol.2
    JA ja schon gut mein steppenwölfchen türkiye große Nation und so.

  7. #87

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    1) Soll Deutschland sich für ihre Direkte Schuld an den Massakern und Verteibungen bekennen, statt mit dem Finger auf die Türken zu zeigen. #Gib Geld!

    2) Der Zeitpunkt ist für sich selbst sprechend.

    3) Cem Özdemir, alias die Lobby

    4) Herero und Nama #vordereigenenhaustüre... #Gib Geld!

    5) Der Straßburger Gerichtshof argumentiert, der Begriff "Völkermord" ist im Falle der Armenier umstritten.
    6) Vor allem türkischer Völkermord

  8. #88
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.119
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    1) Soll Deutschland sich für ihre Direkte Schuld an den Massakern und Verteibungen bekennen, statt mit dem Finger auf die Türken zu zeigen. #Gib Geld!

    2) Der Zeitpunkt ist für sich selbst sprechend.

    3) Cem Özdemir, alias die Lobby

    4) Herero und Nama #vordereigenenhaustüre... #Gib Geld!

    5) Der Straßburger Gerichtshof argumentiert, der Begriff "Völkermord" ist im Falle der Armenier umstritten.
    6) Vor allem türkischer Völkermord
    Die bescheuerten Deutsche wollen mit ihren damaligen Genozide nicht alleine da stehen. Drum versuchen sie die Türken mitreinzuholen.

    .

    Und die griechische Gemeinde stimmt dem vollkommen zu

  9. #89
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.077
    Haha, wie sie einen Unterschied zwischen osmanischem Völkermord und türkischem machen wollen.....

    wie wenn die deutschen sagen würden....wir haben mit dem 3. Reich nix zu tun....das waren andere....nicht dass es welche nicht versuchen....


  10. #90
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.522
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Die bescheuerten Deutsche wollen mit ihren damaligen Genozide nicht alleine da stehen. Drum versuchen sie die Türken mitreinzuholen.

    .

    Und die griechische Gemeinde stimmt dem vollkommen zu
    Schwachsinn. Diese Entscheidung bezieht sich einzig und allein darauf, dass man Erdogan wegen seiner Erpressungspolitik eins auswischen will - meine Meinung. Ändert jedoch nichts an den Tatsachen, dass eben damals systematisch das Land ethnisch gesäubert wurde und dabei Millionen ums Leben kamen; ergo: Genozid. Dass die Griechen dem zustimmen, welche auch Opfer dieser Barbarei waren, ist selbstverständlich.

Seite 9 von 23 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Völkermord an den Armeniern
    Von Idemo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2659
    Letzter Beitrag: 17.11.2017, 01:41
  2. Völkermord an den Armeniern?
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 22:26
  3. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 12:39
  4. Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 02:09