BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Deutschland gegen EU Kandidatenstatus Serbiens

Erstellt von Balkanstyle, 19.02.2012, 16:27 Uhr · 12 Antworten · 1.492 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Balkanstyle

    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    26

    Deutschland gegen EU Kandidatenstatus Serbiens

    Deutschland hat bereits erste zweifel fuer die Vergabe eines Kandidatenstatus fuer Serbien angemeldet.Belgrad sei es nicht gelungen normale Beziehungen mit dem juengsten Nachbarn "Kosovo"herzustellen sagte eine EU Beauftragte in der Bundesregierung berichten Serbische Tageszeitungen.

    Sollte Bruessel den Kandidatenstatus an Serbien nicht vergeben werde es in Sudserbien Russische Militarbasen geben drohte der Serbische Innenminister Ivica Dacic,wiederholt in einem Fernsehinterview.

  2. #2
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.882
    tja, kann man nichts machen.

  3. #3
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    4.023
    Ich seh es ja ein, dass ein EU-Beitritt Serbiens gewisse Vorteile mitsichbringt, aber welche Vorteile bringt es Russland eigene Flächen für Waffen und Soldaten zu geben?
    Primär hat Serbien dadurch große Probleme der eigenen Sicherheit und der Handelswirtschaft mit Europa bzw. Nachbarländer.

    Wie schon von einen anderen User hier gesagt, Russland der "Ersatzbruder".


    PS: Thread gibts schon.

  4. #4
    Avatar von Sheqa

    Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    1.561
    Ist sicher nur ein Blöf.

  5. #5
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Nein, diese Meldung ist einfach etwas veraltet, würde ich mal sagen, vllt von gestern oder vorgestern schon, heute hat unsere hoch gepriesene Regierung die Resolution 1244 akzeptiert und auch die Abänderung der Bezeichnung von "Republik Kosovo" auf nur "Kosovo" reduziert, was für uns die Untergrabung unserer Souverenität bedeutet und eine Annäherung Serbiens an die EU. Mit dem heutigen Abkommen hat quasi Kosovo die Beziehungen zu Serbien normalisiert und nicht Serbien zu Kosovo, wie es vorgesehen war. Wir machen also kompromisse zugunsten Serbiens und zerstöre uns damit selbst. "Respekt" an unsere Regierung, die es immer wieder schafft, sich selbst in den Arsch zu ficken und damit die Unfahigkeit der serbischen Politiker korrigiert

  6. #6

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Deutschland

  7. #7
    Avatar von Spliff

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    2.579
    Was will Serbien in der EU, die EU will nur ihr Serbentum unterdrücken und ihre reiche mächtige historische Vergangenheit tilgen. Die Serben können sich nicht von der EU unterdrücken lassen, nicht dieses glorreich Antike Volk der Serbona. Das Muttervolk der meisten Völker in der Balkanregion.

  8. #8

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    wow jetzt drohen die auch noch und sowas will in die EU^^

  9. #9
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    wow jetzt drohen die auch noch und sowas will in die EU^^

    Kurz und knapp ausgedrückt: Serbien ist wie ein unerzogenes Kind, das Spuckt und Kratzt, wenn es nicht bekommt was es will , also muss die EU sie rein lassen, damit sie kein Ärger bekommen.

  10. #10
    Kingovic
    Zitat Zitat von Balkanstyle Beitrag anzeigen

    Sollte Bruessel den Kandidatenstatus an Serbien nicht vergeben werde es in Sudserbien Russische Militarbasen geben drohte der Serbische Innenminister Ivica Dacic,wiederholt in einem Fernsehinterview.


    Machen sich nur lächerlich und ficken sich weiterhin selbst...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vorwürfe gegen Serbiens Armeechef
    Von TigerS im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.02.2017, 22:16
  2. Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 19.01.2015, 16:04
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.10.2011, 23:27
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 19:29
  5. Deutschland unterstützt Toleranz-Projekte im Süden Serbiens
    Von Krajisnik im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.2005, 19:03