BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Doppelanschlag in Norwegen

Erstellt von Yunan, 22.07.2011, 19:49 Uhr · 31 Antworten · 2.316 Aufrufe

  1. #1
    Yunan

    Doppelanschlag in Norwegen

    22.07.2011

    Doppelanschlag in Norwegen

    Mehrere Tote bei Schießerei in Jugendcamp

    Großalarm bei Norwegens Sicherheitskräften: In Oslo explodieren Bomben, zeitgleich schießt ein als Polizist verkleideter Mann in einem Sommerlager der Jungsozialisten auf der Insel Utøya in die Menge. Mehrere Jugendliche kamen ums Leben, die Polizei sieht einen Zusammenhang zwischen beiden Taten.


    Oslo - Norwegen in Schockstarre: Während in der Hauptstadt Oslo Bomben explodieren, kommt es zeitgleich rund 40 Kilometer entfernt auf der Insel Utøya zu einer Schießerei. Offenbar eröffnete ein als Polizisten verkleideter Mann in einem Sommerlager der sozialdemokratischen Jugendorganisation Norwegens das Feuer. Die Sozialdemokraten stellen die Regierung, Ministerpräsident Jan Stoltenberg sollte am Samstag in dem Lager sprechen.


    Die Boulevardzeitung "VG" schreibt, es habe sich ein Mann als Polizist ausgegeben, der eine Kontrolle wegen der Terrorangriffe durchführen wollte. Dann habe der Mann aber mehrmals geschossen. Ein Sprecher der norwegischen Sozialdemokraten sagte, mehrere Personen seien getroffen worden. "Mindestens vier Personen sind getroffen und getötet worden", zitierte die Zeitung "Varden" einen Teilnehmer des Lagers. Auch der TV-Sender TV2 berichtet von mehreren Toten.
    Die Polizei sieht inzwischen einen Zusammenhang zwischen den Bomben in Oslo und der Schießerei in dem Jugendcamp. Die Insel liegt im Tyrifjord, etwa 40 Kilometer von Oslo entfernt. Auf der Insel waren 700 Mitglieder der Jugendorganisation zwischen 14 und 18 Jahren zu einem Treffen versammelt. Am Freitag hat Berichten zufolge die ehemalige norwegische Ministerpräsidentin Gro Harlem Brundtland gesprochen.

    Stoltenberg sagt laut dem Sender TV2, es sei eine "ernste und kritische Situation" auf der Insel. Die Polizei bestätigt den Vorfall, konnte aber noch keine genaueren Angaben dazu machen. Es sind mehrere Polizeimannschaften und Hubschrauber auf dem Weg nach Utøya. Später meldete der staatliche Fernsehsender NRK, eine Person sei festgenommen worden.

    Bei "Aftenposten" haben sich mehrere verzweifelte Eltern gemeldet. Eine Mutter sagt, ihr Sohn habe am Telefon erklärt, ein Mann habe sich als Polizist ausgegeben und dann um sich geschossen. Menschen seien panisch davongerannt, einige seien ins Wasser gesprungen, um sich schwimmend aufs Festland zu retten. Laut den Augenzeugen ist das Boot, das eigentlich zu dem Lager gehört, verschwunden.

  2. #2
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.422
    Weiß man wer der Drahtzieher ist?

  3. #3
    Yunan
    Laut Medien noch nicht. Aber ich könnte mir gut vorstellen, dass es Neo-Nazis waren. Wer lässt denn sonst eine Bombe hochgehen und erschießt Sozialdemokraten? Zumal es scheinbar öfter Probleme mit Nazis in Norwegen und eigentlich auch ganz Skandinavien gibt.

  4. #4
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.422
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Laut Medien noch nicht. Aber ich könnte mir gut vorstellen, dass es Neo-Nazis waren. Wer lässt denn sonst eine Bombe hochgehen und erschießt Sozialdemokraten? Zumal es scheinbar öfter Probleme mit Nazis in Norwegen und eigentlich auch ganz Skandinavien gibt.
    Ich weiß nicht ob es die Neonazis waren.
    Der rechte Flügel hat in Norwegen stark zugelegt und so ein Verhalten wäre die Katastrophe für sie.
    Abwarten, wir werden es noch früh genug erfahren.

  5. #5
    Yunan
    Ich weiß es ja auch nicht, das ist nur eine Vermutung. Du redest ja von Rechten, ich meine Rechtsradikale, die sind autonom von den Konservativen.

  6. #6

    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    2.418
    krasser scheiss

  7. #7
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.422
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ich weiß es ja auch nicht, das ist nur eine Vermutung. Du redest ja von Rechten, ich meine Rechtsradikale, die sind autonom von den Konservativen.
    Würden diese nicht Migranten usw angreifen?

  8. #8
    Yunan
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Würden diese nicht Migranten usw angreifen?
    Eigentlich schon, aber wie kann man denn viele Migranten auf einmal erwischen? Ist jedenfalls schwer machbar und soweit ich weiß, haben die Norweger auch keine Probleme mit Migranten, es sind auch nicht so viele.
    Andersherum gefragt: Wieso sollten Terroristen Sozialisten angreifen?

  9. #9
    Avatar von Hundz Gemajni

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    13.015
    norvezanke in alanya 2010

  10. #10

    Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    81
    was zur hölle geht da ab ....

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Norwegen - Kroatien
    Von Vukovarac im Forum Sport
    Antworten: 246
    Letzter Beitrag: 04.06.2012, 18:55
  2. Pakistan - 20 Tote bei Doppelanschlag auf General
    Von Ratko im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2011, 10:19
  3. Norwegen - BiH
    Von Kozarčanin im Forum Sport
    Antworten: 311
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 12:35
  4. Handball EM 08 in Norwegen
    Von Velez im Forum Sport
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 26.01.2007, 19:18
  5. Serbien Vs Norwegen
    Von Venom im Forum Sport
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 28.11.2006, 22:03