BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 29 von 36 ErsteErste ... 19252627282930313233 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 359

Dodik vs. Jovanovic "Bosniens Republika Srpska = Genozid"

Erstellt von Kingovic, 01.02.2012, 00:06 Uhr · 358 Antworten · 26.095 Aufrufe

  1. #281

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von Kingovic Beitrag anzeigen
    Nein, Cedo nimmt keine Drogen aber Dodik ist nen Fettsack... noch ein grund mehr für Igel um ihn zu verteidigen



    Ich würde so einem Jovanovic sofort meine Stimme geben... aber genau hier sind wir bei dem Problem... Ich kann den net mal wählen, weil ich nen Müselmann wählen müsste...
    Und was it mit Zeljko und Zlatko sie bauen auf euch und wegen einem Interview gleich die seiten wechseln, ist also jetzt die RS wieder attraktiver als die Kroaten aus der Politischenscene zu eliminiernen

    Interresant ist, ihr wählt anscheind immer den, der den anderen am meisten schaden kann nur um eure komplexe zu kompensieren

  2. #282

    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    1.858
    Zitat Zitat von Urban Legend Beitrag anzeigen
    Ganz richtig.
    Nur sehen ihn viele als den Bewahrer des Serbentums und sehen auch aus diesen Gründen weg.

    Mann muss auch bedenken,dass so ziemlich jeder Serbe der hier schreibt noch nie in BIH war und auch die Umstände nicht kennt die im Ostbosnien herrschen.(Das Dodik meht als vernachlässigt).
    Das ist genu so als würde ich über die lage in Mauretanien schreiben wollen.


    Was die RS angeht ist meine Meinung Klar.
    Es ist lächerlich zu behaupten die RS sei kein Ganozidgebilde.
    Ich und Hunderttausende in der Diaspora lebende Bosnier sind größtenteils Zeitzeugen der damaligen ereignisse.

    Das wiele Serben dagegensprechen zeigt einfach,dass die Serben ihre Kreigsjahre einfach nicht verarbeitet haben.
    Und wenn jemand wie Jovanovic damit ampfängt ist der Aufschrei groß.
    Das ist doch das selbe wie im Jolie thread.
    Kaum wird den leuten der Spiegel vorgehalten drehen alle durch.
    Als politischer Subjekt ist die RS kein genozid,aber die grenzen der RS ist durch gegenseitiges etnisches säubern entstanden.
    Ja mein Onkel war auch ihm Krieg in Derventa,wo die Serben gegen die Kroaten gekämpft hat,die Kroaten haben ganz Derventa granatiert.
    Fast jedes Haus,Fabrik,etc wurde zerstört.

  3. #283

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Hier noch einmal die Genzid Nummer. Zu Erinnerung: Dodik negiert in dieser Veranstaltung des Srebrenica Genozid. Von Cedomir Jovanovic darauf angesprochen, was er in einem bosnischen Fernsehsender von sich gab, erwiedert Dodik das dies ja ein bosnische-hercegovinisches Medium gewesen ist (Was wohl bedeuten soll das dort nicht die Wahrheit gesagt wurde). Dodik versucht das Problem in seiner ihm eigenen Art herablassend wegzulächeln, was bei seinen Jüngern auch gelingt.

    Realistisch betrachtet kann man aber im folgenden Video sehen, wie Dodik es mit Dingen die er sagt so nimmt:

    Sarajevo-x.com - Dodik o genocidu u Srebrenici 2007. godine - YouTube

    Mag sein das Cedomir Drogen nimmt.......aber was ist dann mit Dodik? Alzheimer ?

  4. #284
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Jovanovic finde ich amüsant^^

  5. #285
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Hier noch einmal die Genzid Nummer. Zu Erinnerung: Dodik negiert in dieser Veranstaltung des Srebrenica Genozid. Von Cedomir Jovanovic darauf angesprochen, was er in einem bosnischen Fernsehsender von sich gab, erwiedert Dodik das dies ja ein bosnische-hercegovinisches Medium gewesen ist (Was wohl bedeuten soll das dort nicht die Wahrheit gesagt wurde). Dodik versucht das Problem in seiner ihm eigenen Art herablassend wegzulächeln, was bei seinen Jüngern auch gelingt.

    Realistisch betrachtet kann man aber im folgenden Video sehen, wie Dodik es mit Dingen die er sagt so nimmt:

    Sarajevo-x.com - Dodik o genocidu u Srebrenici 2007. godine - YouTube

    Mag sein das Cedomir Drogen nimmt.......aber was ist dann mit Dodik? Alzheimer ?
    Er sagte dazu im Duell dass sich Meinungen ändern, des weiteren hat er alle Geschehnisse in Srebrenica aufs schärfste verurteilt - das einzige, dem er nicht zugestimmt hat, ist Srebrenica als Genozid zu bezeichnen, er begründet das mit der Tatsache, dass es keinen Plan einer Ausrottung der Bosniaken gegeben hat und mit der Tatsache, dass keine Altem, Frauen und Kinder ermordet wurden.
    Ich verstehe nicht, warum man darauf herumreiten muss, aber Bosnier hier im Forum, egal wann sie geboren wurden und welcher Ethnie sie angehören, scheinen in der Vergangenheit pappengeblieben zu sein und bemühen sich eh selten um Aussöhnung. In Bosnien geht es doch heute nur darum wer wen übertrumpft - so hilft man seinem Land einfach nicht, aber dass scheint den meisten Diaspora-Spaten ziemlich egal zu sein.

  6. #286
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Zitat Zitat von Urban Legend Beitrag anzeigen
    Ganz richtig.
    Nur sehen ihn viele als den Bewahrer des Serbentums und sehen auch aus diesen Gründen weg.

    Mann muss auch bedenken,dass so ziemlich jeder Serbe der hier schreibt noch nie in BIH war und auch die Umstände nicht kennt die im Ostbosnien herrschen.(Das Dodik meht als vernachlässigt).
    Das ist genu so als würde ich über die lage in Mauretanien schreiben wollen.


    Was die RS angeht ist meine Meinung Klar.
    Es ist lächerlich zu behaupten die RS sei kein Ganozidgebilde.
    Ich und Hunderttausende in der Diaspora lebende Bosnier sind größtenteils Zeitzeugen der damaligen ereignisse.

    Das wiele Serben dagegensprechen zeigt einfach,dass die Serben ihre Kreigsjahre einfach nicht verarbeitet haben.
    Und wenn jemand wie Jovanovic damit ampfängt ist der Aufschrei groß.
    Das ist doch das selbe wie im Jolie thread.
    Kaum wird den leuten der Spiegel vorgehalten drehen alle durch.

    Lern erstmal Deutsch schreiben

    Jeder hat einen Genozid gemacht, was war mit den 3500 Toten um Srebrenica?
    Was war mit den Kroaten die in meiner Gegend alles abgeschlachtet haben, auch nen Teil meiner Familie.

    HALT EINFACH MAL DEIN MAUL
    Wenn dir die Serben so stören, dann gib uns die RS. Denn Bosnien ist nicht MUSLIMISCH WIR HABEN AUCH EIN RECHT, WEIL WIR DORT EWIG LEBEN.

  7. #287
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Zitat Zitat von Ludjak Beitrag anzeigen
    Was für ein dämlicher Post !
    Du Schwachkopf lebst und verdankst deinen Internetanschluss, welchen man dir eigentlich kappen sollte, mitten in Westeuropa !
    Hab ich mir aber hier selbst erarbeitet. Wieso ich nicht in Serbien lebe?
    WEil uns die Deutschen im 1. Weltkrieg, 2. Weltkrieg. Bosnienkrieg und Kosovokrieg bombardiert haben.

    in Deutschland leb ich sicherer

  8. #288
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Selten so einen Schwachsinn gelesen.
    Es gibt kein Kurdistan also gibt es keine Kurden? Dröhn.

    BiH kann als Land mit 2 Entitäten funktionieren nur möchten die Bosniaken das nicht. Deswegen wird jedesmal die 5 vor 12 Stimmung beschworen mit Hoffnung auf eine internationale Intervention die der RS den gar ausmachen oder noch besser eine 2 Oluja herbeirufen soll.

    Und dann immer wieder Belgrad die schuld für die Situation in bih in die Schuhe zu schieben und für die mangelnde Vernunft der bosniakischen Politiker ist der wahre Grund warum nichts in BiH nichts voran geht.
    Welche Verantwortung möchten den die bosniakischen Politiker übernehmen?
    Gar keine weil sie nichts taugen und das Land BiH in die Einbahnstrasse geführt haben.

    Mit dem OHR wollte man an Dayton knabbern und Dodik, der den Vertrag wohl eins einziger wirklich gelesen hat, gibt Paroli und das macht er sehr sehr gut. Also das muss man ihm echt lassen. Mal abgesehen von seinen rethorischen Ausfällen steht er inhaltlich wie eine 1.

    Und dann wird hier Cedo gefeiert der inhaltlich in dem ganzen Gespräch nichts bringen konnte. Verzweifelt seid ihr und nichts weiter.

    Was wollt ihr denn feiern? Das Dodik sich mal vernünftig verhalten musste weil Cedo den Affen gespielt hat? Oder Cedos Aussage: "Milosevic und Oric su braca." Oder wo er labert Dodik war in Istanbul?

    Macht euch nicht lächerlich. In Srebrenica fand ein Genozid statt. Die RS ist aber kein Genozidgebilde und sondern Resultat einer demokratischen Entscheidung der bosnischen Serben, die in Dayton von Bosniaken, den Kroaten, den Serben, den USA und der EU bestätigt wurde.

    Alles andere ist nur Hetze von Kriegstreibern.

    was die USA und die Bosniaken und Kroaten plus die EU haben ein Genozidgebilde anerkannt



    wAren die drogiert?

  9. #289
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    “Si mendon që të hysh në Kosovë? Duam ne ta pranojmë apo jo, Kosova është shtet i pavarur! Sepse, kur ju shkoni atje, çfarë do të bëni? Ju do të duhet ta thirrni Thaçin për të pyetur nëse do t’ju lejoj të hyni a po jo”?.

  10. #290
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.380
    Zitat Zitat von Urban Legend Beitrag anzeigen
    Ganz richtig.
    Nur sehen ihn viele als den Bewahrer des Serbentums und sehen auch aus diesen Gründen weg.

    Mann muss auch bedenken,dass so ziemlich jeder Serbe der hier schreibt noch nie in BIH war und auch die Umstände nicht kennt die im Ostbosnien herrschen.(Das Dodik meht als vernachlässigt).
    Das ist genu so als würde ich über die lage in Mauretanien schreiben wollen..
    Naravno, ma da koliko Dodik i njegova ekipa neulazu u istocnom djelu RS-a (ulazu, ali na vrlo prljav nacin), SDS-ovci nisu svojevrijemeno ulagali/gradili u banjaluckom krugu, vec je Romanija i okolina bila na prvom mjestu. Mislim, sjetimo se samo tadasnjeg, prvog gradonacelnika istocnog Sarajeva 1996, koji je zajedno sa Lemezom i premijerom Klickovicem i Knezevicem i Krajisnikom prodavao vise od 70% gradjevinskog materijala bosnjacima u Sarajevo, tj. poklanjano novopecenim ratnim biznismenima i na svoje prijatelje otvarao skladista gradjevinskog materijala koji su zajedno sa njima nastavili da se bogate od tudje muke. Znas kako danas radi perfidno Dodikova stranka, SNSD izgradjuje na jedan vrlo specifican nacin istocni dio Republike Srpske po sistemu ako opstina kupuje materijal ili angazuje firme SNSD-a iz zapadnog djela (Derventa recimo) za izvodjenje radova, onda imaju tek pravo da se tamo nesto izgradi. "Nasa" posla ...

Ähnliche Themen

  1. Republika Srpska ist kein Genozid !
    Von -BS- im Forum Politik
    Antworten: 178
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 19:09
  2. Antworten: 197
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 21:49
  3. Antworten: 399
    Letzter Beitrag: 12.06.2010, 15:10