BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 60

Dodik ehrt posthum Srdjan Aleksic

Erstellt von Ratko, 10.01.2013, 01:44 Uhr · 59 Antworten · 3.362 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.273
    von aleksic der vatter tut mir leid..

  2. #22

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    so so...als die Wahlen in BIH stattfanden, hat man diese demokratischen Serben nicht gesehen, sondern man boykottierte.....nach dem Motto ....eine Wahl macht nur dann Sinn...wenn es nach serbischen Gusto ist.......nicht zu vergessen, dass die bosnischen Serben auf die Strassen gingen um gegen die Politik Sveti Sloba zu prostestieren, als das jugoslawische Staatspräsidum auf serbische Art demokratisiert wurde...

    sicher...und deshalb stellt man sich 21 Jahre später hin und verkündigt die Menschlichkeit, weil ein Serbe, den man zuvor ignoriert hat, die Politik der Karadzics , Plavcics und des Momcilo in Frage damit stellt...

    es bleibt ja noch Mladic.....der die Türken vertrieben hat...sorry...der hatte ja schon längst den Segen des Dodik....
    Also haben Serben keinen demokratischen Willen oder was möchtest du mir sage?
    Ich denke in Bezug auf Aleksic kann man sagen:"besser spät als nie".
    Und die Dämlichkeiten mit dem Boulevard Ratka mladica kannst du dir sparen.
    Man sieht auf dem Bild das ein Strassenschild übergeklebt wurde.
    Warst du zu lange Messdiener oder was soll der Scheiß?

  3. #23
    Avatar von snarfkafak

    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    727
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    ...In Sarajevo wollen die Serben aktuell auf dem Berg Trebevic ein 2KM grosses Kreuz aufstellen....
    2 Kilometer? Bist Du sicher? 2 Kilometer wären ein verdammt grosses Kreuz. Ich bin mir nicht mal sicher, ob man sowas überhaupt bauen kann...

  4. #24
    Avatar von Paul_Gidney

    Registriert seit
    28.07.2012
    Beiträge
    294
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Srdjan Aleksic wurde 1993 von serbischen Soldaten totgeschlagen weil er verhindern wollte das sein Nachbar der Bosniake Alen Glavovic erschlagen wird. Für diese Menschlichkeit wurde Aleksic am Enstehungstag der RS von Milorad Dodik posthum geehrt. Letztes Jahr wurde Alekesic am Nationalfeiertag Serbiens für seinen Mut geehrt.

    Finde es schade das ein Dodik sich damit brüsten möchte.
    Aber so ein Srdjan tut gut,... zeigt doch das es auch normale Menschen gibt.

    Vielleicht wäre es gut die Leute die in umgebracht haben zu verurteilen und damit deren Absichten... ah.. da beisst sich die Katze in den Schwanz nicht?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von snarfkafak Beitrag anzeigen
    2 Kilometer? Bist Du sicher? 2 Kilometer wären ein verdammt grosses Kreuz. Ich bin mir nicht mal sicher, ob man sowas überhaupt bauen kann...

    Ja so gross wies Budget reicht,... sollte sowas wirklich passieren wird bestimmt Aktivisten geben die da was unternehmen.
    Finde ich schade,... nochdazu mit der Religion... schlimm sowas,... aber vielleicht wäre es auch gut, so als Mahnmal, Zeichen des Bösen auf dem Balkan.

  5. #25
    Avatar von WissenMacht

    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    354
    Dodik hat zwei Gesichter. Auf der einen Seite sind Kriegsverbrecher Helden und auf der anderen sind Helden plötzlich auch Helden wobei er eine ganz andere Meinung zu Aleksic.

  6. #26
    Avatar von Paul_Gidney

    Registriert seit
    28.07.2012
    Beiträge
    294
    Zitat Zitat von WissenMacht Beitrag anzeigen
    Dodik hat zwei Gesichter. Auf der einen Seite sind Kriegsverbrecher Helden und auf der anderen sind Helden plötzlich auch Helden wobei er eine ganz andere Meinung zu Aleksic.

    Dodik hat ein Gesicht,... dieses Gesicht sagt,.. "oh ihr serben ich verkaufe euch alles als Oberserbenpunktumwasauchimmer... wählt mich und lasst mich und meines gleichen weiter euch geiseln... meine und die Familien meiner Freunde können uns euch euch bereichen.. srtan rodjendan srpska..."

  7. #27
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.380
    Heute ist der 20. Jahrestag von Srdjan Aleksic der getötet wurde, nachdem er einem Bosniaken (als der Krieg schon längst begonnen hat), zur Hilfe geeilt war. Vor zwei Jahrzehnten hat eine Gruppe von Soldaten die Menschen in Trebinje auf dem Flohmarkt "kontrolliert", und als dabei ein Bosniake "raussprang", begannen sie auf ihn einzuschlagen. Srdjan Aleksic eilte ihm sofort zur Hilfe und wurde selbst zum Opfer. Der Anwalt der Angeklagten hat nach der Verhandlung gesagt "es geschah ihm zurecht weil er einen Balija verteidigt hat". Der Vater "mein Sohn hat nur eine menschliche Pflicht erfüllt".






    B92 - Vesti - Godišnjica ubistva Srðana Aleksiæa

  8. #28

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    hat man die täter identifiziert und für die tat verurteilt?

  9. #29
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.380
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    hat man die täter identifiziert und für die tat verurteilt?
    So weit ich informiert bin, ist einer der vier Haupttäter noch während des Krieges getötet worden. Die anderen drei bekamen nur minimale Haftstrafen, bzw. lediglich etwas mehr als 2 Jahre. Heute begegnet der Vater des getöteten Sohnes die Mörder in der Stadt - muss schrecklich für ihn sein.

  10. #30
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.380
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    U Trebinju jos nema??????????
    Bin mir nicht sicher, aber ich denke das Basketball-Camp "Dejan Bodiroga" trägt auch seinen Namen und auf dem Platz befindet sich ein kleines Denkmal mit seinem Namen. In Trebinje wird zudem auch jedes Jahr ein Schwimmwettbewerb unter dem Namen "Srdjan und Maksim" organisiert - beide aus Trebinje, Maksim war sein Cousin.

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Srdjan Aleksic posthum geehrt
    Von Machiavelli im Forum Politik
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 15:14
  2. Mitt Romneys Familie ließ Schwiegervater posthum taufen
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 19:58
  3. Kosovo ehrt Erdogan
    Von DZEKO im Forum Kosovo
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 06.11.2010, 15:58
  4. Italien ehrt albanischen Helden
    Von Gentos im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 18:11
  5. USA ehrt Draza Mihajlovic
    Von Vuk im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 16:37