BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Djukanovic verspricht Albanern Referendum

Erstellt von Boro, 24.09.2012, 20:05 Uhr · 18 Antworten · 1.127 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    772

    Djukanovic verspricht Albanern Referendum

    Der Präsident der Demokratischen Partei der Sozialisten, Milo Djukanovic, hat angekündigt dass nächste Woche ein konsultatives Referendum über den Status der Stadtgemeinte Tuzi angesetzt wird, und dass die Regierung in dieser Frage die Entscheidung der Bürger der Region Malesija respektieren wird.

    e-novine.com -

  2. #2
    PašAga
    Lern lesen

  3. #3

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Tuzi

  4. #4

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    772
    Zitat Zitat von PašAga Beitrag anzeigen
    Lern lesen
    In serbischen Foren spekuliert man zumindest darüber.

    ok, editiert

  5. #5
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Es geht darum, dass Tuzi eine eigene Kommune bekommt. Bisher ist es nur eine urbane Gemeinde in der Opstina Podgorica. Djukanovic hat auch vor einem schon versprochen, dass Tuzi eine eigene Gemeinde bekommt, daraus wurde nichts. Dieses mal sind es wieder leere Versprechungen.

  6. #6
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Rrnoft Shqipnia

  7. #7
    PašAga
    Zitat Zitat von El Malesor Beitrag anzeigen
    Es geht darum, dass Tuzi eine eigene Kommune bekommt. Bisher ist es nur eine urbane Gemeinde in der Opstina Podgorica. Djukanovic hat auch vor einem schon versprochen, dass Tuzi eine eigene Gemeinde bekommt, daraus wurde nichts. Dieses mal sind es wieder leere Versprechungen.
    Kennen wir aus Bihor auch, das Referendum war im Sommer es waren über 98% dafür, seitdem ist es Still geworden, nach den Wahlen wird alles vergessen.

  8. #8
    Karim-Benzema
    dachte schon Malesia e Mahe spaltet sich von Montenegro ab

  9. #9

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Die Albaner Montenegros müssen sich bewaffnen wenn es nicht anders geht:terror:

  10. #10
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von PašAga Beitrag anzeigen
    Kennen wir aus Bihor auch, das Referendum war im Sommer es waren über 98% dafür, seitdem ist es Still geworden, nach den Wahlen wird alles vergessen.
    Mit Gusi(nje) auch, weiß aber nicht, ob es da überhaupt Wahlen gab.
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Die Albaner Montenegros müssen sich bewaffnen wenn es nicht anders geht:terror:
    Das Problem in Tuzi ist, dass die Vetreter von Tuzi für Milo arbeiten. Sie sind in seiner Partei und sind seine Marionetten.
    Beispiel Nikollë Gegaj. Er war Vorsitzender der urbanen Kommune Tuzi und jetziger Botschafter Montenegros in Albanien. Er hat immer gesagt, dass die Albaner in Malesia alle Rechte haben und es ihnen gut geht. Dabei werden gezielt Serben und Bosniaken in albanische Dörfer angesiedelt um aus der Mehrheit der Albaner eine Minderheit zu machen (siehe Fall Vuksanlekaj).

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 12:32
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 19:23
  3. Wahlsieger Berisha verspricht Steuersenkung
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2005, 11:04
  4. Berisha verspricht radikale Reformen in Albanien
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 20:31
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 18:47