Ist auch so....das serbische Vok ist gebildet durch Mischungen der Slawen mit denn einheimischen Albanern und so wurde das neue Volk der Serben , Montenegriner und Slawomakedonier geschaffen.

Es gab keine "serbische Einwanderungen" im frühalbanischen/illyrischen Land , sondern man sprach von der "slawischen Einwaderung".

Außerdem haben die Slawen in Balkan nichts beeinflusst , NEin , sie selbst wurden beeinflusst , sie haben vieles übernommen....denn Samen , Blut , Heimat und Kulturspende (Sprache und Religion) von denn Albanern

Das ist das Geheimniss...

Und dieser Prozeß wurde im laufe der Zeit abgeschlossen , in der Zeit als diese denn Christentum angenommen hatten und den Stand als "Gastarbeiter - Serve - Sklave" nicht mehr waren und sich heimisch fühlten und ihren albanischen Herren all ihre Diskriminirung , schlimmer zurückzahlen wollten ......was eigentlich keine Diskrimminirung war.

Auch bis heute wiederholt sich im Einzelfällen diese Mischungen zwischen Albaner und Serben