BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 35 von 43 ErsteErste ... 25313233343536373839 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 350 von 423

Dodik raspisuje referendum o neovisnosti Republike Srpske?

Erstellt von Konjanik, 23.10.2009, 13:48 Uhr · 422 Antworten · 19.233 Aufrufe

  1. #341
    Emir
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Wie müsste das Land denn heißen?
    Zitat Zitat von Konjanik Beitrag anzeigen
    Serbokroatien.

    Beste seit langem!!!! xD

    Tvrtko nannte natürlich Bosnien nur Bosnien, weil er Abwechslung gebraucht hat von Serbien ^^

    Es gibt soviele bescheuerte Menschen hier, das ist unfassbar!

    Einfache Frage:

    Wieso nannte Tvrtko nicht alles "Serbien,Srpsko" wenn er Serbe ist?

  2. #342
    Emir
    Zitat Zitat von Daćo Beitrag anzeigen
    So das "Cetnikopfer" hat es euch "Balijas" ganz schön gezeigt, hab leider keine Zeit mehr euch die Wahrheit näher zu bringen.

    Zbogom

    Free Srpska

    Und was würdest du machen wenn die RS unabhängig wäre?

  3. #343
    Apache
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Und was würdest du machen wenn die RS unabhängig wäre?
    wenn sie unabhängig werden, werden sie sich vermutlich dem mutterland anschließen.
    warum die vielen gespräche mit tadic?
    dodik ist doch nur mittel zu zweck.

  4. #344
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Zunächst einmal behaupten das auch Kroaten, nicht nur Serben. (laut deiner Logik sind das dann Ustasa)
    Was die Bosnier nun ethnisch waren, kann man eh nicht bestimmen. Jeder hat seine andere Ansicht.

    Und zum letzten Punkt: Was ist das denn für eine Logik?
    Es handelt sich um regionale Dialekte! Und in Bosnien spricht man nun mal ijekavisch. Ekavisch ist nicht der Dialekt der Serben! Auch in einigen Teilen Kroatiens spricht man ekavisch!
    Weiterhin kennst du sicherlich Vuk Karadzic, falls nicht, informier dich über ihn, und du wirst sehen, was für einen Schmarn du erzählst.
    Nunja ihr habt einfach die ijekavica schon immer gern gesprochen da ihr früher mit Srbija niks am hut hattet oder ihr seid wirklich eigenwanderte Montis die bekanntlich auch ijekavica reden und nichts mit Serben zu tun haben und euer komischer serbischer Car hat die Gebiete wo die eingewanderten Montis kamen okkupiert und sie zu Serben asimiliert aber auch die wollen trotzdem noch ijekavica reden weilscooler ist und weil ekavica total nach unterschicht klingt. Karadzic ist doch eh ein Vollidiot Der machte sogar irgenwelche Expiremnte wie das die Serben und Montis genetisch nicht mit Kroaten usw. verwandt sind. Ausserdem ist Karadic Montenegriner soweit ich weiss hat niks mit Bosniern zu tun und die reden auch jekavica wie ich schon oben erwähnte

  5. #345

    Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    2.452
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    genau da ist das problem, die cedos verfälschen mit absicht alte dokumente und interpretieren es auf ihre eigene weise, und in den büchern wird das interpretieren experten überlassen, die somit ein gesamtbild herstellen können.

    ich wollte quellen von diesen faschistischen interpretationen die unter den alten dokumenten stehen, verstehst du das?


    das dieses alte dokument von ban ninoslav von cedoseite vergewaltigt wird ist schon längst bekannt:


    Na osnovu prijepisa jednog manjeg dijela posebnog dodatka Povelji Bosanskoga Bana Ninoslava od tacno neutvrdjenog datuma nastanka (pretpostavlja se da je nastala izmedju 1232 i 1235 godine,jer se u njoj spominje Dubrovacki Knez Zan Dandulo,koji je vladao do aprila 1235 godine):

    "Az rab Bozji Matej, a odmjelom Ninoslav, Ban Bos'nski Veliki, kle se Knezu Dubrov'ckomu Zan Dandolu i vsej opcine Dubrov'ckoj. Takom s'm se kletv'ju klel, kakom se je Ban Kulin klel: Da hode Vlasi svobodno, ih dobit'k, tako kako su u Bana Kulina hodili, bez vse habe i zledi. A ja kudje oblada, tudje si hodite prostrano i zdravo, a ja prijati kako-re sam sebje, i nauk dati od vse zledi. A se pisah, imenom Desoje, gramatig Bana Ninoslava, velijega Bos'nskoga, tako vjerno kako-re u prvih. A se jeste: ako vjeruje Srbljin Vlaha, da se pri pred Knezem; ako vjeruje Vlah Srbljina, da se pri pred Banom, a inomu Vlahu da ne bude izma. Boze-re ti daj zdravije."
    ,srpski historicari su pokusavali da ustvrde,kako u toj "povelji" Bosanski Ban Ninoslav narod u Bosni zove Srbljima,a Dubrovcane Vlasima,sto je odavno dokazano kao potpuno neistinito. Ovu "povelja" je vrlo malih dimenzija,a u njoj pisar,inace iz Srbije, koji se zvao Desoje i bio zaposlen od Dubrovnika) navodi da je prije ove bila napisana glavna (prva) povelja,kada kaze"A se pisah, imenom Desoje, gramatig Bana Ninoslava, velijega Bos'nskoga, tako vjerno kako-re u prvih."
    Ovo je bio,dakle,samo poseban dodatak povelji i napisan dosta nemarno kada se usporedi sa originalnim poveljama,ocigledno,posto je napisan poslije dovrsetka povelje,da se radilo o necemu sto je sporedno u odnosu na dvije ugovarajuce strane u povelji :Bosnjake i Dubrovcane.Nazivi "Srbljin i Vlah" se spominju pri jos dvije povelje Bana Ninoslava (iz 1240 i 1249 godine),a ne spominju se ni prije ni poslije,jer svi Bosanski Banovi i Kraljevi narod u Bosni,kada mu se eksplicitno obracaju zovu ga Bosnjacima (starinskim nazivom za Bosnjake "Bosnjani") i nikako drugacije,kao sto i narod u Bosni sam sebe zove Bosnjacima,na nadgrobnim spomenicima,u vjerskim bogumilskim knjigama,darovnicama i sl.
    Takodjer,tvrdnje da se naziv "Vlasi" odnosi na Dubrovcane ne stoji,jer se nigdje i nikada tako oni sami nazivaju,niti ih iko ikada tako naziva,cak postoje i adekvatni izvori iz Srbije koji prave jasnu razliku izmedju Dubrovcana,Srblja i Vlaha,kao npr. u jednom dijelu povelje Stefana Dusana Silnog,a koja datira od 26.oktobra 1345 godine:"...da ne uzima Dabiziv' Dubrov'canom ni carine; da nikoega dohodka ni tr'govcu Dubrov'c'komu, ni Vlahu, ni sr'binu, da nikomu; i kto gred u Dubrovnik i (i)z Dubrov'nika i vsaci vlasteli koi te stajati po Dabizive, da ne uzme carine do veka veku..." Ovdje,dakle,sami srbi prave jasnu razliku izmedju Dubrovcana,Srba i Vlaha ("ni tr'govcu Dubrov'c'komu, ni Vlahu, ni Sr'binu),te je tvrdnja da su Dubrovcani bili nazivani "Vlasima" oborena i to upravo iz jednog srpskog izvora !! A,ako Dubrovcani nisu Vlasi,onda ih ni Ban Ninoslav ne moze tako zvati,pa time pada u vodu i tvrdnja da Ban Ninoslav Bosnjake naziva "Srbljima",jer u toj povelji jedno iskljucuje drugo!!
    U isto vrijeme kada je nastala povelja Stefana Dusana i u kojoj on jasno razlikuje "Srbe,Vlahe i Dubrovcane",kao tri razlicite vrste ljudi,Ban Stjepan II Kotromanic je Ban u Bosni koji u svojim poveljama narod u Bosni zove iskljucivo Bosnjacima,a Dubrovcane Dubrovcanima,nikakvog spomena ni o Srbljima ni o Vlasima.
    Ali,sam Ban Ninoslav daje konacan odgovor po ovome pitanju i to pri poveljama Dubrovcanima iz 1240. i 1249 godine,gdje se spominju tri vrste ljudi,a to su Mi-narod u Bosni -"nasi ljudie",Vi-"Dubrovcani" i Oni-"Srblji i Vlasi" Stranke u ugovoru povelje su "Mi" i "Vi",odnosno Bosnjaci i Dubrovcani,a "Oni" - Srblji i Vlasi su samo sporedni dio ugovora,a sve ove tri grupe ljudi su razlicite izmedju sebe,sto se jasno vidi iz glavnih dijelova tih povelja,gdje Ban Ninoslav,obracajuci se Dubrovcanima zadrzava sebi pravo sudjenja Bosnjacima ("nasi ljudie"),u slucaju da bi ih tuzili Dubrovcani i zabranjuje "izmu",odnosno vansudsku odmazdu u krivicama ("i ne izma").U posebnim,pak,dodacima tim poveljama,govori se o "Srbljima i Vlasima",kao o posebnoj grupi ljudi razlicitoj od stranaka u ugovoru,odnosno od Bosnjaka i Dubrovcana.Kada bi "srblji i Vlasi" bili istovjetni sa Bosnjacima i Dubrovcanima,onda ovaj dodatak poveljama ne bi imao nikakvog smisla,jer je vec u glavnom dijelu povelje Ban Ninoslav zadrzao sebi pravo sudjenja Bosnjacima,koje bi tuzili Dubrovcani,i ne bi imalo nikakvog smisla ponavljati to ponovo! Na osnovu svih raspolozivih autenticnih historijskih izvora,jasno se vidi da Srbi nisu domaci ljudi ni u Bosni ni u Dubrovniku,nego stranci iz Srbije koje su Dubrovcani upotrebljavali najvise za prijenos teske trgovacke robe,a u Zahumlju ih je domaca gospoda upotrebljavala kao najamnike za cuvanje stoke,pa im je i putem medjudrzavnih ugovora izmedju Bosne i Dubrovnika bio zasebno regulisan status pred zakonom.Tokom vremena su potpuno nestali kao pravni subjekt u Srednjovjekovnoj Drzavi Bosni,o cemu nam svjedoce i sve kasnije povelje Bosanskih vladara,koje se inace broje u stotinama!

    POVELJA BANA NINOSLAVA DUBROVCANIMA (1232-1235)





    und das mit dem "serbischen" uns tvrtko ist hiermit ganz einfach erklärt:



    U ovoj povelji Kralj Tvrtko potvrdjuje Dubrovcanima sve ugovore i privilegije ranijih Bosanskih vladara,proglasavajuci se nosiocem i srpske,pored Bosanske Krune.Tvrtkovo proglasenje nosuiocem i srpske,pored Bosanske Krune,je bilo zasnovano,prije svega,na njegovom vojnom osvajanju znacajnog dijela Raske (Srbije),imajuci u vidu i cinjenicu da se Tvrtko suocava sa problemima pri postizanju medjunarodnog priznanja Bosanske Krune,te mu je u tome pogledu njegovo proglasenje nosiocem srpske,pored Bosanske Krune,znacajno olaksalo medjunarodno priznanje Bosanske Krune,Bosne kao Kraljevine i ustolicenje sebe kao Kralja.

    ....

    U ovoj povelji Dubrovcanima Tvrtko na vise mjesta pravi egzaktnu razliku izmedju onoga sto je Bosansko i onoga sto je srpsko.Prvo,jasno kaze da je krunisan sa dvije razlicite Kraljevske Krune,prvo onom Bosanskom,pa potom i srpskom ("...I spodobi me sugubim vjencem (dvostrukom krunom),jako oboja vladic`stvija ispravljati mi,prveje ot isprva - v` blagodarovan`njej nam Zemlje Bosne.Potom,že Gospodu mojemu Bogu spodobl`šu me nasljedovati prjestol mojih prjeroditelj`,gospode srbske...".Drugo,kada opisuje nacin na koji je krunisan srpskom krunom,poslije krunisanja Bosanskom Krunom,on eksplicitno kaze da je isao (iz Bosne) u srbsku zemlju i tamo uzeo i njihovu krunu ("...I idoh v` srbskuju zemlju,zeljaje i hote ukrjepiti prijestol roditelj' mojih...".Trece,kada govori o svome pravu na srpsku,pored Bosanske Krune,navodi "praroditelje gospodu srbsku",bez obzira koliko je njegova krvna veza bila minorna sa srpskim vladarima (Nemanjicima),da bi pri kraju povelje naveo i svoje licne pretke "praroditelje gospodu Bosansku",kada kaze:"...I upomenuše Kraljevstvu mi o svojih zakoneh i uvjeteh i poveljeh,koje su imali s praroditelji Kraljevstva mi,z gospodom Bos`nskom...",time praveci vise puta krajnje jasnu razliku izmedju onoga sto je Bosansko i onoga sto je srpsko.


    http://www.zemljabosna.com/tvrtko1378.html



    ich hab jetzt das gleiche gemacht wie du, diese kommentare haben auch alle die alten dokumente als vorgabe, aber keine wirklich neutrale quelle.



    wie auch immer es wird deutlich, und nicht nur bei dem hier, sondern bei allen anerkannten historikern weltweit, dass tvrtko erst NACH der eroberung serbischer landesteile überhaupt etwas mit dem serbischen zu tun hatte, warum nicht vorher wenn er "serbe" war?

    zweitens wird klar, dass er immer deutlich zwischen dem serbischen und bosnischen unterschied und es gleichberechtigt war, und es wird somit jedem klar, dass beides unterschiedliche dinge waren.

    zu dieser billigen propaganda, dass tvrtko seine "serbischen wurzeln" darlegte mit dem hier:
    Tvrtko jasno ističe poreklo "roditelja mojih gospode srpske"

    genau so spricht er am ende von dem dokument von seinen bosnischen wurzeln (wieder eine GLEICHstellung von bosnisch und serbisch), also was will er damit sagen? richtig, dass er AUCH verwandt ist mit leuten aus dem serbischen königshaus (um einen anspruch auf die serbische krone zu rechtfertigen), NICHTS WEITER, und das weiß jeder anerkannter historiker der welt, und genau deßwegen wird ihn niemals jemand inetrnational anerkanntes als "ethnisch serbisch" bezeichnen (sondern nur einige serbische historiker, deren inetention natürlich bekannt ist), weil das sehr offensichtlich nur billige propaganda ist.
    Kralj Tvrtko war stolzer Serbe, deswegen war er auch bei der Schlacht auf dem Amselfeld dabei!
    Das ihr die Ljiljani für eure islamistischen Ziele ausnützt, passt uns natürlich nicht, aber da ihr dieses alte Wappen bereits entehrt habt, ist damit klar gesagt nicht mehr viel anzufangen leider!
    Ich habe die Wappen der alten Serbischenherrscher (darunter auch Tvrtko) bereits gepostet, die ähnlichkeit die sie aufweisen, fällt einem doch direkt ins Auge. In dem eure Vorfahren (für was ihr ja nicht verantwortlich seit) zum Islam konvertiert sind, haben sie sich aus den Reihen unserer bosnisch christlichen Traditionen und der Kultur ausgegliedert, ihr habt mit Bosnien so viel zu tun, wie ein Albaner mit dem Kosovo. Es wird versucht, eine neue eine islamische Geschichte für Bosnien zu erfinden, daher Bosnien Land der Bosniaken usw. was totaler Schwachsinn ist und was wir auch nicht zulassen werden.






  6. #346
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Daćo Beitrag anzeigen
    Kralj Tvrtko war stolzer Serbe, deswegen war er auch bei der Schlacht auf dem Amselfeld dabei!
    Das ihr die Ljiljani für eure islamistischen Ziele ausnützt, passt uns natürlich nicht, aber da ihr dieses alte Wappen bereits entehrt habt, ist damit klar gesagt nicht mehr viel anzufangen leider!
    Ich habe die Wappen der alten Serbischenherrscher (darunter auch Tvrtko) bereits gepostet, die ähnlichkeit die sie aufweisen, fällt einem doch direkt ins Auge. In dem eure Vorfahren (für was ihr ja nicht verantwortlich seit) zum Islam konvertiert sind, haben sie sich aus den Reihen unserer bosnisch christlichen Traditionen und der Kultur ausgegliedert, ihr habt mit Bosnien so viel zu tun, wie ein Albaner mit dem Kosovo. Es wird versucht, eine neue eine islamische Geschichte für Bosnien zu erfinden, daher Bosnien Land der Bosniaken usw. was totaler Schwachsinn ist und was wir auch nicht zulassen werden.

    Schade ich dachte du spielst in einer etwas höheren Klasse als die restlichen Cedos hier im Forum. Ab sofort bist auch einer in meinen Augen. Arschloch

  7. #347
    Emir
    Zitat Zitat von Bionda04 Beitrag anzeigen
    wenn sie unabhängig werden, werden sie sich vermutlich dem mutterland anschließen.
    warum die vielen gespräche mit tadic?
    dodik ist doch nur mittel zu zweck.
    Klar, dodik verliert seine Macht.... Er will nur Macht haben, das Volk ist dem völlig egal

  8. #348
    Emir
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Schade ich dachte du spielst in einer etwas höheren Klasse als die restlichen Cedos hier im Forum. Ab sofort bist auch einer in meinen Augen. Arschloch

    Lass den doch für den ist 50 Cent auch Serbe ...

  9. #349

    Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    2.452
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Schade ich dachte du spielst in einer etwas höheren Klasse als die restlichen Cedos hier im Forum. Ab sofort bist auch einer in meinen Augen. Arschloch
    Was ich vergessen habe zu erwähnen, jeder der das ausspricht, was nicht ausgesprochen werden soll, weil es nicht in eure Fantasien passt, ist natürlich "Cetnik"...

    Hier etwas original Bonisches für euch, damit werdet ihr euch leider nicht identifizieren können. Nehmts gelassen, solange die USA und EU euch mehr oder weniger unterstützt wirds schon irgendwie klappen mit der bosnischen Identität.
    Кулин бан (Kulin ban) - Official web site

  10. #350
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    [quote=corvus;1382999][quote=Daćo;1382991]



    Hör doch auf zu lügen!



    Womit?







    Slawen islamischer Glaubensrichtung sehr wenige - Bosnier, die weder katholischen, noch orthodoxen Glaubens waren sehr wohl.







    Lach ... unwissender








    serbisches Wappen? - Du bist leider zu dumm





    Die Kotromanics und deren Wappen sind völlig unserbisch - leb damit










    Das war früher ein Serbisches Wappen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 16.09.2011, 00:45
  2. Mališani iz Republike Srpske na SO
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 21:00
  3. KLS protiv Republike Srpske u Fo?i
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 00:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2009, 08:30
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 13:00