Zitat Zitat von drenicaku
wenn die serben in kosova unterdrückt werden, dann frage ich mich,
wo minderheiten solche rechte wie in kosova geniesen.
bsp.:
in kosova leben 90% albaner, 10% minderheiten.
das kosovarische parlament hat 120 sitze, 30 davon sind serben?!
wer rechnen kann, bemerkt, dass die serben mehr als doppelt so vile sitze haben, als ihnen irgendwo anders auf der welt zustehen würde.
sie sind bei uns kosovaren (albanern) als staatsvolk anerkannt,
wir respektieren ihren glauben, ihre kultur und sprache,
siehe extra serbisch sprachige sendungen im kosova-tv,
die ortsbezeichnungen sind beidsprachig geschrieben, obwohl es überall fast gar keine serben gibt, wir haben ihnen eine uni fianziert und finanzieren diese immer noch, können in schulen gehen, in denen nur serbisch gesprochen wird, diese schulen werden auch von uns finanziert,
auch der vorl. kosova-ausweis ist zusätzlich auch auf serbisch,
ein minister ist serbe, obwohl dieser fast vor ung. 2 wochen von anderen serben umgebracht worden ist,
albaner die serben schlagen, beschimpfe,, töten kommen sofort vor gericht,
serben die albanern was antuhen, fliehen nach serbien,
hat jemand was darüber gehört das diese kriegsverbrecher vor gericht gekommen sind?
einen fall kenne ich,
ein serbe hat 20 albaner erschossen, hat 5 jahre bekommen, die hälfte auf bewährung, das ist natürlich auch eine art gericht!

LOL? Net dein erstn was du da schreibst? Die Unis sind alle von Beograd finnanziert, oda woher sollen die Kosovaren das Geld dafür haben? Du vergiß das Kosovo serbisch ist und nicht ALBANISCH!!!