BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 11 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 106

DIALOG_Kosovo-Serbien Konflikt

Erstellt von Revolut, 26.03.2006, 03:53 Uhr · 105 Antworten · 3.136 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Monte-Grobar

    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    4.906
    looooooooool

  2. #42
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266

    Re: DIALOG_Kosovo-Serbien Konflikt

    Zitat Zitat von Revolut
    MAn mus zugeben, dass Kosova immer in Händen der Albaner war, dort lebten seit eh und je Albaner ob es zum Serbischen Köngreich oder der Osmanischem angehörte, es lebten dort seit eh und je Albaner, und mehr wollten und wollen nichts, nur unsere Freiheit zuhause zu Leben, jeden erdenklichen Beruf erlernen können, und nicht auf sienem eigenem Boden gedemütigt zu werden, man mus mal überlegen wenn die Amis in Serbien einmarschieren, deinen Onkel in Serbien aus der Chefetage rausschmeisen und mit einem Analphabeten besetzen, das du in Serbien dan weniger Rechte hast als ein Amerikaner, egal was passiert du bist das Arschloch, man kann sich nicht währen, nicht mal es lebe Serbien sagen, du kannst in deiner Heimat auf deinen Boden nichts tun, die Amis können in dein HAus wenn die wollen und deine Mutter vergewaltigen, sie bombardieren deine Kinder in der Schule weil die Serbisch lernen, sie nehmen dir alle Serbischen schriften ab, alle serbischen Bücher und wollen euch allen English beibringen und dan wollen die dich aus deinem Land vertreiben, dich nach BIH mit stock prügeln, dien HAus wegnehmen und mit einer amerikanischen Familie wieder besiedeln lassen....ect...ect..ect. Dan hätt ich gern gesehen was ihr Serben gemacht hättet, hättet ihr gesagt: Ok ich bin kein Serbe mehr, meine Kinder lernen English, serbisch ist verboten, ich darfst als diplomierter Doktor krankenpfleger arbeiten während ein analphabet dan Doktor posten besetzt


    Meine Frage an alle Serben!! schweift bitte nicht aus sondern beantwortet mir direkt diese Frage!!:
    Hättet ihr auch wie wir, uns einfach gewährt? oder hätet ihr freiwillig eure HEimat verlassen und eure Wuzeln?

    Wir wollen nur eins, auf unserem Boden der Herr sein, mehr nichts, frei im eigenem Heim leben und das is wohl nicht zu viel verlangt.


    HOff mal das man in diesem Thread eine geistreichere LInie verfolgt
    eure heimat ist albanien

  3. #43
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Du hast anscheinend angst die Realität zu akzeptieren und lebst lieber weiter in deiner Albanischen Fantasiewelt die auf Mythen und Einbildungen und Lügen basiert


    Was laberst du schon wieder schwulac :?:

    Die realität ist so , das Kosova albanisch bewohnt ist. Mit deinen Märchen kanst du rein garnichts bezwecken. Kosova bleibt Albanisch., wenn es euer Kernland wäre, wär es Serbisch bewohnt, merheitlich versteht sich.


    Also Mare geh weiter in den Münchener bahnhof.................

  4. #44
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Kossovo&Metohien ist die Wiege der serbischen staatlichkeit und identität!


    Du meinst eher ist eine Lüge auf der ihre eure identität aufbaut............

  5. #45

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von Punisher
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Das etwas so unbedeutendes sich selbst so überschätzen kann....

    Welche frage wäre das denn, Ziegenhüter?
    Auszug Revoluts Beitrag:
    Meine Frage an alle Serben!! schweift bitte nicht aus sondern beantwortet mir direkt diese Frage!!:
    Hättet ihr auch wie wir, uns einfach gewährt? oder hätet ihr freiwillig eure HEimat verlassen und eure Wuzeln?

    Jetzt kannst du ihm antworten.
    Siehe mein erster Post. Serbien hat nie Albanien angegriffen deshalb ist diese Frage fantasie. Wenn er mit Heimat und Wurzeln den Kosovo meint liegt er, siehe 1. beitrag, falsch. Wenn er "währen" die Albaner meint, liegt er Falsch, die Albaner waren die Angreifer. Da diese Frage jeder Logik entbehrt ist auch eine antwort nicht vorhanden.

    Diese Frage geht zurück an euch Sipos, da diese Frage aus Serbischer sicht richtig ist, aus Siptarischer nur Fantasie Propaganda.

    Wo is bitte die Antowrt? ich seh da keine Antwort, ich seh hier nur ein Bauerngeschwätz welches versucht auf andere Dinge abzulenken.
    Fakten sind Fakten kleiner dicker Mare Care (hab dein Foto gesehen)
    und daran kannst du nicht rüteln, also sei endlich mal so Mutig und stell dir den Fragen ansonsten poste bitte hier nicht alles mit deinem Müll zu.

    Zuerst beantowrtest du meine Frage dan können wir weiter diskutieren, aber ich glaub um meine Frage zu beantowerten gehört ein Portion Inteligenz und Mut dazu, denn man kan sich ja vorstellen welche Antwort du wählst, natürlich verteidigung deines LAndes, deiner Ehre deiner Familie, aber das würde heissen das du dan doch die realität der Serbischen Staates anerkenst..... daher schweifst du um, ich habe am anfang gebeten direkt zu bleiben und nicht von irgendwelchem Mülll zu labern von dem man 1tens null Ahnung hatt und 2tens naja so ein deprimierter dicker fundametalistischer Serbe der sich wegen Komplexen mit ne Knarre fotografieren lässt um hier einen auf Krass zu machen sollte allgemein die Menschen von sich schonen..


    Also kleiner dicker feigling, las dieses Thema in ruh, du hattest mehrere anläufe und hast nur müll gelabert, jetzt is mir die Lust mich an so einen Clown zu amüsieren vergangen..

  6. #46

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755

    Re: DIALOG_Kosovo-Serbien Konflikt

    Zitat Zitat von Lepoto
    Zitat Zitat von Revolut
    MAn mus zugeben, dass Kosova immer in Händen der Albaner war, dort lebten seit eh und je Albaner ob es zum Serbischen Köngreich oder der Osmanischem angehörte, es lebten dort seit eh und je Albaner, und mehr wollten und wollen nichts, nur unsere Freiheit zuhause zu Leben, jeden erdenklichen Beruf erlernen können, und nicht auf sienem eigenem Boden gedemütigt zu werden, man mus mal überlegen wenn die Amis in Serbien einmarschieren, deinen Onkel in Serbien aus der Chefetage rausschmeisen und mit einem Analphabeten besetzen, das du in Serbien dan weniger Rechte hast als ein Amerikaner, egal was passiert du bist das Arschloch, man kann sich nicht währen, nicht mal es lebe Serbien sagen, du kannst in deiner Heimat auf deinen Boden nichts tun, die Amis können in dein HAus wenn die wollen und deine Mutter vergewaltigen, sie bombardieren deine Kinder in der Schule weil die Serbisch lernen, sie nehmen dir alle Serbischen schriften ab, alle serbischen Bücher und wollen euch allen English beibringen und dan wollen die dich aus deinem Land vertreiben, dich nach BIH mit stock prügeln, dien HAus wegnehmen und mit einer amerikanischen Familie wieder besiedeln lassen....ect...ect..ect. Dan hätt ich gern gesehen was ihr Serben gemacht hättet, hättet ihr gesagt: Ok ich bin kein Serbe mehr, meine Kinder lernen English, serbisch ist verboten, ich darfst als diplomierter Doktor krankenpfleger arbeiten während ein analphabet dan Doktor posten besetzt


    Meine Frage an alle Serben!! schweift bitte nicht aus sondern beantwortet mir direkt diese Frage!!:
    Hättet ihr auch wie wir, uns einfach gewährt? oder hätet ihr freiwillig eure HEimat verlassen und eure Wuzeln?

    Wir wollen nur eins, auf unserem Boden der Herr sein, mehr nichts, frei im eigenem Heim leben und das is wohl nicht zu viel verlangt.


    HOff mal das man in diesem Thread eine geistreichere LInie verfolgt
    eure heimat ist albanien
    ehhem, jetzt hast du aber geschrieben bevor du überlegt hast.

    Willst du jetzt aller ernstes über HEimat reden?

    OK!

    Dan husch husch nach Sibierien!! :wink:

  7. #47
    Mare-Car
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Du hast anscheinend angst die Realität zu akzeptieren und lebst lieber weiter in deiner Albanischen Fantasiewelt die auf Mythen und Einbildungen und Lügen basiert


    Was laberst du schon wieder schwulac :?:

    Die realität ist so , das Kosova albanisch bewohnt ist. Mit deinen Märchen kanst du rein garnichts bezwecken. Kosova bleibt Albanisch., wenn es euer Kernland wäre, wär es Serbisch bewohnt, merheitlich versteht sich.


    Also Mare geh weiter in den Münchener bahnhof.................
    HEUTE zu einer mehrheit Albanisch bewohnt durch: Türkische Vertreibung dort lebender Serben und ansiedlung von Albanern, Deutsche + Albanisch Faschistische Vertreibung dort lebender Serben und ansiedlung von Albanern, Titos Ansiedlung von Albanern und seit 1981 bis heute vertreibung von dort lebenden Serben. Nur darauf begründet sich eure Bevölkerungsmehrheit, und nicht auf Historischen Besitz des LAndes, denn dieses Land hat euch nie gehört.

  8. #48
    pqrs
    Scheiss auf Geschichte.. Konstantinopel war ja auch mal mittelpunkt der Orthodoxe Kultur, und haben es die Griechen wieder zurückbekommen?
    Natürlich nicht!

  9. #49
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von Punisher
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Das etwas so unbedeutendes sich selbst so überschätzen kann....

    Welche frage wäre das denn, Ziegenhüter?
    Auszug Revoluts Beitrag:
    Meine Frage an alle Serben!! schweift bitte nicht aus sondern beantwortet mir direkt diese Frage!!:
    Hättet ihr auch wie wir, uns einfach gewährt? oder hätet ihr freiwillig eure HEimat verlassen und eure Wuzeln?

    Jetzt kannst du ihm antworten.
    Siehe mein erster Post. Serbien hat nie Albanien angegriffen deshalb ist diese Frage fantasie. Wenn er mit Heimat und Wurzeln den Kosovo meint liegt er, siehe 1. beitrag, falsch. Wenn er "währen" die Albaner meint, liegt er Falsch, die Albaner waren die Angreifer. Da diese Frage jeder Logik entbehrt ist auch eine antwort nicht vorhanden.

    Diese Frage geht zurück an euch Sipos, da diese Frage aus Serbischer sicht richtig ist, aus Siptarischer nur Fantasie Propaganda.

    Wo is bitte die Antowrt? ich seh da keine Antwort, ich seh hier nur ein Bauerngeschwätz welches versucht auf andere Dinge abzulenken.
    Angst vor der Realität, was? Dein ganzes Gewäsch wurde zerpflückt und du hast noch auf nichts was ich gesagt hab reagieren können. Wenn du in der Lage dazu bist darfst du dich nochmal melden. Du lenkst jetzt schon das 3. mal ab


    Fakten sind Fakten
    Ich sehe bei dir aber keine Fakten sondern nur Albaner Märchen Gelaber wovon sich bei dir im dorf die alten leute erzählen und Ihr Windelkinder übernehmt ohne ne ahnung von der Realität zu haben. Selbst deine Landsleute wissen es, also hör auf dein Volk zu blamieren du unwissender Tagedieb.

    kleiner dicker Mare Care (hab dein Foto gesehen)
    Hast du jetzt irgendeinen Argumentativen Vorteil kleiner?



    und daran kannst du nicht rüteln, also sei endlich mal so Mutig und stell dir den Fragen ansonsten poste bitte hier nicht alles mit deinem Müll zu.
    Siptaru, du kommst mit der Realität nicht klar. Ich verweise dich auf meine bitte vor 2 seiten: Bringe Quellen für dein gebrabbel oder versuche wenigstens auf was ich sagte zu antworten, ansonsten verstumme du Albanischer eselsdieb.



    Albanisches Kindergebrabbel....
    Wie gesagt, deine Frage wäre richtig wenn sie sich auf die Serben im Kosovo Konflikt beziehen würde, bezogen auf Albaner ist das verdrehung der Tatsachen, da ihr, wie die ARD, OSZE, EU und USA sagen die angreifer wart.


    Also kleiner dicker feigling
    So kannst du mit deinem Albanischen Syphillis Lümmel reden Siptaru.


    las dieses Thema in ruh, du hattest mehrere anläufe und hast nur müll gelabert, jetzt is mir die Lust mich an so einen Clown zu amüsieren vergangen..
    Auch eine art sich der Diskussion zu entziehen. Du konntest bisher auf NICHTS eingehen was ich gesagt hab, non stop kam das selbe gewäsch und ablenkung vom Thema. Geh nach hause siptaru, in deinem Albaner forum kannst du solche Märchen Erzählen, hier hört dir keiner zu.

  10. #50
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Shabazz
    Scheiss auf Geschichte.. Konstantinopel war ja auch mal mittelpunkt der Orthodoxe Kultur, und haben es die Griechen wieder zurückbekommen?
    Natürlich nicht!
    alas Albaner scheisst man gerne auf die geschichte...weil man sonst selbst verliert und auch selber keine hat. Geh und feier in 6 Jahren den 100. Jahrestag deines Staates

Seite 5 von 11 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Glauben als Konflikt
    Von Munsa im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 22:04
  2. Konflikt in Iran
    Von Remzudin im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 17:28
  3. Jugoslawien Konflikt
    Von Grimm im Forum Politik
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 01:40
  4. Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 14:45
  5. Krajina Konflikt
    Von Mr_No im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.06.2006, 22:18