BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

DS najpopularniji u Srbiji, SNS u Beogradu

Erstellt von Furyc, 12.09.2009, 12:11 Uhr · 10 Antworten · 586 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580

    DS najpopularniji u Srbiji, SNS u Beogradu

    Demokratska stranka trenutno ima najveću podršku birača na nivou cele Srbije, pokazuje najnovije istraživanje „Stratedžik marketinga", a Srpska napredna stranka u Beogradu.
    Kada bi izbori bili održani u ovom trenutku, za demokrate bi glasalo 35,1 odsto birača, dok bi SNS poverenje ukazalo njih 31 odsto. Cenzus od pet odsto prešle bi još SRS za koje bi glasalo 9,7 odsto birača i DSS koje bi podržalo 6,7 odsto glasača. Ispod cenzusa su LDP sa 4,7 odsto i SPS sa 4,4 odsto glasača.
    U Beogradu je slika nešto drugačija jer istraživanje pokazuje da bi 36 odsto Beograđana glasalo za SNS, a za DS njih 27 odsto. Na trećem mestu su DSS i LDP sa po deset odsto udela u biračkom telu, a slede SRS sa devet i SPS sa tri odsto podrške.
    Najubedljiviju prednost demokrate imaju u Vojvodini, gde bi tu partiju podržalo 45 odsto birača, a na drugom mestu je SNS sa 25 odsto. U Vojvodini radikali imaju najviše podrške, pošto su tu na trećem mestu sa 15 odsto podrške birača. Slede SPS sa četiri, DSS sa dva i LDP sa jedan odsto glasača.
    Demokrate su, pokazuje istraživanje, najpopularnije i u centralnoj Srbiji, gde bi za tu partiju glasalo 35 odsto birača, dok bi njih 309 odsto podržalo naprednjake. Sledi DSS sa osam odsto, radikali sa sedam odsto i Nova Srbija Velimira Ilića sa pet odsto podrške. Na dnu lestvice je SPS sa četiri odsto.






    DS najpopularniji u Srbiji, SNS u Beogradu

  2. #2

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Die SNS und SRS haben zusammen 40% der Stimmen, mehr als die gemeinsame SRS jemals hatte. Zusammen mit der DSS wäre beinahe eine regierende Mehrheit zu schaffen.
    Ich schätze, dass die SRS noch einmal einen Bonus erhalten wird, falls Seselj bis dahin auf freiem Fuß ist, und denke weiterhin, dass diese drei Parteien die nächste serbische Regierung bilden werden.

  3. #3
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Bei diesen Umfragen wird gerne übersehen, dass sich Partein vor der Wahl zu Bündnissen zusammenschließen. Auch ist interessant, dass die derzeitige Regierung, immer noch um die 40 % haben würde, im Normalfall sinken die Werte nach einem Jahr rapide.

  4. #4

    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    941
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Die SNS und SRS haben zusammen 40% der Stimmen, mehr als die gemeinsame SRS jemals hatte. Zusammen mit der DSS wäre beinahe eine regierende Mehrheit zu schaffen.
    Ich schätze, dass die SRS noch einmal einen Bonus erhalten wird, falls Seselj bis dahin auf freiem Fuß ist, und denke weiterhin, dass diese drei Parteien die nächste serbische Regierung bilden werden.
    Ich glaube kaum dass SRS und SNS zusammen koalieren werden.
    Nikolic und Vucic wollen "zivilisierte" Nationalisten sein, und die SRS bzw. Seselj sieht in ihnen Verräter.

    Außerdem vernichtet die SNS die SRS gerade bei einer Regionalwahl nach der anderen.

    In gewisser Weise ist die SNS die neue DSS.
    Letztere wird mehr und mehr überflüssig.

  5. #5

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Das mag ja sein, aber wenn wirklich die Chance da ist, zusammen die Regierung zu stellen, werden sie nicht abgeneigt sein.

    Und wie gesagt, die SRS wird wieder nach oben kommen, wenn Seselj zurückkommt. 100%.

  6. #6

    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    941
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Das mag ja sein, aber wenn wirklich die Chance da ist, zusammen die Regierung zu stellen, werden sie nicht abgeneigt sein.

    Und wie gesagt, die SRS wird wieder nach oben kommen, wenn Seselj zurückkommt. 100%.
    Ich persönlich glaube dass Seselj politisch nicht mehr viel reissen kann, aber lassen wir uns überraschen.

    Auch wenn ich politisch immer sein Gegner war muss ich ihm für seinen nun 6-jährigen Kampf in Den Haag Respekt zollen.
    Das ist mal ein Verrückter der auch wirklich was drauf hat.

  7. #7
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Das mag ja sein, aber wenn wirklich die Chance da ist, zusammen die Regierung zu stellen, werden sie nicht abgeneigt sein.

    Und wie gesagt, die SRS wird wieder nach oben kommen, wenn Seselj zurückkommt. 100%.
    Dir muss klar sein, dass die SRS erst stark wurde als Seselj die Partei verlassen hat.

    Die Stärke die sie bis zum Zerfall hatte, war letztendlich ein Verdienst von Vucic und Nikolic. Die beiden sind auch die, die auf Seselj nicht mehr hören wollten.

    Ich denke dass es weder eine Koaltion zwischen den beiden geben wird, noch dass die SRS erstärkt wenn Seselj zurück kommt.

    Seselj ist ein Spinner, keine Frage, aber er hat seine Prinzipien.

  8. #8

    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    941
    Zitat Zitat von Smitko Beitrag anzeigen
    Dir muss klar sein, dass die SRS erst stark wurde als Seselj die Partei verlassen hat.
    Man könnte auch sagen als er in Den Haag seine Schlacht begonnen hat. Außerdem ist er bis heute Parteivorsitzender.

    Allerdings sprechen die jüngsten SNS Ergebnisse in gewisser Weise für deine Theorie.
    Vielleicht wäre Nikolic heute Präsident wenn er zwei Jahre eher der SRS den Rücken gekehrt hätte.

  9. #9

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Wann sind denn die nächsten Präsidentschafts- + Parlamentswahlen?

  10. #10
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Boris Beitrag anzeigen
    Man könnte auch sagen als er in Den Haag seine Schlacht begonnen hat. Außerdem ist er bis heute Parteivorsitzender.

    Allerdings sprechen die jüngsten SNS Ergebnisse in gewisser Weise für deine Theorie.
    Vielleicht wäre Nikolic heute Präsident wenn er zwei Jahre eher der SRS den Rücken gekehrt hätte.
    Das ist nicht meine Theorie, sondenr die politsche Entwicklung. Ich erfinde sowas nicht

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HR: Najpopularniji SDP i Josipovi?
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 14:00
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 21:00
  3. MUP najpopularniji na “Jutjubu“
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 13:00
  4. Blic: DS u Srbiji, SNS u Beogradu
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 14:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.10.2007, 19:30