BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Sollte die Diaspora wählen dürfen?

Teilnehmer
27. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja

    12 44,44%
  • nein

    13 48,15%
  • nur unter bestimmten Voraussetzungen

    2 7,41%
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 70

Diaspora wählen zu lassen, richtig oder falsch?

Erstellt von hrhrhrvat, 12.01.2015, 12:43 Uhr · 69 Antworten · 2.694 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Franjo war ein lupenreiner Demokrat. Die Jugos, die jetzt an der Macht sind sind blutige Nachfahren von Kommis.

    Leider hast du keine Ahnung von Politik.
    Ein Linker aber auch ein Rechter kann auch ein Demokrat sein. Demokrat sein hat nichts mit dem politischen Spektrum zu tun. Franjo war (im politischen Spektrum) rechts (konservativ). Wie weit, wollen wir jetzt nicht reden, aber er war weder links noch in der politischen Mitte.


    PS: Leider bin ich in der Politik.

  2. #32
    Avatar von Krompir

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    440
    Jeder Kroate sollte mitentscheiden können, was in Kroatien passiert, selbst wenn dieser noch nie in Kroatien war, weil Kroatien das Land der Kroaten ist. Auf der anderen Seite, sollten diese Menschen keine zwei Stimmen bekommen.

    Ich selbst würde nie wieder wählen gehen, bringt alles nichts.

  3. #33

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Ein Linker aber auch ein Rechter kann auch ein Demokrat sein. Demokrat sein hat nichts mit dem politischen Spektrum zu tun. Franjo war (im politischen Spektrum) rechts (konservativ). Wie weit, wollen wir jetzt nicht reden, aber er war weder links noch in der politischen Mitte.


    PS: Leider bin ich in der Politik.
    Da stimme ich dir zu, leider. Leider, bist du in der Politik. Die Politik braucht solche paranoiden "RECHTS RECHTS" Schreier wie dich nicht. Kein Land braucht dich.

    Und leider muss ich dir deine Ahnung von Politik absprechen. Kroatien wurde seit der Unabhängigkeit nur von Demokraten, Scheindemokraten aka Abzockersaubanden und antikroatischen Kommis geführt.

    Franjo war das Beste, was uns passieren konnte. An ihn wird nie jemand ran kommen.

  4. #34
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.106
    Aber so 2,3,4 mal für ein paar wochen im Jahr unten sein und dann wählen..hm..

  5. #35
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Die diasprora zählt als halbe stimme und die der dort lebenden normal als eine stimme, so sind dann alle zufrieden. Denen die stimme zu entziehen ist auch nicht korrekt.

  6. #36
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Da stimme ich dir zu, leider. Leider, bist du in der Politik. Die Politik braucht solche paranoiden "RECHTS RECHTS" Schreier wie dich nicht. Kein Land braucht dich.

    Und leider muss ich dir deine Ahnung von Politik absprechen. Kroatien wurde seit der Unabhängigkeit nur von Demokraten, Scheindemokraten aka Abzockersaubanden und antikroatischen Kommis geführt.

    Franjo war das Beste, was uns passieren konnte. An ihn wird nie jemand ran kommen.
    Ich bin kein Paranoider Rechts-Schreier. Paranoid sind jene, die im Wort Rechts sofort Faschismus sehen und sich beleidigt fühlen. Unzählige Grossparteien in Europa sind rechts. Und rechts ist nicht gleich rechts. Obwohl alle konservative und nationale Werte vertreten, nur unterschiedlich stark. Es gibt rechts-aussen (Ultranationalisten), rechts-extrem (Faschisten),..etc.. und die gleiche Differenzierung auf linker Seite: Sozialdemokraten, Sozialisten, Kommunisten,..etc.

    Aber das hat nichts mit Demokratie zu tun. Demokrat ist jemand, der demokratisch gewählt wurde, der die demokratischen Werte vertritt, die demokr. Regeln akzeptiert und die Opposition nicht mit Füssen tritt.

  7. #37
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Da ich eh nicht wähle ist es mir egal

  8. #38
    Avatar von VardarSkopje

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.064
    Wieso sollte jemand der nicht im jeweiligen Land lebt wählen dürfen ?
    Dagegen.

  9. #39

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Ich bin kein Paranoider Rechts-Schreier. Paranoid sind jene, die im Wort Rechts sofort Faschismus sehen und sich beleidigt fühlen. Unzählige Grossparteien in Europa sind rechts. Und rechts ist nicht gleich rechts. Obwohl alle konservative und nationale Werte vertreten, nur unterschiedlich stark. Es gibt rechts-aussen (Ultranationalisten), rechts-extrem (Faschisten),..etc.. und die gleiche Differenzierung auf linker Seite: Sozialdemokraten, Sozialisten, Kommunisten,..etc.

    Aber das hat nichts mit Demokratie zu tun. Demokrat ist jemand, der demokratisch gewählt wurde, der die demokratischen Werte vertritt, die demokr. Regeln akzeptiert und die Opposition nicht mit Füssen tritt.
    Und wieso wird hier dann YU relativiert und bejubelt, wie sonst was?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von VardarSkopje Beitrag anzeigen
    Wieso sollte jemand der nicht im jeweiligen Land lebt wählen dürfen ?
    Dagegen.
    Es gibt auch Millionen Menschen, die in dem Land, in dem sie leben, nicht wählen dürfen.

  10. #40
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.885
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Und wieso wird hier dann YU relativiert und bejubelt, wie sonst was?

    - - - Aktualisiert - - -



    Es gibt auch Millionen Menschen, die in dem Land, in dem sie leben, nicht wählen dürfen.
    ist auch gut so

Ähnliche Themen

  1. "Hat nichts mit dem Islam zu tun" - Richtig oder falsch?
    Von Grenzland im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 14:24
  2. MladiĆev snimak s gatarom. Echt oder falsch?
    Von Grobar im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 05:09
  3. quelle richtig oder falsch ..
    Von SMEKER im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 18:49
  4. Richtig oder Falsch ?
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 11:15
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.05.2006, 08:46