BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Djukanovic-Ne podrzavam podelu Kosova

Erstellt von Serbian Eagle, 11.01.2012, 23:13 Uhr · 27 Antworten · 1.777 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von DerTherapeut Beitrag anzeigen
    Beruhig dich, ich versteh ja dass du Montenegro und Kosovo nicht magst weil es sich von Serbien abgespalten hat .. dein (kleines) Gehirn hat sich ja auch schon Lange von deinem Körper abgespalten.

  2. #22
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.791
    Zitat Zitat von Stuttgarter Beitrag anzeigen
    wie die Albaner ihn jetzt alle anhimmeln aber nicht wissen wie er früher drauf war
    bullshit, niemand himmelt ihn an...

  3. #23
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Posavljak Beitrag anzeigen
    Irgendwie schreibst du immer nur Scheiße über Milo.
    Was soll ich denn über ihn schreiben bzw warum ist die Wahrheit für dich Scheisse ?

    Bis 1997 war Djukanovic wie die übrige montenegrinische Führung auf der Seite des serbischen Machthabers Slobodan Milosevic. Als er diesem den Rücken kehrte, avancierte er schnell zum Liebling des Westens und gewann an Sympathie bei seinen Landsleuten. Allerdings: Während des Kosovo-Kriegs soll Djukanovic mit Zigarettenschmuggel und anderen illegalen Geschäften es zu einem der reichsten Männer Montenegros gebracht haben. Die italienische Justiz ermittelte deswegen bis vor wenigen Monaten gegen Djukanovic, der sämtliche Vorwürfe weit von sich weist.
    Sein Land führte der geschäftstüchtige Djukanovic wie einen Familienbetrieb. Obwohl der Zwergstaat über keinerlei nennenswerte Bodenschätze verfügt, listete der britische "Independent" dessen Premier im Mai dieses Jahres mit einem geschätzten Privatvermögen von 11,5 Millionen Euro unter den 20 reichsten Politikern der Welt auf. Eine zu enge Verquickung von Staats- und Privatinteressen werfen ihm denn auch seine zahlreichen Kritiker vor.
    Dazu noch hat er die Albaner verarscht, indem er ihnen weitreichende Rechte versprochen hat und was haben sie bekommen ? 1 Std albanisches Fernsehen auf RTCG und sonst nix.

    Es neues Gesetz besagt, dass die Albaner keine Flaggen mehr ohne die Erlaubnis der Behörden hissen dürfen, sonst droht eine 1000 € Strafe, wenn nicht sogar Gefängnis.

    Uclinj gilt als Albaner Hochburg und trotzdem gehören die meisten Immobilien ethnischen Montenegrinern und die Albaner schufften sich wund.

  4. #24

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Privatvermögen von 11,5 Millionen Euro
    das ist aber nicht viel

  5. #25
    Avatar von Stuttgarter

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    3.319
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    das ist aber nicht viel
    stimmt. du hast ja bestimmt ne milliarde

  6. #26
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Ich habe das Interview mit Gjuka gesehen; er ist ein knallharter Pragmatiker und Machtpolitiker.

  7. #27

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von Stuttgarter Beitrag anzeigen
    stimmt. du hast ja bestimmt ne milliarde
    das hab ich nciht gesagt, in serbien gibt es mit sicherheit mehr als 20 politiker die 11 millionen euro haben, so sind die reichsten politiker der welt in serbien und monte zu finden^^

    Die Online-Ausgabe der britischen "Times" hat jetzt die zehn reichsten Politiker der Welt in einer Rangliste aufgeführt. Wer in der Politik etwas werden will, liegt jedenfalls nicht verkehrt, wenn er auf den Aktienmärkten, bei der Ölsuche oder in den Medien vorher ein erkleckliches Vermögen zusammenträgt - wie die Herren auf dieser Rangliste. Ja, es ist tatsächlich keine einzige Frau dabei unter den zehn reichsten:

    Suleiman Kerimow, Dagestan, 17,5 Milliarden Dollar
    Michael Bloomberg, USA, 11,5 Milliarden Dollar
    Serge Dassault, Frankreich, 9,9 Milliarden Dollar
    Silvio Berlusconi, Italien, 9,4 Milliarden Dollar
    Aburizal Bakri, Indonesien, 9,2 Milliarden Dollar
    Rinat Achmetow, Ukraine, 7,3 Milliarden Dollar
    Andrei Moltschanow, Russland, 4 Milliarden Dollar
    Gleb Fetisow, Russland, 3,9 Milliarden Dollar
    Kostjantin Schewago, Ukraine, 3,4 Milliarden Dollar
    Saad Hariri, Libanon, 3,3 Milliarden Dollar
    mit 11 millionen euro ist man echt arm^^

  8. #28
    Avatar von Stuttgarter

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    3.319
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    das hab ich nciht gesagt, in serbien gibt es mit sicherheit mehr als 20 politiker die 11 millionen euro haben, so sind die reichsten politiker der welt in serbien und monte zu finden^^



    mit 11 millionen euro ist man echt arm^^
    In der liste steht ja schon wenn er auf den Aktienmärkten, bei der Ölsuche oder in den Medien vorher ein erkleckliches Vermögen zusammenträgt

    Djukanovic hat ja nix von dem erreicht o.ä.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. I EU za podelu Kosova?! (AUCH EU FÜR TEILUNG) ?
    Von Serbian Eagle im Forum Kosovo
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 21:30
  2. Ta?i: Zaboravite na podelu
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 13:00
  3. "Niko ne veruje u podelu Kosova"
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2010, 11:00
  4. "Zapad ?e predložiti podelu Kosova"
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2010, 00:00
  5. Dobrica Cosic predlaže podelu Kosova
    Von Denis_Zec im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.01.2005, 16:50