BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Ist Deutschland zu gut zu seinen Ausländern?

Erstellt von Cobra, 01.02.2015, 19:32 Uhr · 38 Antworten · 2.834 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179

    Ist Deutschland zu gut zu seinen Ausländern?

    Lief vorhin im TV eine Sendung wo irgendein Typ nach Dubai ausgewandert ist, hat da ein Riesen Fittnessstudio aufgemacht. Jetzt haben die da wegen irgendeinem Feiertag alles abgesperrt und der Typ will einen Polizisten fragen was da los ist, und wieso er seinen Geschäftsbetrieb nicht fortsetzen kann.
    Er spricht also den Polizisten auf englisch an. Diese fragt wo er denn her komme, aus Deutschland, antwortete er. Der Polizist darauf. Du bist hier in Dubai, hier wird arabisch gesprochen, sprich gefälligst arabisch wenn du was von mir willst.

    Hier in D dagegen bekommen Ausländer ganze Stadtteile für sich und sprechen nach 30 Jahren immer noch kein Wort deutsch, auch würde nie ein Polizist oder sonst ein Beamter sagen, sprich Deutsch mit mir, du bist hier in Deutschland wenn ein Ausländer mit englisch ankommen würde

    Nehmen sich Ausländer hier zu viel raus? Oder geht man woanders einfach mit Ausländern schlechter um als in D?

    Was meinen Sie, liebe Forumsgemeinde

  2. #2

    Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    933
    ja,zu hrhrhrvat auf jedenfall.

  3. #3
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    4.812
    Als Ausländer kann man sich schon glücklich schätzen in Deutschland. Sowohl vom Gesetz/Recht her als auch von der gesellschaftlichen Akzeptanz hat man als Ausländer keine Probleme

    Und dass es Ausländer in Deutschland gibt, die dass ganze überstrapazieren ist auch klar

  4. #4
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.408
    Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass die in Spanien und Frankreich auch oft nicht netter reagieren, mit englisch wird man manchmal einfach stehen gelassen. Trotzdem ist die Reaktion des Polizisten lächerlich und sicher von oben nicht gewollt. Auch wenn z.B. Saudi Arabien oder die Emirate keine Unrlaubsländer sind, arbeiten sie sehr viel mit Ausländern zusammen, um nicht zu sagen ohne Ausländer würde da nix laufen.

  5. #5
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass die in Spanien und Frankreich auch oft nicht netter reagieren, mit englisch wird man manchmal einfach stehen gelassen. Trotzdem ist die Reaktion des Polizisten lächerlich und sicher von oben nicht gewollt. Auch wenn z.B. Saudi Arabien oder die Emirate keine Unrlaubsländer sind, arbeiten sie sehr viel mit Ausländern zusammen, um nicht zu sagen ohne Ausländer würde da nix laufen.
    Dubai ist top 10 Reiseziel weltweit, da sollte man schon erwarten das die mit Ausländern umgehen können

  6. #6

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.989
    du solltest erstmal deine privilegien überprüfen, du weißer zis-abschaum.

  7. #7
    Avatar von Buntovnik

    Registriert seit
    31.03.2012
    Beiträge
    2.826
    Ich wette 92 in Lichtenhagen war das deutsche Herrenvolk auch zu gut zu "seinen" Ausländern.

  8. #8

    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von Legenda1 Beitrag anzeigen
    Ich wette 92 in Lichtenhagen war das deutsche Herrenvolk auch zu gut zu "seinen" Ausländern.
    Warum kacken die Cigos auch draußen rum und bumsen auf der Wiese?
    Tztz

  9. #9
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    4.812
    Zitat Zitat von Legenda1 Beitrag anzeigen
    Ich wette 92 in Lichtenhagen war das deutsche Herrenvolk auch zu gut zu "seinen" Ausländern.
    Also willst du mit diesen Fällen Anfang der 90er, wo in manchen Ecken Ostdeutschlands nach dem Ende der DDR viele Leute erstmal nicht klar kamen und z.T. auch rechtsmotiviert waren, auf die ganze 50-jährige Einwanderungsgeschichte und das Deutsch-Migranten Verhältnis in der BRD schließen ? Vor allem vor dem Hintergrund das dort kaum Ausländer wohnen

    Typisch Linke halt

  10. #10
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.011
    Indianer ärgert mich immer. Fühle mich diskriminiert.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Es ist geil ein Arschloch zu sein!
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.09.2011, 19:52
  2. Ist die Schweiz zu nett zu Ausländern?
    Von Baader im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.10.2010, 17:06
  3. Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 17:23
  4. ist es legal spiele zu laden wenn man das original hat?
    Von yugo-town im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 15:37
  5. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 22.01.2007, 16:28