BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 33 von 33

Deutschland steht vor einer Staatskrise

Erstellt von Monte-B, 08.10.2014, 18:45 Uhr · 32 Antworten · 2.346 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    13.05.2014
    Beiträge
    334
    Zitat Zitat von Ari Beitrag anzeigen
    Das mit Australien ist schon lange geplant und abgeschlossen (aber noch nicht für jetzt).

    Deutschland ist absolut okay, aber ich werde hier halt nicht immer leben. Man kann es sehr schön als Sprungbrett benutzen um danach nach noch besseren Plätzen zu gelangen und fast nirgendwo ist ein Abschluss so gut anerkannt wie von hier, also ich mein halt es hat schon seine Vorteile aus DE zu kommen und Abitur oder Studium abgeschlossen hat (oder dabei ist es zu machen)!
    Klar, das ist immer Ansichtssache. Ich persönlich mag Deutschland, kann aber verstehen, wenn du lieber ins Ausland willst. Irgendwo will man immer ne neue Erfahrung Immerhin machst du es intelligent genug und gehst mit einem vernünftigen Abschluss dahin. Und ganz alleine mit deiner Liebe zum Auswandern bist du nicht, die ganzen deutschen Ärzte in Skandinavien sind schließlich nicht nur aus Liebe zur Landschaft ausgewandert

    Dir jedenfalls viel Glück und Erfolg für was auch immer du geplant hast!

  2. #32
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von Ari Beitrag anzeigen
    Selbstverständlich, wenn das mir ein unbekannter Freak per Internet das so sagt
    Du weißt ja gar nicht wie viel ich schon sah, erlebte oder wo ich schon war. Mir ist klar dass es riskant ist, sonst würde ich es ja nicht machen wenn ich nicht bescheid wüsste Aber ich sehe wie sinnlos es ist mit dir darüber ernsthaft zu diskutieren noch kann ich dich ernst nehmen dadurch Ich weiß was ich mache, ich bin erwachsen, bestens vorbereitet und habe schon die richtigen Notwendigkeiten dafür. Vor allem kennst du mich nicht um das beurteilen zu können, bist ja ein ganz großer Witz. Und wenn ich keine Erfahrungen darin hätte würde ich es sonst auch nicht machen. Ergibt erneut keinen Sinn was du da schwadronierst. Bist aber ja sowieso allgemein ein total eigenartiger Kauz irgendwie

    Ich bin auch sehr überzeugt dass du dich (so wie du dich so hier zeigst) selbst in einer Katastrophe leben musst oder dein Leben auch irgendwie komplett aus den Ruder läuft, oder irre mich? Wirkt jedenfalls auf mich so. Brauchst mich nicht dumm anzumachen, Leute die versuchen andere (per Internet?????) beurteilen zu wollen müssen sind eh immer die witzigsten, peinlichsten oder dümmsten Versager oder lächerliche Figuren im Leben. Ein Glück lebe ich noch in der Realität und nicht im Internet wie du anscheinend! Wer kann dich dadurch ernst nehmen? Und was ich mache ist schön Privatsache.

    Deine Eltern sind bestimmt stolz dich geboren zu haben

    Ade..
    Wieso bist Du so persönlich in Deinem Antwort-Post? Und weshalb reagierst Du so aggressiv wenn Dich die Meinung eines Internet Freaks nicht interessiert?

    Zum Thema in der Realität leben: Yu-Rebell: registriert seit 28.07.2011, Anzahl der Beiträge 1227 (und ganz so nebenbei, das hier ist der einzige Forum in dem ich aktiv bin. Kein Facebook, kein, BP, WKW, oder sonstiges...) Ari: registriert seit: 04.07.2014, Anzahl der Beiträge 776. Noch Fragen?

  3. #33
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.451

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Deutschland vor einer Katastrophe!
    Von Cobra im Forum Rakija
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 21.08.2010, 14:10
  2. Kosovo Teuta: Angst vor einer Kabinenpredigt
    Von Punisher im Forum Sport
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2006, 18:59
  3. Die russische Armee steht vor dem Zusammenbruch
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.11.2005, 14:29
  4. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 29.10.2005, 12:04