BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 36 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 359

Dodik vs. Jovanovic "Bosniens Republika Srpska = Genozid"

Erstellt von Kingovic, 01.02.2012, 00:06 Uhr · 358 Antworten · 26.106 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Daran sind aber auch die Turbobosanci schuld, man sehe nur hier im Forum die, ähnlich der Cedofraktion Argumentaton von "früher", in dem bestimmte Völkern das Recht auf Volk sein mit Betitelungen wie katholischer dies, orthodoxer das genommen wird.
    Turbobosanci sind aber erst entstanden als Tudjman und Milosevic, Bosnien das einzige Land das Bosanci haben, teilen wollten. Und nach so vielen Opfern kann man diese Einstellung auch verstehen, oder Kämpi? Denn Turbobosanac sieht das was du nicht sehen kannst, ein Land dessen Existenz immer wieder durch kroatische und serbische Nationalisten bedroht wird.

  2. #72

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777


    Hier der Link zur vollständigen Debatte zwischen Cedomir Jovanovic und Dodik. Wer Lust und Laune hat, kann es sich mit größter Freude anschaun.

  3. #73

    Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    607
    hahaha ich finds einfach geil wieviele Serben (nationalistischere Serben) gegen Jovanovic wittern und gegen ihn sind, nur weil er fair ist?

    Wie wurde eig. die Republika Srpska 1992 gegründet, und vorallem, von wem?

    Ich glaube nicht das da eine legitime Wahl durchgeführt wurde, oder dergleichen.. und somit ist die Gründung der RS eigentlich hauptsächlich 1995 zustande gekommen (durch schmutzige Hände und Blut).. was natürlich auch nicht sehr legitim ist.

  4. #74
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Turbobosanci sind aber erst entstanden als Tudjman und Milosevic, Bosnien das einzige Land das Bosanci haben, teilen wollten.

    Kann sein, unerheblich da es in meiner Aussage nicht um die Entstehung sondern um ein aktuelles problem geht.

    Und nach so vielen Opfern kann man deise Einstellung auch verstehen, oder Kämpi?

    Warum, bosnischer Kroate oder Serbe sein setzt Opfer voraus?
    Ich weiss was du willst aber es gelingt dir nicht weil meine Meinung Sinn macht wenn man vorurteilslos ist, du bist ein beleidigter Serbe und willst nur zwanghaft was unterstellen.

    Denn Turbobosanac sieht das was du nicht sehen kannst, ein Land dessen Existenz immer wieder durch kroatische und serbische Nationalisten bedroht wird.
    Es gibt genügend bosnische Kroaten die ich kenne die alles andere als gegen den Staat BiH sind aber ihnen gefällt diese Rhetorik trotzdem nicht.

    Sie ist nicht entschuldbar weil sie auf falschen Annahmen beruht.

    Diese Logik ist genauso falsch wie die Annahme, Moslem sein führe automatisch dazu einen islamistischen Staat haben zu wollen.

  5. #75
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Es gibt genügend bosnische Kroaten die ich kenne die alles andere als gegen den Staat BiH sind aber ihnen gefällt diese Rhetorik trotzdem nicht.

    Sie ist nicht entschuldbar weil sie auf falschen Annahmen beruht.

    Diese Logik ist genauso falsch wie die Annahme, Moslem sein führe automatisch dazu einen islamistischen Staat haben zu wollen.
    Ich bin ein beleidigter Serbe? Und du weisst was ich will?
    Sorry Kämpi, aber alleine diese Aussage von dir mir ggü. disqualifiziert dich für jegliche weitere Diskussionen wenn es um Bosnien und um die ex-YU allgemein geht. Denn JEDER der nicht die gleiche Meinung vertritt wie du wird automatisch als serbischer Nationalist abgestempelt. Einfach nur kindisch...

  6. #76
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Zitat Zitat von Jovanovic Beitrag anzeigen


    Hier der Link zur vollständigen Debatte zwischen Cedomir Jovanovic und Dodik. Wer Lust und Laune hat, kann es sich mit größter Freude anschaun.
    Ist nicht der ganze Link, es dauerte viel länger das Gespräch

    Man sieht das hier mitten im Gespräch das Video aufhört

  7. #77
    MaxMNE
    Ich hab's auf BNTV geguckt, da wurde es ganz ausgestrahlt. Das wesentlichste wurde aber in der ersten Stunde gesagt.

  8. #78
    Avatar von SinisaGlavasevic

    Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    260
    Uninteressanter Thread, nirgends werden wir Kroaten richtig miteinbezogen

    Ne im Ernst, halte Jovanovic für den besten Politiker bzw. für den Mann mit den neutralsten und reifsten politischen Ansichten im ehemaligen Jugoslawien. Leider haben solche Leute neben den ganzen Primitiven die einen falschen Heimatstolz vorspielen um an Stimmen zu kommen keine Chance.
    Drzi se Cedo

    Dodik ist glaube ich auch nicht so radikal wie er es nach außen hin darstellt. Er muss es vorspielen, damit ihn das "dumme" Volk überhaupt wählt, da in Bosnien nur der größte Serbe / Bosniake die Mehrheit der Stimmen des Volkes kriege. Den Kroaten lasse ich jetzt mal außen vor, da er in den letzen Jahren von den Bosniaken gewählt wurde.
    Ich möchte euch nur daran erinnern, dass Dodik kurz nach dem Krieg bis Anfang der Jahrhundertwende eine ganz andere Politik ( des Friedens ) betrieb und daran gescheitert ist. Er bekam kaum Stimmen, deshalb kam m.M.n auch sein Sinneswandel- nur um an die Macht zu kommen.

    P.S Ist nicht böse gemeint und hat auch nichts mit Politik zu tun aber der Dodik sollte mal abnehmen, der platzt ja bald aus allen Nähten...

  9. #79

    Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    607
    Ich habe ja schon oft gesagt ^^.. wären alles Atheisten hätten wir diese Probleme nicht, und die ganzen Toten auch nicht..

  10. #80
    Avatar von SinisaGlavasevic

    Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von doT. Beitrag anzeigen
    Ich habe ja schon oft gesagt ^^.. wären alles Atheisten hätten wir diese Probleme nicht, und die ganzen Toten auch nicht..
    Bin ganz sicher kein religiöser Fanatiker, bin nichteinmal besonders stark gläubig, aber wieso sollte ich wegen einiger Idioten auf allen Seiten, die die Religion missbrauchen, aufhören an Gott zu glauben.
    Gäbe es die Religion nicht, fände man andere Wege um Kriege in die Wege zu leiten => Territorien, den wo ein Wille ist ist auch in diesem Fall, leider auch ein Weg.

Seite 8 von 36 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Republika Srpska ist kein Genozid !
    Von -BS- im Forum Politik
    Antworten: 178
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 19:09
  2. Antworten: 197
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 21:49
  3. Antworten: 399
    Letzter Beitrag: 12.06.2010, 15:10