BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Sollte die Diaspora wählen dürfen?

Teilnehmer
27. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja

    12 44,44%
  • nein

    13 48,15%
  • nur unter bestimmten Voraussetzungen

    2 7,41%
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 61 bis 70 von 70

Diaspora wählen zu lassen, richtig oder falsch?

Erstellt von hrhrhrvat, 12.01.2015, 12:43 Uhr · 69 Antworten · 2.689 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.855
    Zitat Zitat von bahro Beitrag anzeigen
    Hat zwar nicht lange existiert wird aber für immer in den Geschichtsbüchern stehen.
    Die Einen werden sich mit Trauer an diese Zeit erinnern, die anderen werden es verfluchen wo sie nur können, und dann gibt es noch die denen das alles egal ist.
    du meinst bestimmt mich

  2. #62
    Avatar von bahro

    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    3.482
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    du meinst bestimmt mich
    Auch

  3. #63

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    und was ist dann anders zu vorher?
    Kein YU-Generve mehr

  4. #64
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Schwer zu sagen. Einerseits nehmen sehr viele Diaspora ja wirklich auch aus dem Ausland heraus Anteil an den Geschicken ihres Landes. Viele Diasporagemeinden bilden auch einen nicht unerheblichen Wirtschaftsfaktor für ihr Land. Und warum sollen sie dann nicht wählen dürfen.

    Andererseits trifft auf sie nicht ganz der Zweck der Demokratie zu. Nämlich dass ich als einfacher Bürger eben legitimiere, wer als Volksvertreter quasi für mich und über mich Entscheidungen treffen darf. Diaspora darf wählen, aber ist nicht von den alltäglichen Auswirkungen der politischen Entscheidungen betroffen. Und das ist auch fragwürdig.

    Kurz: Wer in der Diaspora wählen, sich beteiligen will, dem sollte das Recht dazu nicht per se abgeschnitten sein. Aber vielleicht sollte als Ausnahme vom Gleichheitsgrundsatz die Stimme nur die Hälfte zählen o.ä.

  5. #65

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.152
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Wäre total falsch.

    Die Diaspora ist meist extrem zurückgeblieben und hat keine Ahnung mehr, wie es in ihren Herkunftsländern wirklich zugeht. Dann sind sie meist auch noch extrem patriotisch und totale Propaganda-Opfer rechter Strömungen, da sie sich hauptsächlich auf Youtube über ihr Herkunftsland informieren.
    Ist umgekehrt- Die Menschen unten haben keine Ahnung und lassen sich von den linksversifften Medien alles erzählen. Ein Diaspora Kroate zb. kennt Kroatien 100 mal besser als ein Kroatien-Kroate Deutschland, Österreich ect. Sprich: Kann viel besser abwegen. Ist schon anstrengend genug den unten zu sagen, dass Homoehe + Adoptionsrecht fuer Schwule eben nicht Gradmesser einer Ziviisation sind.

  6. #66
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.855
    sehe ich anders.
    diasporas erwarten, daß ihr Geburtsland so bestehen bleibt, wie sie es verlassen haben.

    ist für sie auch kein Problem, denn sie kennen das andere "bessere leben"

    - - - Aktualisiert - - -

    schaut euch mal euere threads an.
    in der Heimat ist es viiiiiiiiiiiiiiiiel besser und schöner.
    also dürfen keine Veränderungen herbei geführt werden.

  7. #67

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.152
    nein, dann wäre es ja jugoslawien.. fakt ist : diaspora kroaten sind ein erfolgsmodell: in deutschland sind kroaten quais exotenausländer, da man zu den exotemn gehört, die eine geringere hartz 4 quote haben als deutsche,. die meisten kroaten in europa , australien und nordamerka habens zu was gemacht. daher können die kroatien-kroaten einiges vom erfolgsmodell" diaspora " lernen.. was können wir von denen lernen ? wie man mit nur einem kaffe 10 stunden im kafic sitzen kann oder die kunst des mittagsschlafes ? ich sage auch, dass kroatien wirtschaftlich profitieren würde, wenn man sich diasporakroaten , deren kohle und know how ins land holt.. siehe irland in den 90er

  8. #68
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.855
    natürlich würden sie profitieren.
    aber diasporas wollen es ja nicht.
    das was sie erreicht haben, haben sie in der Diaspora erreicht

  9. #69
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Ich finde bei Parlamentswahlen sollten Diasporas über reservierte Plätze abstimmen, bei Präsidentschaftswahlen sollten sie abstimmen dürfen, aber nur im Land und nicht aus dem Ausland heraus. Eine Briefwahl sollte möglich sein, jedoch sollte die Beantragung nur aus dem Mutterland heraus stattfinden dürfen und nicht älter als drei Monate sein.

  10. #70
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.457
    Zitat Zitat von Garfield Beitrag anzeigen
    nein, dann wäre es ja jugoslawien.. fakt ist : diaspora kroaten sind ein erfolgsmodell: in deutschland sind kroaten quais exotenausländer, da man zu den exotemn gehört, die eine geringere hartz 4 quote haben als deutsche,. die meisten kroaten in europa , australien und nordamerka habens zu was gemacht. daher können die kroatien-kroaten einiges vom erfolgsmodell" diaspora " lernen.. was können wir von denen lernen ? wie man mit nur einem kaffe 10 stunden im kafic sitzen kann oder die kunst des mittagsschlafes ? ich sage auch, dass kroatien wirtschaftlich profitieren würde, wenn man sich diasporakroaten , deren kohle und know how ins land holt.. siehe irland in den 90er
    Wie lange hast du denn gebraucht, dich zum Assistenten des Hausmeistergehilfen hochzuarbeiten?

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Ähnliche Themen

  1. "Hat nichts mit dem Islam zu tun" - Richtig oder falsch?
    Von Grenzland im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 14:24
  2. MladiĆev snimak s gatarom. Echt oder falsch?
    Von Grobar im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 05:09
  3. quelle richtig oder falsch ..
    Von SMEKER im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 18:49
  4. Richtig oder Falsch ?
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 11:15
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.05.2006, 08:46