BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 12 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 112

Dukanovic hat die "Schnauze" voll und wird aufhör

Erstellt von lupo-de-mare, 12.09.2006, 19:57 Uhr · 111 Antworten · 3.415 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    8.965
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP

    al samo da znas da Milo ima Angelu merkel kao ljubavnicu,

    znaci moro bi nju da jebes.. da bi imali dobre kontakte sa njemocakom..

    i nemoj samo sa cigarama da svercujes.. nego povacaj to malo..

    (droga, menscjenhandel.. ect ect..)
    sve za crnu goru!!!!! 8) 8)

    ihhhh....znas ti mene, droga ti vec sad na prvo mjesto, ali nam ovaj menschenhandel lose ide.....nemogu nase lijepe crnogorke da prodajem.... moracu da nabavim neke ciganke (srbijanke) za prodaju!!! :wink: :wink:

  2. #32

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    9.864
    Zitat Zitat von Montenegrin
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP

    al samo da znas da Milo ima Angelu merkel kao ljubavnicu,

    znaci moro bi nju da jebes.. da bi imali dobre kontakte sa njemocakom..

    i nemoj samo sa cigarama da svercujes.. nego povacaj to malo..

    (droga, menscjenhandel.. ect ect..)
    sve za crnu goru!!!!! 8) 8)

    ihhhh....znas ti mene, droga ti vec sad na prvo mjesto, ali nam ovaj menschenhandel lose ide.....nemogu nase lijepe crnogorke da prodajem.... moracu da nabavim neke ciganke (srbijanke) za prodaju!!! :wink: :wink:
    :wink: :wink: bravo,

    one (cigancice) su i am billigsten.. samo rokaj njih..

    a droga znaci dobro..

    hmm dje li si to posadio te plantaze ?? :?

    po onim nasim brdima i gorama?

    ma nema veze.. samo ti

  3. #33
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP
    da freut sich jemand aber zuuuu früh

    er wird auf keinen fall zürucktreten, und wen doch wird ein von

    seine männer den post bekommen.. :wink:
    Der tritt auf jeden Fall jetzt ab, weil die Quelle einfach verdammt gut ist. Es ist ne NATO quelle.

  4. #34

    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    8.965
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP

    :wink: :wink: bravo,

    one (cigancice) su i am billigsten.. samo rokaj njih..

    a droga znaci dobro..

    hmm dje li si to posadio te plantaze ?? :?

    po onim nasim brdima i gorama?

    ma nema veze.. samo ti
    posadio sam na put izmedju berana u bijelog polja, znas dje??
    kad ides od bijelog polja ka moru, onda ima jedna raskrsnica, dje se pravo ide za more, a lijevo se skrece za berane, eee tu, skrenes lijevo, i nema 50 metara, vidjes plantaze!!! :wink: :wink:

  5. #35

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    9.864
    Zitat Zitat von Montenegrin
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP

    :wink: :wink: bravo,

    one (cigancice) su i am billigsten.. samo rokaj njih..

    a droga znaci dobro..

    hmm dje li si to posadio te plantaze ?? :?

    po onim nasim brdima i gorama?

    ma nema veze.. samo ti
    posadio sam na put izmedju berana u bijelog polja, znas dje??
    kad ides od bijelog polja ka moru, onda ima jedna raskrsnica, dje se pravo ide za more, a lijevo se skrece za berane, eee tu, skrenes lijevo, i nema 50 metara, vidjes plantaze!!! :wink: :wink:
    hahah na ribarevine?? :? :wink:

    hahaha.. neka si.. tako i treba..

    oo pa mi vec pravimo uspjeh.. :wink:

  6. #36

    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    8.965
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP
    hahah na ribarevine?? :? :wink:

    hahaha.. neka si.. tako i treba..

    oo pa mi vec pravimo uspjeh.. :wink:
    tacno, u ribarevine, kod benzinske pumpe!!!! 8) 8) 8)

  7. #37

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    9.864
    Zitat Zitat von Montenegrin
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP
    hahah na ribarevine?? :? :wink:

    hahaha.. neka si.. tako i treba..

    oo pa mi vec pravimo uspjeh.. :wink:
    tacno, u ribarevine, kod benzinske pumpe!!!! 8) 8) 8)
    8)

  8. #38
    Avatar von Vucica79

    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    36
    Also was ich absolut nicht verstehe ist dass, das die ganzen Länder in Frieden haben leben können, und heute spuckt sich jeder gegenseitig an, Milo macht ein Aufstand trennt noch SCG, und dann zieht er sich zurück sehr schön.....Was glaubt ihr wenn Serbien seinen Export abzwickt. Jetzt im Sommer hatte Crna Gora schon Mangel an Obst. Knjaz Milos aus Arandjelovac wird dort getrunken ist ja nicht alles...Was passiert wenn der Import nimmer funkt? Wird Crna Gora nur vom Sommerverdienst durch die Touristen leben? Steuern hamms a keine dort. Und von den EuroBlüten (Falschgeld) jetzt mal ganz zu schweigen.Von was wollen die dann leben von Ribisln und Blauen Beeren? Also mal ehrlich jetzt wär besser gewesen das SCG noch existiert hätte.

    Ihr glaubt doch nicht wirklich das montengro in die EU kommt wenn es im Prinzip von Monacco aufgebaut wird??? Drogen Euroblüten etc...pfuuuuuuuuu das wird schwer werden..

  9. #39
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Na ja, solange se bei Belgrad schmarotzen können machen sie ja auch einen auf dicke Hose. Also entweder kommen die Montis wieder zu Belgrad angekrochen oder die verhungern. :?

  10. #40
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Lotse" Djukanovic verkündet Abgang


    Von WZ-Korrespondent Christian Wehrschütz


    Montenegros Ministerpräsident verzichtet auf Amt.

    Belgrad. "Der Lotse geht von Bord" – so beschrieb eine britische Karikatur den von Kaiser Wilhelm 1890 provozierten Rücktritt von Otto von Bismarck, dem Architekten der kleindeutschen Lösung bei der Einigung Deutschlands unter preußischer Führung. Mit Bismarck ist Montenegro durch aus in historischer Weise verbunden, wurde doch die staatliche Selbständigkeit des Fürstentums 1878 beim Berliner Kongress von den europäischen Großmächten bestätigt. Ähnlich wie Bismarck, wenn auch in viel kleinerem Maßstab, hat Milo Djukanovic für Montenegro eine staatsbildende Rolle gespielt.
    Strahlender Sieger
    Milo Djukanovics größter politischer Erfolg war denn wohl auch das Referendum Ende Mai, mit dem er Montenegro in jene Unabhängigkeit führen konnte, die nach dem Ersten Weltkrieg mit dem Anschluss an Serbien verlorenen gegangen war. Diese Wiederherstellung der Staatlichkeit hat der 44-jährige Djukanovic über Jahre hinweg und gegen den massiven Widerstand Serbiens und der EU zu erreichen vermocht. Die im September folgende Parlamentswahl brachte seiner Koalition aus der Demokratischen Partei der Sozialisten (DPS) und den Sozialdemokraten wieder die absolute Mehrheit.

    Bereits damals hatte Djukanovic inoffiziell seinen Willen geäußert, sich nach mehr als 15 Jahren an der Spitze Montenegros aus der Politik zurückzuziehen. Diesen Willen setzte er nun gegen den Widerstand seiner Partei DPS um und verzichtete auf ein weiteres Regierungsmandat. Als ein möglicher Nachfolger gilt der noch jüngere Finanzminister Igor Luksic, doch ist diese Frage offensichtlich noch nicht geklärt. Parteichef will Djukanovic jedenfalls bis auf weiteres bleiben und sich darüber hinaus seinen privaten Geschäften widmen.

    Milo Djukanovic hat sein ganzes bisheriges Leben in der Politik verbracht. Als getreuer Gefolgsmann Slobodan Milosevics wurde er im Feburar 1991 im Alter von erst 29 Jahren Ministerpräsident Montenegros. Als Milosevics Stern zu sinken begann setzte sich auch Djukanovic von ihm ab und 1998 erfolgte der endgültige Bruch, der auch zur Parteispaltung in Montenegro führte. Djukanovic blieb innerparteilich wie bei den Wahlen Sieger, begann mit Reformen und wurde als Kritiker von Milosevic zunächst Liebkind des Westens.

    Nach Milosevics Sturz änderte sich dies, denn vor allem die EU lehnt zunächst die weitere Loslösung Montenegros ab. Djukanovic mussten jedenfalls vorläufig einem Staatenbund mit Serbien zustimmen, doch bei der Parlamentswahl im Jänner 2003 gewann sein Koalition die absolute Mehrheit. Die folgenden vier Jahre nutzte "Milo" für ernsthafte Reformen und für eine gründliche Vorbereitung des Referendums, das schließlich die Unabhängigkeit brachte.



    http://www.wienerzeitung.at/DesktopD...wzo&cob=250932

Seite 4 von 12 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich hab die Schnauze voll
    Von Grasdackel im Forum Rakija
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 15:20
  2. UN hat die Schnauze voll und verlässt den Kosovo
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.04.2005, 14:46
  3. 1 Million Albaner wanderten aus! Die haben die Schnauze voll
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.2004, 19:12
  4. Warum die Bulgaren von ihrem "König" die Schnauze
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.11.2004, 17:01